HomepageForenBeauty ForumGenervt ab grosser Oberweite

Cassnovelia

am 12.08.2015 um 13:18 Uhr

Genervt ab grosser Oberweite

Hi :)

Diesen Beitrag schreibe ich in erster Linie, weil ich einfach ein bisschen Jammern muss und vielleit n paar Leidensgenossinnen finde :p Ich jammere hier, weil mich zu Hause niemand versteht und alle so tun als könnten sie mein Problem null nachempfinden -.- (was sie wahrscheinlich auch tatsächlich nicht können) Mir ist durchaus bewusst das es schlimmere Probleme gibt aber eben manchmal muss man sich einfach wiedermal auskotzen damits eim besser geht :)

Also ich bin knappe 1.60m gross und habe die Körpchengrösse 75 Doppel-D. Das ist einfach nur lächerlich! Ich bin eher klein.. und hab dann so riesengrosse Brüste.. Das sieht einfach beschissen aus… Es nagt extrem an meinem Selbstwertgefühl und ich habe sehr oft das Gefühl, dass Männer mich nur auf meine Brüste reduzieren.. Das tut ziemlich weh und ich könnte inzwischen jedesmal in Tränen ausbrechen, wenn wieder so ein Idiot im Ausgang vorbeiläuft und n dämmlichen Kommentar über meine Oberweite fallen lässt.. Hallooo ich hab auch noch andere Qualitäten…

Dann das Problem mit der Kleidung.. Ich trage normalerweise Grösse 38 aber oftmals muss ich Teile in Grösse 40 kaufen damit ich oben reinpasse, dafür “schlabbert” es dann um die Taille herum was dann meistens unnötig aufträgt..

Das absolut nervigste ist aber das Kaufen von Bikinis oder Bademode.. Absoluter Horror.. Am liebsten würde ich in den Kaufhäusern jeweils laut schreien.. Auch Frauen mit grosser Oberweite mögen schöne Sachen.. Aber für uns gibts immer nur die hässlichen und im besten Fall die ultragewöhnlichen Bikinis.. Als hätten wir es nicht verdient, schöne Teile anzuziehen. Gott ich werd so wütend wenn ich nur schon drüber nachdenke! Naja und wenn man n schönes Teil will dann zahlt man einfach das dreifache was Mädels mit nem B/C-Körbchen zaheln..

Wahrscheinlich bin ich da etwas übersensibel.. Aber ich hab nunmal ne perfekte kleine Schwester, der absolut ALLLES passt (70-B) während ich in der Nebenkabine nen Heulkrampf kriege. Ist ja auch wirklich nicht gerade schön wenn die Schwester jeden Monat mit nem neuen superschönen Teil nachhause kommt und man selbst 2 Jahre sparen muss um sich n anständiges Bikini leisten zu können. Letztes Jahr bestand meine Bademode doch tatsächlich aus einem Sport-BH mit passendem Bikinihöschen (ultrasexy -.-)

Ich komme übrigens aus der Schweiz.. Keine Ahnung ob man in Deutschland oder Österreich auch so doofe Probleme hat oder ob die Kleiderdesigner bei euch auch grosse Oberweiten schön einkleiden können/wollen 😉

Wirklich schlimm wird mein Problem erst, wenn ich mit Schmerzen zu kämpfen habe.. Diese sind im Moment aber Gott sei Dank noch erträglich.. Die Verspannungen im Nackenraum gehören für mich einfach dazu, schmerzen hab ich glücklicherweise meistens nicht also weiss ich, dass ich mich im Gegensatz zu anderen Frauen mit grosser Oberweite wirklich glücklich schätzen kann aber eben Jammern tut man halt dennoch gerne ab und zu :p

Liebe Grüsse

Cas

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jule111 am 13.05.2016 um 18:49 Uhr

    Für alle Leidensgenossinnen ab Körbchengröße D gibt es bald peponia… Unterstützt das Start-Up, wenn es Euch am Herzen liegt!

    0
  • von Supermaedchen am 13.08.2015 um 21:31 Uhr

    @cassnovelia
    “Also naja natürlich weiss ich nicht wie es ist, zu wenig Oberweite zu haben aber ich verstehe durchaus, dass auch das zu Komplexen, Problemen ect. führen kann..”
    Klein heißt nicht zu wenig! So sollte man das sehen, finde ich.

