HomepageForenBeauty ForumGibt es überhaupt gute Kaltwachsstreifen?

Gibt es überhaupt gute Kaltwachsstreifen?

erdbeerfee9am 30.07.2010 um 14:50 Uhr

Hallo Mädels 🙂
ich hab hier immer nur gelesen: ja die von veet sind scheiße, die von balea auch, die von isana sowieso und so weiter….
darum frag ich jetzt einfach mal ob es überhaupt irgendwelche kaltwachsstreifen gibt die wirklich gut sind (haare bei der wurzel entfernen, ohne haut mit abzureißen und möglichst wenig wehtun)
es gibt ja auch verschiedene von veet, also bitte präzise beschreiben 🙂
LG 🙂

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 31.07.2010 um 13:08 Uhr

    hm also ich hab veet und balea getestet und war mit dem ergebnis nicht zufrieden. von wachs erwarte ich das nachher die haare ab sind und nicht das 1/4 noch steht und ich doch nochmal drüber rasiern muss. vielleicht hab ichs falsch gemacht, kann ich mir aber kaum vorstelln
    ok ich bin aber auch heisswachs verwöhnt 😉

  • von erdbeerfee9 am 31.07.2010 um 13:05 Uhr

    Wow danke für so viele informationen! 🙂 dann werde ich mir wohl erstmal die von balea holen, die schonen auch mein portemonnaie mehr als die von veet 😉

  • von ObsidianWhisper am 30.07.2010 um 17:09 Uhr

    Ach ja – alle Streifen sind aus Wachs und reißen alle dieselben Haare aus.
    Schmerzunterschiede gibt es also keine zwischen den verschiedenen Kaltwachsstreifen 😉

  • von ObsidianWhisper am 30.07.2010 um 17:08 Uhr

    Natürlich…
    es gibt zwar Qualitätsunterschiede, aber ich hab noch nie erlebt dass Haut mit abgerissen wurde oder so. Und die Haare gehen bei den meisten auch weg, nur halt mehr oder weniger gründlich… (ein paar einzelne bleiben beim Wachsen meiner Erfahrung nach sowieso immer stehen, die kann man aber in wenigen Minuten per Pinzette entfernen ^^)

    Anscheinend gibt es aber Leute, die mit Wachs einfach nicht zurechtkommen. Ich weiß nicht wieso, bei mir und ein paar anderen von denen ich weiß dass sie wachsen klappt das wunderbar. bis auf diese einzelnen Häärchen halt.

    Kurze Übersicht von meiner Erfahrung:
    balea (DM) – riechen angenehm (irgndwie nach Kaugummi) und mir gefällt die pinke Farbe irgendwie, daher mein Favorit. Tun halt ihre Arbeit.
    Cadea Vera () – riechen mir zu sehr nach Erkältungsbad (mein Freund hat auch mal geschnuppert, er findet die besser, ist wohl Geschmackssache) aber tun ihre Arbeit genauso. Passend dazu lustig grünes Wachs.
    Veet (“Easy Start”) – tun genau dieselbe Arbeit, deswegen finde ich sie völlig überteuert. Außerdem kleben die stärker, weshalb öfter Wachs an der Haut bleibt, was bei den anderen beiden nie passiert. Duft – irgendwie gar keiner, Farbe auch nicht.
    Mehr von Veet hab ich noch nicht getestet (außer Warmwachs).
    Snä Epil (Müller) – würg! Kleben genauso an der Haut wie Veet, aber mehr weil das Wachs so schwabbelig ist. Deswegen auch nicht so sehr effektiv. Außerdem sehr lieblose Optik im Vergleich zu allen anderen.

    Isana hab ich noch nicht gehabt (sollte ich vllt mal, danke für den Tipp :-D), aber so wie ich Rossmann kenne taugen die wahrscheinlich etwa genausogut wie die anderen “No-Name-“Wachsstreifen.

    Nach meiner Erfahrung hängt das Ergebnis wesentlich davon ab, wie man sie anwendet. Braucht ein bisschen Übung, aber geht schon.
    Also wenn die Marken alle nicht taugen, gehört man zu den Leuten die scheinbar einfach vom Wachs gehasst werden oder es nicht hinbekommen. 😀

Ähnliche Diskussionen

gute Hausmittel für den täglichen Gebrauch... Antwort

Annika0110 am 08.08.2009 um 23:06 Uhr
Welche Hausmittelchen kennt ihr? zB wenn Schaumfestiger leer ist, kann man auch Rasierschaum nehmen! bei Herpes hilft Honig oder Ingwer Olivenöl ist gut für die Haut und Nägel Bier für die Haare...

Arzt gibt keine Auskunft am Telefon?! Stinksauer! Antwort

Marmeladenqueen am 11.07.2011 um 16:42 Uhr
Hallo, Vielleicht habt ihr einen Rat für mich. Ich musst am Mittwoch zu ner Biopsie in eine Uniklinik um zu klären, ob sich Krebszellen am Gebärmutterhals befinden. Das Ergbnis ist heute da, jedoch gibt mir die...

Suche gute Tagescreme mit lsf für fettige Haut Antwort

crini am 30.04.2016 um 12:45 Uhr
Hallo, Ich suche eine Tagescreme für Mischhaut bis fettige Haut mit einem Lichtschutzfaktor um meine Haut vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen. Gerade in der T-Zone fettet meine Haut sehr schnell, wodurch sich...