HomepageForenBeauty ForumGelnägel – in oder out?!

SportyJana

am 19.11.2010 um 14:36 Uhr

Gelnägel – in oder out?!

Habe heute schon wieder einen Flyer für Gelnägel in die Hand gedrückt bekommen. Ich habe meine Nägel meistens immer ganz kurz und einfach in einer schönen Farbe lackiert. Jetzt bin ich mit aber schon am überlegen, ob ich es nicht mal mit Gelnägel ausprobieren sollte. Wenn die künstlichen Nägel nicht all zu lang sind und es professionell gemacht wird, sieht es eigentlcih ganz gut aus? Was meint ihr zu Gelnägel? Habt ihr auch welche oder steht ihr eher auf natürlich schlichte Nägel?

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MissLexxy am 26.02.2015 um 21:20 Uhr

    Also ich find nicht, dass Gelnägel out sind. Jeder hat seinen Geschmack.
    Ich finde zum Beispiel, dass natürliche Nägel nach “Hausmütterchen” ausschauen :/
    Und beim Putzen usw stören die Gelnägel auch nicht! Ich mache meine Gelnägel selber (besser wie so manche “ausgebildete” Nageldesignerin) und habe schon immer sehr sehr lange Nägel (eckig oder auch spitz) und hatte noch nie Probleme beim Putzen oder Kochen oder was auch immer…Mach sogar Teig damit und es stört mich kein bisschen!

    0
  • von EmilyT am 15.07.2014 um 17:16 Uhr

    Ich hab auch einige Zeit lang Gelnägel getragen, also French Manicure, und fand das eigentlich auch sehr schön. Mit der Hausarbeit und so hatte ich durch die Gelnägel eigentlich auch keine Probleme… Klar, den Garten mit den Händen umgraben oder Das Auto reparieren ist vielleicht ein wenig zu strapaziös für die Nägel, aber das ist ja bei allem so, nicht nur, wenn man Gelnägel hat 😉 😀 Aber ich ab jetzt auch keine Gelnägel mehr, einfach, weil ich auch denke, dass es nicht mehr so in ist und ich selbst mal wieder was anderes machen wollte. Außerdem sind Gelnägel im Gegensatz zu normalem Nagellack natürlich um einiges teurer :-)

    0
  • von waka_waka18 am 26.11.2013 um 17:51 Uhr

    ganz klar out, mir gefallen Gelnägel überhaupt nicht

    0
  • von SalsaQueen am 16.07.2013 um 15:19 Uhr

    Ich habe grade zum ersten mal Gelnägel, aber ohne Tips und bin zufrieden.

    0
  • von DesperateGirl am 22.11.2010 um 15:11 Uhr

    Also ich hatte jahrelang Gel Nägel aber seit einem Jahr habe ich einfach keine Lust mehr darauf. Es geht mir zu sehr ins Geld ( musste die alle 2 Wochen erneuern lassen) und das kostete mich immer 40 Euro ( also 80 Euro im Monat) Nach einer Woche sind die schon etwas rausgewachsen so das es für mich nicht mehr schön aussah. Ich habe zudem einfach keine Lust immer 2 Stunden dort zu sitzen. Habe meine Nägel kurz und bin super zufirieden. Muss keine Angst haben die mir beim putzen zu beschädigen. Klar sieht es gepflegter aus mit Gel Nägeln aber auch wirklich nur dann wenn die super gemacht sind.

    0
  • von Baby7788 am 22.11.2010 um 10:28 Uhr

    Mich würd mal interessieren, warum bitte man mit denen nicht spülen und putzen kann… Also ich für meinen Teil putz ja nicht mit den Nägeln, sondern mit den Händen…
    Also meine sind hübsch. Relativ kurz. Und in schlichtem French… Manchmal mit Muster oder Sticker. 😉 Aber ich kann mit denen alles machen.. Und alle 4 Wochen auffüllen langt dicke. 😉

    0
  • von Zaubermaus1606 am 22.11.2010 um 08:25 Uhr

    was ich lustig finde, dass so viele Mädels hier sagen, dass sie Gelnägel nicht mögen, weil die Scheiße aussehen und unpraktisch ist. Dass die unpraktisch sind, könnt ihr nur behaupten wenn ihr welche hattet!