    “Ich denke mein Hauptproblem liegt darin, dass vor Allem in meiner Familie so ziemlich alle Frauen (also Cousinen, Tanten, Schwester, sogar meine Mum) wirklich “hübsche” Oberweiten haben, die auch nicht hängen bzw. hängen werden wenn sie erst 30 sind. Ich hingegen werde dann die Dinger wahrscheinlich schon am Bauchnabel unten haben was ja toootal sexy ist -.- ”
    Naja, echte große Brüste hängen halt einfach. Das “Problem” hab ich schon seit meiner Pubertät. Dann zieht man halt einen gute BH an und keiner sieht es. 😉
    Ich denke übrigens, dass Dein Hauptproblem eher Deine Sicht auf Dich selbst ist. Aber daran kann man ja arbeiten. :-)

    0
  • von Cassnovelia am 13.08.2015 um 15:08 Uhr

    @lani

    Hi :)

    Ich hab mir schon gedacht, das dieser Thread auch Frauen mit wenig Oberweite anzieht und ich kann auch dich durchaus verstehen.. Also naja natürlich weiss ich nicht wie es ist, zu wenig Oberweite zu haben aber ich verstehe durchaus, dass auch das zu Komplexen, Problemen ect. führen kann.. Ich denke einfach, dass sowohl das eine als auch das andere Extrem für betroffene Frauen lästig und manchmal auch problematisch sein kann. Ich beneide einfach oft Leute mit schönen Oberweiten die einfach toll zu ihren Körpern passen.. Mir persönlich gefällt ein gut gefülltes B- oder auch ein C-Körbchen sehr gut, hätt ich echt auch gerne 😉

    Ich denke mein Hauptproblem liegt darin, dass vor Allem in meiner Familie so ziemlich alle Frauen (also Cousinen, Tanten, Schwester, sogar meine Mum) wirklich “hübsche” Oberweiten haben, die auch nicht hängen bzw. hängen werden wenn sie erst 30 sind. Ich hingegen werde dann die Dinger wahrscheinlich schon am Bauchnabel unten haben was ja toootal sexy ist -.-

    Naja man steigert sich ja auch gerne in diese Probleme rein es ist nur so doof, dass man, mal abgesehen von einer OP, nichts dagegen machen kann.. Ich war nie jemand, der gross gejammert hat, wenn n paar Pfund zu viel auf den Rippen waren.. Da wusste ich: Selbst schuld und ich kann auch was dagegen machen wenn ich nur richtig will. (Und bevor ich hier jetzt gesteinigt werde^^: Nein ich mein jetzt damit nicht, dass alle Leute, die Übergewicht haben selbst schuld daran sind! Es ist mir durchaus bewusst, dass es auch da teilweise Faktoren gibt, die das Abnehmen schwierig oder gar beinahe unmöglich machen.. Aber bei mir ist das jetzt nicht so :p)

    Liebe Grüsse

    Cas

    P.S: Find ich toll, dass da so viele Rückmeldungen gekommen sind und man nett drüber diskutieren kann und auch n paar Tipps bekommt 😀

    0
  • von LadyPogona am 13.08.2015 um 14:23 Uhr

    @lani, sorry, aber das ist wohl sehr naiv.
    es sind nicht nur rückenschmerzen, diverse andere schmerzen (zB verstärkung der migräne), es ist nahezu unmöglich einen BH zu finden (mal abgesehen davon, dass ein guter BH schweineteuer ist)

    im alltag sind bei mir die brüse auch dauernd im weg. ich kann kaum bis gar nicht auf dem bauch liegen, weil das echt weh tut,…

    zum thema shopping, kleidung die oben luft hat. es gibt push up BHs oder einfach gepolsterte BHs, also dieses argument ist wirklich unüberlegt – geht ja schnell, dass man einen BH anzieht der pusht.
    dazutun geht immer, wegtun ist das problem

    “Bei mir hat da noch nie jemand hingeschaut außer mein Freund der mich aber obenrum auch nicht mehr beachtet seitdem er erfühlt hat dass da nix zu fühlen gibt”

    DAS klingt eher nach einem problem mit deinem selbstbewusstsein….

    0
  • von Supermaedchen am 13.08.2015 um 11:47 Uhr

    @lani
    Wer sagt denn, dass Frauen mit sehr kleinen Brüsten männlich oder nicht weiblich aussehen? Der weibliche Körper besteht doch aus mehr als Brüsten! Und es gibt ja auch Männer, die gerade auf kleine Brüste stehen.
    Also, ich kann schon irgendwie nachvollziehen, dass es Dich irgendwo stört. Aber am Ende des Tages sind es halt nur Brüste und es ist, wie es ist. Ich würd mir von der Größe der Brüste nicht die Laune oder gar mein Selbstwertgefühl (als Frau) verderben lassen.
    Ich persönlich finde Frauen mit kleinen Brüsten (nackt) ästhetischer, da hängt wenigstens nichts. Große Brüste find ich nur im BH schön. Und mit Rückenschmerzen musst Du Dich auch nicht rumschlagen. Kleine Brüste sind einfach praktischer. ;D

