HomepageForenBeauty Forumgeschwollene, juckende hände..

juliial

am 03.10.2010 um 22:42 Uhr

geschwollene, juckende hände..

hey mädels.

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen

bin zur zeit in griechenland als aupair (seit 11 wochen) und naja, gestern wollten wir zusammen einen ausflug machen. sind auf den höchsten berg der insel gefahren und da war es wirklich ziemlich ziemlich kalt und windig.

ich steig aus dem auto aus und dann gings auch schon los.
meine hände waren zuerst total kalt und haben auf einmal angefangen zu jucken. das hat dann nicht mehr aufgehört und meine hände und finger sind angeschwollen und ich hab einige kleiner flecken bekommen, naja .. was heißt flecken. es hat so ausgesehen, als ob mich da etwas gestochen hat.
und nein, ich habe nichts angefasst!

dass jucken wurde dann wieder besser als wir wieder mit dem auto unterwegs waren und als ich wieder ausgestiegen bin wurde es wieder schlimmer.

das alles ging dann nach ca 1 1/2 stunden weg und es hat nur etwas gebrannt, als ich mir die hände gewaschen habe.

heute morgen ging`s dann wieder los, als ich noch im haus war. es hat leicht angefangen zu jucken. dann mussten wir wieder raus und es war wieder ziemlich windig. naja , dann hab ich eben wieder ein paar von diesen “flecken” bekommen und meine hände sind wieder angeschwollen. war aber noch lange nicht so schlimm wie gestern.

allerdings hatte ich dann auch noch das gefühl, dass es an den füßen bzw zehen jetzt auch noch losgeht. war dann ziemlich lang draußen und ich hatte wieder total kalte füße und zehen usw und die wurden dann auch rot (ebenso wie die hände gestern) und hab auch zwei so kleine flecken bekommen.

das ging dann aber auch wieder vorbei so nach ca. 1 stunde ..

jetzt meine frage an euch ..
weiß irgendwer ob das mit der “kälte” zu tun haben kann?
oder was könnte es sonst sein?

von allergien bei mir weiß ich nichts.

es ist einfach das total blöde gefühl..
ich glaub ich bilde mir mittlerweile schon ständig ein, dass alles juckt..

hoffe ihr könnt mir helfen!

danke mädls!!

Antworten



  • von KathySue am 26.02.2011 um 10:37 Uhr

    Und? Was war die Ursache?

  • von vanessa91 am 04.10.2010 um 11:16 Uhr

    also ich hab das mit den geschwollenen händen immer im winter, wenn es drinnen warm ist (kamin) und draußen eisekalt. wenn ich dann vom warmen ins kalte gehe schwellen meine finger an. manchmal jucken sie dann auch etwas wenn ich wieder im warmen bin. aber ich glaube deins hört sich auch noch etwas anders an als meins… hat deine griechische familie denn auch ähnliche probleme? sonst geh zur sicherheit zum arzt. 🙂 gute besserung & viel spaß noch in griechenland!! 🙂

  • von NanuNanny am 04.10.2010 um 09:42 Uhr

    ich würde an deiner stelle lieber zum arzt gehen..

Ähnliche Diskussionen

Gepflegte Hände Antwort

superpfirsich am 13.04.2013 um 08:49 Uhr
Hi ihr, meine Hände sehen einfach grauenvoll aus und bräuchten so eine Rundumpflege, damit sie wieder einigermaßen manierlich aussehen. Bis vor kurzem habe ich als Altenpflegerin gearbeitet -ein Job, in dem gepflegte...

Juckende Ohrlöcher nach Modeschmuck Antwort

vanessa91 am 27.02.2011 um 13:53 Uhr
Hey Mädels, seit einigen Monaten kann ich irgendwie keinen Modeschmuck mehr tragen. Immer wenn ich nur ganz kurz Ohrringe aus Modeschmuck reinmache, jucken meine Ohrlöcher ein paar Stunden später total und wenn ich...

Hände gehen irgendwie völlig kaputt... Antwort

Eiskloetzchen am 13.12.2011 um 11:58 Uhr
Hallo Mädels. Ich hab ein Problem, also eigentlich zwei - meine Hände. Seit ungefähr zwei - drei Monaten ist auf den Handoberflächen komischer, roter Ausschlag. Es sind rote Pickelchen die jucken, nur auf den...

Geschwollene, rote & schmerzende Stellen im Gesicht. Antwort

Lisomano am 13.07.2010 um 20:24 Uhr
Huhu Mädels! Ich bins mal wieder und habe - wie immer 😀 ein Problem. Und zwar mit meiner Haut. Also, ich bekomme andauernd iwo im Gesicht eine dicke rote Stelle, die weh tut. Zur Zeit habe ich das mal wieder an der...