    Ich habe Gelnägel, und bin zufrieden. Mir ist auch egal ob die in oder out sind. Ich steh total auf lange Nägel und den French-Look. Früher hab ich mir das immer selber lackiert…aber da ist halt die Sache, dass nach drei Tagen dann der Nagellack splittert und sobald ein oder zwei Nägel abgebrochen sind, wurden alle kurz gemacht, weil unterschiedlich lange Nägel finde ich wirklich nicht schön.

    Meine sind auch nicht übertrieben lang, weil ich dann nicht mehr auf der Tastatur tippen könnte…aber sie sind schön und ich muss mich NUR alle vier Wochen darum kümmern und nicht alle drei Tage…also den Zeitaufwand sah ich bei mir eher in den natürlichen Nägeln wenn ich die schön lackiert haben wollte.

    Also ist es Geschmackssache, wenn du mit deinen natürlichen Nägeln zufrieden bist und kein Problem hast, wie zum Beispiel Nägelkauen, kannst du einfach deine natürlichen Nägel lassen. Denn du solltest nicht vergessen, dass Gelnägel deine natürlichen Nägel schädigen. Also wenn du die nicht mehr haben willst, dann kannst du wirklich anfangen sie täglich zu pflegen, weil du dann erst einmal Nägel wie Butter hast.

    Und ganz davon ab, gibt es auch genug Gelnägel, die wirklich schrecklich aussehen, weil sie nicht gut gemacht sind.

    0
  • von erdbeersmothie am 21.11.2010 um 23:57 Uhr

    diese frage habe ich mir sehr lange gestellt.
    vor nem monat hab ich mich entschlossen es auszuprobieren, da meine nägel bei jedem bisschen eingerissen oder abgebrochen sind. habe es mit nagelhärter etc. probiert und es hat nix funktioniert.
    habe jetz kurze, schlichte und sehr schöne (nicht abbrechende) nägel – was mich sehr freut. nur leider finde ich das die nägel nach ner woche nicht mehr so schön aussehen weil sie dann rauswachsen und das sieht echt doof aus. auch sind sie i-wie unpraktisch beim kochen, instrumentspielen, geld oder andere dinge aufheben ziemlich unpraktisch!

    also wenn du schöne nägel hast die nicht so einreißen oder abbrechen dann lass lieber deine naturnägel!

    ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen :)

    liebste grüße sarah

    0
  • von Toni_Strawberry am 21.11.2010 um 23:28 Uhr

    Meine Mom nennt die Dinger Playmobil-schäufelchen 😀
    Ich find die eklig.
    Also als Mann wäre mir das unangenehm wenn mich ne Frau mit den Dingern da anpackt.

    Mit denen kannste aber auch nix machen! Net Putzen spülen sonst was 😀

    0
  • von vanilla_03 am 21.11.2010 um 21:55 Uhr

    Naja, ich finde jetzt NICHT, dass Gelnägel billig oder so aussehen, wenn sie richtig gemacht sind… aber mir persönlich wär das 1. zu teuer, 2. zu zeitaufwendig (da muss man ja alle 4 Wochen gehen oder so) und 3. auch zu unpraktisch im Alltag… ich denke, wenn man einen Beruf wie Friseurin oder Kosmetikerin hat, wo schöne Hände auch sehr wichtig sind, finde ich das volll okay, aber ich persönlich wollte es jetzt nicht unbedingt^^

    0
  • von cherrychocolate am 21.11.2010 um 20:26 Uhr

    Mittlerweile nicht mehr schön.
    Man erkennt eigentlich sofort künstliche nägel-aus 10 meter entfernung..

    0
  • von Synnove am 21.11.2010 um 18:53 Uhr

    Ich darf wegen meiner Arbeit keine künstliche Nägel tragen, aus Hygienesche Gründe aber ich finde künstliche Fingernägel nicht schön. Sie fast immer unkünstlich aus und übertrieben. Ich mag lieber kurze, natürliche Fingernägel.