    0
  • von lani95 am 13.08.2015 um 11:29 Uhr

    Ok dann jammer ich jetzt mal.
    Bin fast so klein wie du und hab an Oberweite: NICHTS!
    Mir passt weder der kleinste BH bei H&M noch bekomme ich wie du Bikinis da ich unten 36-38 und obenrum dann ne 32 brauch.
    Kleider sind oben immer zu weit ausgeschnitten, Oberteile hängen grade herunter. Bei mir sind alles männlich aus.
    Letztes war ich mit meiner Freundin Dessous shoppen. So. Ich zieh ein mega schönes Hängerchen an und was war? Oben nur Luft. Das Ende vom Lied war das sie sich das gekauft hat und ich zuhause erstmal ne runde geheult.

    ich glaube auch das dich gewisse Dinge stören aber immerhin HAST du etwas. Du hast was zum ausfüllen, du ziehst Blicke auf dich eben weil du weiblich bist.
    Bei mir hat da noch nie jemand hingeschaut außer mein Freund der mich aber obenrum auch nicht mehr beachtet seitdem er erfühlt hat dass da nix zu fühlen gibt.

    Wirklich, solange du nicht tierische Rückenschmerzen hast würden glaube ich viele die nichts haben gerne mit dir tauschen..

    0
  • von sylvie am 13.08.2015 um 06:25 Uhr

    Und Männer machen wirklich blöde Kommentare zu deinen Brüsten?
    Vielleicht liegt es an deiner Ausstrahlung: wenn du selbstbewusst bist und zu dir stehst, strahlst du das auch aus!
    und blöde Sprüche muss man einfach gut zurück geben!

    0
  • von sylvie am 13.08.2015 um 06:23 Uhr

    Es gibt so schöne Bhs in England: Bravissimo.com oder auch brastop.com.
    Die haben wunderschöne Bikinis :) Ich liebe meinen neuen Bikini in 65G.
    Sport geht für mich auch super, mit einem Sport-Bh von Panache. Da wackelt bei den anderen Frauen in schlechten Bhs mit kleinen Körpergrößen mehr!

    Kleidung: für besondere Anlässe (Sonst leider zu teuer für mich): pepperberry.com. Es gibt jedes Teil für drei verschiedene Brustgrößen. ABsolut genial!!

    Ich mag meine Brüste (mittlerweile) und habe gefühlt bestimmt zehn verschiedene Bh-Sets, weil seit ich die Seiten kenne, macht Bh kaufen einfach Spaß!

    0
  • von Supermaedchen am 12.08.2015 um 16:20 Uhr

    Ich hab auch ca. so große Brüste wie Du (zur Zeit ca. 70E/F), aber find diese Größe noch okay. Bei mir sieht das noch relativ proportional, ich hab noch viel breitere Hüften. ;D Ich würd nur nicht unbedingt helle, enge Kleidung tragen. In soner Kleidung sehen meine Brüste schon recht groß aus.

    Das Problem mit den Oberteilen hab ich auch, aber ich trag eh lieber lockere Oberteile.
    Hast Du schon mal bei Lace nach Bikinis und BHs geguckt? Dort gibt es teilweise auch erschwingliche Modelle.

    In der Pubertät hab ich mich aber auch geschämt. Meine Brüder nennten mich TÜTENMONSTER (sehr sensibel…), weil ich zwar noch einen kindlichen Körper, aber schon diese Brüste hatte…

    0
  • von florence_92 am 12.08.2015 um 14:34 Uhr

    *deine Chance

    0
  • von florence_92 am 12.08.2015 um 14:30 Uhr

    ich bin 1,69m groß und habe ne 75I…also kann ich dich da sehr gut verstehen…zumal deine Change, in irgendeinem deutschen Laden doch was passendes zu finden, viel größer ist, als meine… Bei kleidern (ich denke nur mal an mein Abiballkleid) war das der Horror… habe am restlichen Körper ne 38, bekomme meine Brüste aber bei Teilen ohne Stretch grad mal in ne Größe 44 oder aufwärts…

    Ich warte jetzt noch ein paar jahre, bis sie mir an den Knien hängen und dann gehts ab zum Schönheits-Doc…dann kann ich endlich richtig shoppen und auch mal normal sport machen…

