lizzyfizzy

am 24.04.2012 um 10:59 Uhr

“Gesund” Braun werden

Morgen Mädels,

ich fliege über Pfingsten in den Urlaub und habe gestern schonmal meine Bikinis probegetragen, um zu sehen, ob nach dem Winter alles noch passt.
Habe mich vor meinem eigenen Spiegelbild erschrocken, als ich gesehen habe, wie weiß ich doch bin.
Habe keine Lust wie so ne Kalksäule übern Strand zu laufen und wollte daher schonmal langsam anfangen an meiner Bräune zu arbeiten. Ich bin überhaupt kein Fan von Solarien, daher kommt das nicht in Frage.
Selbstbräuner hab ich noch nie benutzt und habe ein bisschen Angst, dass es fleckig werden könnte.
Habt ihr einen guten Selbstbräuner, den ihr mir empfehlen könntet und vielleicht ein paar Tipps, wie ich Flecken vermeiden kann und schön gleichmäßig braun werde??

Danke schonmal für eure Hilfe

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • am 24.04.2012 um 15:22 Uhr

    ach ja, nach dem auftragen hände waschen nicht vergessen, das wird sonst komisch…

    0
  • am 24.04.2012 um 15:20 Uhr

    wie schon gesagt, vorher ein peeling machen. ganz wichtig!!!
    ich war mit der sunshine-bodylotion von bebe sehr zufrieden. gab keine flecken, sondern ein schönes regelmäßiges braun. nachteil war, dass man es bis zur gewünschten bräunung jeden tag auftragen muss. aber was tut man nicht alles 😉
    zur zeit habe ich die von dove, weil ich auch schon mal “vorbräunen” möchte 😉 kann aber noch nix über das ergebnis sagen.

    0
  • von Tiara_ am 24.04.2012 um 15:11 Uhr

    ich benutze Selbsbräuner-Spray und bin damit äußerst zufrieden!

    0
  • von Alextchu am 24.04.2012 um 14:53 Uhr

    Ich hatte einen von Garnier und einen von Alverde, wobei mit der von Garnier besser gefallen hat. Der von Alverde machte extreme fleckige und orange Haut.
    Ansonsten würde ich dir raten deine Haut öfters zu peelen und bevor du einen Selbstbräuner benutzt eine Bodylotion zu verwenden, die dann die Flecken verhindert.

    0
  • von LaLina am 24.04.2012 um 14:14 Uhr

    Karotin oder wie es geschrieben wird. kriegste bei der Apotheke und beim Drogeriemarkt. Gibts als Tablettenform, Kapseln und noch irgendwas. Ist halt einfacher, als wenn du 1000 Karotten futterst 😉

    Ansonsten würde ich auch die Bräunungsdusche empfehlen, obwohl die nicht lange anhält. Ich hab die auch schon öfter genutzt, z.B. vor meinem Abschlussball oder ähnliches, weil ich nämlich auch so ein kleiner Kalkeimer bin 😉 😀

    0
  • von Feelia am 24.04.2012 um 14:13 Uhr

    der selbstbräuner von alverde ist klasse und wird nicht streifig.selbstverständlich sollte man bei bedarf vorher ein peeling machen und ihn natürlich sehr gut verteilen,klar.

    @penelo:mit dem richtigen selbstbräuner,der richtig angewendet wird,sieht auch ne sehr hellhäutige nach anwendung nicht aus wie ne karotte 😀 quatsch.

    @laganadora:”Allerdings sollte man nicht in die Sonne, wenn man Selbstbräuner drauf hat…”
    hab ich so noch nie gehört…ich glaub,du hast da was mißverstanden.natürlich darf man mit durch selbstbräuner gefärbten haut in die sonne-man darf nur nicht vergessen,dass diese art der hautfärbung (eben durch creme statt durch sonne) die haut nicht unempfindlicher für die sonne macht.also muss man auch dann genauso starken sonnenschutz benutzen,wie man ihn ungebräunt auch bräuchte.

    0
  • von LaGanadora am 24.04.2012 um 13:29 Uhr

    Also ich benutze immer den von Alverde, damit komm ich ganz gut klar. Allerdings sollte man nicht in die Sonne, wenn man Selbstbräuner drauf hat… Deswegen benutze ich den auch nur im Winter.

    0
  • von meinelieben am 24.04.2012 um 13:15 Uhr

    es gibt in der Apotheke spezielle Vitamine, lass dich mal beraten und karotten essen helfen auch, aber nicht zu viel

    0
  • von Penelo am 24.04.2012 um 12:04 Uhr

    nja, wenn du so kalkig bist dann wirds mit dem selbstbräuner auch nix werden…als Karotte läuft doch auch keiner gerne rum 😉

    da hilft nur normale sonne/soli oder eine Bräunungsdusche 😉

    0
  • von Angelsbaby89 am 24.04.2012 um 11:09 Uhr

    Finds schonmal toll, dass du nicht in Solarien gehst, finde ich auch schrecklich (und zudem noch supergefährlich).

    Mit Selbstbräunern kenne ich mich leider nicht aus, ich bin auch im Winter dunkler….aber gepusht biste schonmal 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kreative Puderquasten für Makeup Liebhaber Antwort

Sofel am 07.04.2016 um 11:21 Uhr
Hallo ihr Lieben, benutzt ihr Puderquasten zum fixieren eures Make-ups ? Ich bin auf der Suche nach schönen Quasten,....bis jetzt habe ich nur welche in langweiligen Farben gefunden. Vielleicht habt ihr noch Tipps....

Wieso bekomme ich keinen ab? Antwort

Cranberry am 03.04.2016 um 21:12 Uhr
Hallo liebes Forum! Da ich hier immer so nette Beiträge sehe, dachte ich, ich melde mich auch mal an um ein paar aufmunternde Worte zu hören. Es gibt leider ein Problem was mich in regelmäßigen Abständen immer mal...

Wanted: auffallende Mascara Antwort

Catlover87 am 30.10.2015 um 12:20 Uhr
Da es meine bisherige Mascara, Illegal Length von Maybelline nicht mehr zu geben schient, suche ich hier nach Tipps für eine auffallende Mascara, die nicht klumpt und die Wimpern optisch verlängert. da ich...

Gelnägel ziehen immer Luft Antwort

Diana1506 am 18.10.2015 um 17:06 Uhr
Hallo zusammen, Ich habe mir nach 5 Monaten wieder gelnägel machen lassen, damals hatte ich schon das Problem das die Nägel nach dem die Verlängerung rausgewachsen war Luft gezogen haben. Jetzt ist es aber so das ich...

Brille und Schlupflider Antwort

Catlover87 am 04.10.2015 um 06:38 Uhr
Wer hat das "Problem" noch: ich habe Schlupflider und bin Brillenträgerin. Das heisst beim Augenmakeup müsste ich die Schlupflider kaschieren und die Augen vergrößern. Was ich mache: täglich nur viel schwarze Mascara,...

HomepageForenBeauty Forum“Gesund” Braun werden