    0
  • von sexypolin1986 am 21.11.2010 um 12:15 Uhr

    ob sie in oder out sind weis ich nicht…und es ist mir auch egal, denn ich geh ja nicht nachdem was die anderen sagen…die einen mögen sie die anderen nicht…
    ich hab gelnägel und finde es sehr schön und bin zufrieden… hab damit aber auch nur angefangen,weil ich extrem gekaut habe und es mir so abgewöhnt hab… jetzt hab ich zwar auch schöne naturnägel (also von der länge her) aber warum soll ich damit aufhören, wenn es mir gefällt…
    jedem so wie er es mag…

    0
  • von Pixietail am 21.11.2010 um 11:37 Uhr

    krass wie unterschiedlich hier die meinungen sind.
    aber ich denke ob in oder out muss jeder für sich selbst entscheiden.

    früher war ich der totale gegner. ich fand es sah mega dick aus bei leuten die das hatten, hat mir gar nicht gefallen. hab immer nur lackiert, aber auch mit nailart was natürlich ewig gedauert hat. das ganze hat dann maximal 3 tage gehalten und das hat mich schon sehr geärgert. dann hab ich mich mal eingehend mit dem thema beschäftigt und beschlossen ok ich probiers mal aus. bin dann in ein richtig schlechtes studio – was ich vorher natürlich nicht wusste. die ersten stunden sahen sie echt toll aus, aber dann hats angefangen zu liften usw. also richtig schrecklich und da dacht ich mir, dass ich das ohne ausbildung hundertpro wesentlich besser kann. hab mir dann ein einsteigerset bestellt und mach das jetzt sein nem jahr selber, die ersten sahen natürlich auch noch nicht so doll aus, aber mit ein bisschen übung würd ich mich sogar auf die menschheit loslassen und ich bin definitiv besser ausgestattet als so manche nagelfee würd ich mal behaupten. von daher für mich absolut in – aber wie gesagt es ist geschmackssache.

    0
  • von juuuuunge am 21.11.2010 um 09:59 Uhr

    out

    0
  • von SunshineRayne am 20.11.2010 um 21:58 Uhr

    ich mag künstliche nägel auch kein bisschen… ich find es sieht scheiße aus…
    habe meine nägel immer kurz bis mittellang und lackiert, ich finde das sieht am besten aus !

    0
  • von Medoka am 20.11.2010 um 19:29 Uhr

    ich mag sie absolut nicht sieht sowas von billig und eben künstlich aus, da zieh ich mir meine gepflegten nägel vor

    0
  • von Sanitzbunny am 20.11.2010 um 19:19 Uhr

    Ich liebe künstliche Nägel. <3
    Hab auch eig. immer welche, aber zurzeit pausieren meine Nägel,
    damit sie sich wieder erholen von den unechten Arcylnägeln.

    0
  • von PinaColada_32 am 20.11.2010 um 19:16 Uhr

    ich persönlich finde sie immer out, auch wenn sie schön gemacht und kurz sind. ich mag meine eigenen nägel einfach lieber 😉

    0
  • von MissAnalena am 20.11.2010 um 16:42 Uhr

    definitiv out. Hatte auch mal künstliche, aber das waren noch die Jugendsünden 😉 ich hab meine mal kurz, mal lang und lackier sie mir immer anders. Mit der richtigen Pflege sehen die immer toll aus

    0
  • von Suesse1818 am 20.11.2010 um 14:33 Uhr

    Hi, also ich bin ausgebildete nageldesignerin und kann nur sagen das man die zum selber aufkeben nicht hernemen sollte. erstens ist der kleber zu agersiv und schädigt die nägel. zweitens ist die gefahr sich einen nagelpilz oder andere infektionen zu holen viel zu groß. wenn man zu einer AUSGEBILDETEN nageldesignerin geht die mit hochwrtigen produkten arbeitet bekommt man auch schöne natürlich aussehende nägel. die kosten liegen je nach stadt oder dörfchen für neue nägel mit french bei ca. 50-70€. alle vier wochen auffüllen bei ca. 30-45€. und der trennt nimmt aber immer mehr zu. und in einem guten studio könnt ihr länge, form, farbe… aussuchen und selbst bestimmen. ihr müsst mit den nägeln rumlaufen und euch müssen sie gefallen und nicht der designerin. also sagt was ihr wollt!!!
    viel spass beim ausprobieren :-))

    0
  • von o0katuschka0o am 20.11.2010 um 13:41 Uhr

    was ist den an gelnägeln unpraktisch? wenn man sie nicht zu lang hat, merkt man sie kaum, sie stören nicht und sind stabil !?