    0
  • von taraa am 12.08.2015 um 14:08 Uhr

    ich kann dich auch verstehen, ich bin 1,70 groß, und habe größe 75 D. (fast E)
    Das “seltsame” ist das ich seeehr schlanke beine, einen knackigen po, und einen flachen schönen bauch habe (außer nach dem Mittagessen haha) und dann meine rießigen brüste haha 😀 das passt irgendwie nicht wirklich, aber ich habe angefangen es zu lieben *_* natürlich gibt es immer leute die es nicht schön finden, aber ich kenne sooo viele Frauen, die sich nichts mehr wünschen als brüste, weil sie gerademal A oder so haben. Natürlich C ist auch ne schöne Größe, aber fang einfach an deine wunderschönen, weiblichen Brüste zu lieben!!! Ich habe mich auch oft geschämt, aber jetzt “trage” ich meine Brüste mit Stolz. :-)
    Ohjjeeeemine, wenn du wirklich schmerzen hast solltest/könntest du eine OP in betracht ziehen. Ich kenne auch eine 19 (?) Jährige die sich die Brüste aufgrund von Schmerzen verkleinern lassen hat. Ich habe zum Glück keine Schmerzen, (hoffe sie kommen auch nicht 😀 )
    Jedenfalls, hatte ich letztes Jahr und dieses Jahr auch schon einige Heulkrämpfe wegen Bikinis… aber jetzt trage ich welche aus H&M, (trägerlos, pink & weiß, Oberteil größe 44, hose 38 😉 )
    Und da meine brüste für meine größe noch relativ gut stehen, kann ich (finde ich) auch einen trägerlosen anziehen. Einen anderen habe ich bei OTTO bestellt, schlicht schwarz, mit Träger, OHNE einlagen (ich dachte immer man sieht dann vielleicht nippel oder so, aber geht super!)

    Bei meiner Kleiderwahl habe ich eig auch keine großen Probleme…

    und wenn ich dann abundzu doch nicht mehr so zufrieden mit meinen zwei “Freundinnen” bin, denke ich einfach an kate upton, und wie unglaublich toll sie mit ihrer wunderschönen, großen und NATÜRLICHEN (!!) Brust aussieht 😉

    liebe dich und deine brust, lg <3 😉

    0
  • von LadyPogona am 12.08.2015 um 13:42 Uhr

    ich kann dich so sehr verstehen!
    ich bin 1,67 (so ca) und habe 75G (75H)!
    meine BHs muss ich immer bestellen, nicht mal beim triumph haben sie meine größe lagernd. wie viel solche BHs kosten muss ich dir glaub ich nicht sagen…

    ich habe rückenschmerzen und angeblich soll das meine migräne verstärken. aber eine operation kommt für mich noch nicht in frage, vlt in ein paar jahren (im moment ist so eine große operation mit allen risiken noch nicht tragbar)

    schlimm war dann aber als ich schwanger war und gestillt habe. da musste ich mir aus amerika stillbhs kaufen. ich konnte ausschließlich tshirts mit dehnbarer oberweiten und v-ausschnitt tragen… aber ging auch vorbei

    0
  • von Nijatra am 12.08.2015 um 13:31 Uhr

    Aso ich habe 75 E und null Probleme und ich bin auch recht klein…. ich finde auch oft sehr schöne BHs (Hunkemöller).
    Ja es gibt wirklich Männer die leider nur darauf achten, aber mein Gott es gibt auch genug die nicht so sind.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie, für mehr Oberweite? Antwort

lisapflaume am 19.06.2011 um 13:14 Uhr
Hi Mädels, ich gehe zum Fitness um die Bikinifigur zu formen. Bauch, Beine, Po bekomm ich hin. Aber wie kann man effektiv an der Oberweite arbeiten? Ich hab`s schon mit dem Gerät "butterfly" probiert und es...

Mehr Oberweite durch Muskeltraining Antwort

xMissSunshinexX am 11.02.2010 um 13:26 Uhr
ich hab die letzten monate paar kg abgenommen udn dadurch sind die brüste auch logischerweise etwas kleiner geworden. ich mache viel sport. könnte ich durch gezieltes muskeltraining an der oberweite (hanteln usw)...

Wieso bekomme ich keinen ab? Antwort

Cranberry am 03.04.2016 um 21:12 Uhr
Hallo liebes Forum! Da ich hier immer so nette Beiträge sehe, dachte ich, ich melde mich auch mal an um ein paar aufmunternde Worte zu hören. Es gibt leider ein Problem was mich in regelmäßigen Abständen immer mal...

Warum weniger Oberweite durch kaffee und Cola light??? Antwort

Lola333 am 19.05.2010 um 11:17 Uhr
Hey ihr lieben, ich wollte fragen, woran es liegt, dass man von Kaffee und Cola light weniger Oberweite bekommt?habe das jetzt schon sehr oft gelesen und trinke leider von beidme viel...liegt es am Koffeein?...

Mädels,wartet mal en paar Jährchen noch ab..... Antwort

sweettyy am 21.07.2009 um 16:30 Uhr
hallo... Also dieser Beitrag geht vor allem an die jungen Leute: Also, Mädels. Ich hab mal neulich wieder gelesen ,, Ist es normal, dass ich mit 12 noch nicht meine Tage habe, alle meine Freundinnen haben sie...