    0
  • von o0katuschka0o am 20.11.2010 um 13:35 Uhr

    ich finde gelnägel schön, gefallen mir viel besser als natürliche nägel, ich finde die seh immer so langweilig aus

    0
  • von LaPrincesa87 am 20.11.2010 um 13:30 Uhr

    ich finde es auch egal, was andere denken.. Ich habe angefangen vor 6 Jahren und seit 5 Jahren mache ich sie mir selber..
    Solange sie nicht zu lang sind, finde ich auch dezente Motive ganz schön oder feine Arbeit mit Glitterstaub..

    0
  • von Bommelsche1987 am 20.11.2010 um 12:24 Uhr

    lang und eckig ist auf jeden fall out

    0
  • von StaubMagnet am 20.11.2010 um 12:17 Uhr

    Schließe mich Queensberry an. Jeder hats un die Nagelstudios schiessen immernoch wie Pilze aus dem Boden. Aufeinmal meinte jedes gelangweiltes Mädel ein eigenes Nageldesignstudio eröffnen zu können auch wenns nur eine Abstellkammer im heimischen Keller ist. Schön siehts auch nicht wirklich aus. Ich kann nicht verstehen, wieso so viele so viel Aufmerksamkeit in die “Fingernägel” investieren. Feilen, schneiden, polieren und gut…

    0
  • von StaubMagnet am 20.11.2010 um 12:17 Uhr

    Schließe mich Queensberry an. Jeder hats un die Nagelstudios schiessen immernoch wie Pilze aus dem Boden. Aufeinmal meinte jedes gelangweiltes Mädel ein eigenes Nageldesignstudio eröffnen zu können auch wenns nur eine Abstellkammer im heimischen Keller ist. Schön siehts auch nicht wirklich aus. Ich kann nicht verstehen, wieso so viele so viel Aufmerksamkeit in die “Fingernägel” investieren. Feilen, schneiden, polieren und gut…

    0
  • von Queensberry24 am 20.11.2010 um 09:39 Uhr

    Fand die schon immer grausig und werd sie immer grausig finden. Meine Nägel sind immer kurz, gepflegt und nach Lust und Laune lackiert.

    0
  • von criystallica am 20.11.2010 um 03:44 Uhr

    in – ich mach sie selber 😉

    0
  • von criystallica am 20.11.2010 um 03:44 Uhr

    in – ich mach sie selber 😉

    0
  • von LiliSophie am 20.11.2010 um 03:18 Uhr

    ich mag gelnägel einfach nicht, ich finde es sieht schöner aus, wenn man gepflegte naturnägel hat! meine sind mittellang und mit einem schönen pastellton lackiert!

    0
  • von summerangel90 am 19.11.2010 um 23:15 Uhr

    ist mir egal obs in oder out ist. ich habe auch seit 6jahren gelnägel, weil ich es einfach schön finde. jeder sollte das für sich selbst entscheiden. wir sind ja nciht mehr im kig bzw in der schule wo man auf die meinung von anderen iwas geben muss. probiers aus wenn du magst oder lass es. nur geh in ein seriöses studio….

    0
  • von pistachepro am 19.11.2010 um 23:04 Uhr

    Ich persönlich finde, dass wenn sie nicht allzu lang sind und wenn sie jetzt nicht mit tausenden von Glitzersteinchen versehen sind, dass das überhaupt nicht schlecht aussieht. (:
    Ich selber habe ziemlich kurze Fingernägel, da sie einfach so schnell einreißen und habe es auch mal in Erwägung gezogen, mir künstliche Nägel zu besorgen, da ich lange Nägel bei anderen eigentlich immer ganz schön finde. :)

    0
  • von suniigirl am 19.11.2010 um 22:15 Uhr

    also so lange sie schlicht sind-ok….aber mit glitzer und so…bääähhh 😀
    sie machen die richtigen nädel aber auch sehr kaputt ! die werden nämlich richtig dünn geschliffen, so dass da von deinen richtigen nägeln nur noch eine mini dünne schicht bleibt;)

    ich bin für natürliche nägel…sehen auch sehr schön aus..und kosten nichts!
    bin auch gitarristin, würde also auch gar nicht gehn;)

    0
  • von Yoji am 19.11.2010 um 22:01 Uhr

    Also ich fand die schon immer toll^^
    Weiß auch nicht wieso.

    0
  • von x3priincessx3 am 19.11.2010 um 21:25 Uhr

    künstliche nägel sind OUT!

    0
  • von mcsteamy am 19.11.2010 um 20:17 Uhr

    OUT !! finds unpraktisch und auch hässlich ( auch wenn sie gepflegt sind)..

    0
  • von Claudiabecks am 19.11.2010 um 20:14 Uhr

    Sind auf jeden Fall praktischer als ohne Gel!
    Sieht gepflegt aus und du brauchst dich nicht mehr mit stundenlangem lackieren ärgern oder dass deine Nägel abbrechen

    0
  • von Brainwash am 19.11.2010 um 19:31 Uhr

    ich finds schön.
    hab auch selber welche, da ich zuhause keinen nagellack entferner benutzen darf <.<
    und daher ist nägel lackieren schlecht,.. und komplett ohne irgendwas mag ich meine nägel nicht (;

    0
  • von Mandelqirl am 19.11.2010 um 19:24 Uhr

    Unpraktisch und imo auch hässlich. Mag schöne, natürliche Nägel viel lieber. (:

    0
  • von jaaasssiii am 19.11.2010 um 19:20 Uhr

    für mich eundeutig schon immer out

    0
  • von Miezekatze137 am 19.11.2010 um 19:20 Uhr

    Wegen meinen weichen Nägeln würd ich schon gerne welche tragen. Wenn dann aber nur ohne den ganzen Glitzer und Steinchenkram. Aber beruflich darf ich nicht 😛
    Ansonsten sehe ich keinen nutzen in den Dingern. Echte, gefplegte Nägel sehen immernoch am besten aus

    0
  • von monaa_90 am 19.11.2010 um 18:30 Uhr

    ich find Gelnägel schön, kommt einfach gepflegter und schöner, auch wenn man z.B Ringe oder so trägt. Sie müssen aber gut gemacht sein. Wenn sie zu dick sind un des weiß vorne zu breit ist sehen Gelnägel billig aus.

    0
  • von Miiinaaa__ am 19.11.2010 um 17:42 Uhr

    @Feelia: also wie gesagt, ich hab immer Fingernägel gebissen, ich konnte es mir einfach nicht abgewöhnen. und selbst wenn ich es mal gelassen hab, meine Nägel waren einfach total weich und sind ständig eingerissen. Durch das jahre lange Fingernägel-Kauen haben meine Nägel ganz schön was mitgemacht.
    Und wie gesagt, bei meinen Gelnägeln erkennen viele das oft gar nicht, dass es Gelnägel sind. und bei mir sehen Gelnägel definitiv gepflegter aus, als wenn ich keine hätte!

    0
  • von Miiinaaa__ am 19.11.2010 um 16:31 Uhr

    @ Vivi_x333: ach süße, du wirst mir immer sympathischer 😀 😉

    ich hab auch Gelnägel, aber ich hab meine auch immer ziemlich kurz und ich hab die meistens in so einem zarten Rosa-Ton (also nur selten French) und die meisten Leute sehen nicht mal, dass es Gelnägel sind!
    Ich hab zuvor jahrelang Fingernägel gebissen und es sah einfahc scheiße aus. So hab ich immer tolle Nägel!

    0
  • von xkathileinx am 19.11.2010 um 15:55 Uhr

    so richtig lange gelnägel sind echt billig und hässlig. ich finde wenn die einigermaßen mittellang und in schöner form sind und professionell gemacht sind, sind sie super schön udn gepflegt.

    1
  • von Feelia am 19.11.2010 um 15:52 Uhr

    ich frag mich was das mit gepflegter aussehen zu tun haben soll?!wer seine nägel gut pflegt,bei dem sehen die naturnägel auch immer gut aus.wozu braucht man da dann sowas künstliches?!-eben,gar nicht.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 19.11.2010 um 15:49 Uhr

    wenn ichs zeitlich schaffe, geh ich zu meiner cousine. die macht das für 15 euro. für nicht-familie 20 euro 😛 ^^

    ich find die solange schön, wie sie natürlich aussehen. mag nicht diese neonfarben und auf jedem nagel ne malerei drauf. 2 much!
    lieber n schönes french, nen geilen glanz drauf und das wars.

    0
  • von KaradenizKiz am 19.11.2010 um 15:49 Uhr

    aja ich finde schon,dass es gut aussehen kann,aber das blöde ist,dass die eigenen nägel dann unten immer so dünn und brüchig werden!
    meine freundin hats mal machen lassen,dann hatte sie keine lust mehr und hat sie wegmachen lassen und jetzt sin sie halt dünn unso-brucht im nachhineinn sehr viel pflege…
    bin für natürliche nägel-schön lackiert sind die immer top!

    0
  • von mondenkind89 am 19.11.2010 um 15:46 Uhr

    ich fand künstliche nägel schon immer nicht schön, hab meine ganz normal kurz und lackier die auch nicht.

    0
  • von Vivi_x333 am 19.11.2010 um 15:45 Uhr

    Bei mir kostet es 20 Euro im Monat das finde ich geht (:
    Und es gibt auch oft Azubis die machen das billiger und auch gut (:

    0
  • von Vivi_x333 am 19.11.2010 um 15:37 Uhr

    Man kann nicht alle Gelnägel gleichsetzen ;D
    ich hab welche und die sind total kurz und ich find das sieht viel gepflegter aus als zB abgeknabberte Nägel.. Wenn du willst kann ich dir ein Bild von meinen zeigen..

    0
  • von PureMorning am 19.11.2010 um 15:37 Uhr

    für mich sind sie auch immer out. ich finde natürliche nägel schöner. sowie manche fingernägel in natura aussehen, wären gelnägel allerdings angebracht 😀 aber wenn, müssen sie echt gut gemacht sein. bei älteren frauen siehts manchmal noch gut aus. ich trag meine nägel mittellang bis lang und benutze dezente nagellackfarben (aber kein rosa).

    0
  • von Nachtkatze am 19.11.2010 um 15:36 Uhr

    ob es in oder out ist, weiß ich nicht. aber ich finde sie sehen nicht schön und ziemlich billig aus…

    0
  • von Finlay am 19.11.2010 um 15:35 Uhr

    ich find künstliche nägel einfach nicht schön und unpraktisch

    0
  • von Feelia am 19.11.2010 um 15:32 Uhr

    sind für mich immer out,genauso wie künstliche.mags einfahc nicht und seh nur in jobs,bei denen man die nägel leicht zu weich bekommt(zb als friseurin),da nen sinn drin.
    ich hab meine meistens mittellang und oval und lackier sie halt nach lust und laune.

    0
  • von ILoveGreen92 am 19.11.2010 um 15:16 Uhr

    also ich find es sieht sehr gepflegt aus, vorausgesetzt, es wird richtig gemacht. war vorher bei einem nagelstudio, sah sehr professionell aus, jedoch haben sie das gel viel zu dick aufgetragen..sah dann total schrecklich aus, wenn es rausgewachsen ins. mittllerweile habe ich gewechselt, bezahl weniger und bin zufriedener:)
    also ich kann es dir empfehlen:) fang allerdings mit kurzen nägeln an und lass dir die nägelvnich durch tips verlängern.. lass sie nach dem ersten mal so lange wachsen bis sie dir von der länge gefallen und lass sie dann auffüllen, ist viel günstiger so:)

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Gelnägel In oder total out? Antwort

Bella89 am 15.05.2008 um 20:27 Uhr
Hallo ihr lieben. Würde mich mal interessieren, was ihr den so über Gelnägel bzw. Künstliche Nägel haltet? bin so bisschen hin und her gerissen. danke für eure Meinung. Viele liebe grüße

Gelnägel. Ja oder Nein?! Antwort

cherryiiice am 03.09.2010 um 22:35 Uhr
Hey, also ich bin schon sehr lange am überlegen ob ich mir Gelnägel lassen machen soll. Ich habe von Natur aus schon sehr gute Nägel, aber da ich sie meistens eh mit French White lackiert habe, fände ich die...

Vampirnägel - In oder Out? Antwort

LynNx3CooKiie am 06.04.2013 um 14:56 Uhr
Hallo Mädels,Meine Frage an euch ist, wie ihr denn zu klauen bzw. Vampirnägel steht?Ich bin mir nicht sicher, wie man die nennt, so eine Nagelform...

Bauchnabelpiercing IN oder OUT? Antwort

erdbeerladiii am 06.01.2010 um 00:44 Uhr
heey ihr lieben wür mich mal interessieren was ihr dazu sagt und warum... lg

Schwarzer Nagellack - in oder out? Antwort

Dalal am 20.02.2009 um 11:55 Uhr
Hey was haltet ihr von schwarzem Nagellack? kenne welche die finden den total blöd, aber es gibt auch viele die den nur drauf haben.