Homepage Foren Beauty Forum Gynefix Kupferkette Preis – was kostet die Gynefix und wo kann man sie kaufen?

Gynefix Kupferkette Preis – was kostet die Gynefix und wo kann man sie kaufen?

345

17

Weiß jemand, wo man die Gynefix Kupferkette kaufen kann und wie ihr Preis ist?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    Chiara Fay hat mir die Worte aus dem Mund genommen. :)

    Geh zu deinem FA und lass dich beraten. Ich bin mir sicher, dass er dir dann auch sagen kann wieviel es kostet.

    von KiteKat am 15.06.2012 um 12:30 Uhr

  • @chiara: immerhin kann man an ihren tags erkennen, dass sie weiß, dass die gynefix zum verhüten da ist 😉

    @TE: geh zum frauenarzt deines vertrauens und lass dich dort beraten! dort erfährst du alles relevante

    von loonie88 am 15.06.2012 um 12:31 Uhr

  • Erstmal musste nen FA in deiner Nähe finden, der sich damit auskennt und die auch legen kann-davon gibts nicht sooo viele. Mein FA hat zB vor zwei Jahren noch gar nix von der Kupferkette gewusst.
    Kannst googeln, welche Ärzte da in Frage kommen und dich dann dort beraten lassen.

    von Girl_next_Door am 15.06.2012 um 12:35 Uhr

  • stimme chiara zu.hab beim lesen der überschrift nur gedacht “WTF?!”-_-

    von Feelia am 15.06.2012 um 13:15 Uhr

  • xD ChiaraFay hat alles gesagt! Das is nix, was man einfach so an jeder Ecke kaufen kann und sich selbst einsetzt…eieiei, Mädel, Mädel, Mädel.

    Auf der HP von Gynefix gibts nen “Ärztefinder”, da solltest du mal schauen. Und so ne Kette kostet zwischen 150 und 250€. Die wird dir eingesetzt, während du deine Tage hast, sie wird mit kleinen Häkchen in deiner Gebärmutter einge”hakt”, was u.U. schmerzhaft sein kann.

    von Luby_87 am 15.06.2012 um 13:30 Uhr

  • Also entweder der Frauenarzt hat die auf Vorrat, oder er muss sie bestellen oder du sollst das bestellen, was ich persönlich aber nicht so toll finde.
    Ich habe dafür 300€ bei einer FÄ bezahlt.

    von StodeK am 15.06.2012 um 13:46 Uhr

  • @ StodeK: Puuh, 300€? Musstest Du dann für das Einsetzen auch nochmal extra bezahlen oder war das quasi “im Preis mit drin”? Hab nämlich schon gelesen, dass manche Ärzte dann das Einsetzen nochmal extra abgerechnet haben.

    Gut, wenn man es (im besten Fall) auf 5 Jahre Tragzeit umlegt, sind 300€ natürlich nix – ich benutze derzeit den Nuvaring (und überlege umzusteigen auf die Gynefix) und der kostet für ein Vierteljahr 50€. -.-

    von Luby_87 am 15.06.2012 um 14:10 Uhr

  • bei mir hat sie auch 300 Euro gekostet, plus einsetzen. weiß aber nicht mehr, wie viel das war. hat sich gelohnt umzusteigen, ist ein ganz anderes lebensgefühl ohne hormone.

    von Leni_21 am 15.06.2012 um 14:48 Uhr

  • Ich habe 300 Euro für alles bezahlt, also Untersuchung, einsetzen, nachuntersuchung und die gynefix. Die Preise variieren momentan von 200-400 die Preise sind wegen der hoohen Nachfrage nämlich gestiegen.
    Im Vergleich für 5 Jahre: gynefix 300€, meine Pille Ca 700€ und der nuva Ring 900€

    von StodeK am 15.06.2012 um 14:52 Uhr

  • @ StodeK: Ja nicht nur wegen dem Preis überlege ich umzusteigen, auch wegen der Hormonfreiheit. Habe mal eine Zeit lang auf den NuvaRing verzichtet und war ein vollkommen anderer Mensch, sowohl physisch als auch psychisch. Schon der Knaller.

    von Luby_87 am 15.06.2012 um 15:33 Uhr

  • @Luby_87: klar das war auch einer der Hauptgründe warum ich gewechselt bin :-) einfach keine Hormone mehr zu schlucken…und es fühlt sich toll an :-)

    von StodeK am 15.06.2012 um 15:38 Uhr

  • da hätt ich doch auch ne frage:
    Spürst du, dass da was in deinem Körper is? Ich stell mir des iwie komisch vor, zu wissen, da ist ein fremdkörper in dir drin.
    und ich hab mal gelesen, dass das kupfer quasi eine entzündung hervorruft, stimmt das? wurdest du darüber aufgeklärt? das bereitet mir ein wenig bedenken, dass es vllt schaden kann
    sonst fänd ich das eine ziemlich gute alternative

    von Finlay am 15.06.2012 um 16:02 Uhr

  • @ Finlay nein ich spüre die Gynefix nicht 😀 spürst du einen Tampon, wenn er in dir drin ist? Also ich nicht 😉
    Das Kupfer ruft wohl nicht direkt eine Entzündung hervor, sondern die Kuperionen etwas, das einer Entzündung ähnelt aber ich kann das leider nicht so erklären, habe die biologische Sprache leider nicht so drauf :-( aber ja ich wurde darüber aufgeklärt und im Internet finde ich es auch echt gut erklärt!
    Empfehlen kann ich Seiten wie http://www.verhueten-gynefix.de/gynefix-im-ueberblick/wirkweise-der-gynefix/index.php da steht echt viel drin über die Gynefix 😉

    von StodeK am 15.06.2012 um 16:17 Uhr

  • meiner freundin wurde ein teil der kosten abgenommen von der krankenkasse, weil sie nachweisen konnte, dass die pille und andere verhütungmittel zu ihrem oersönlichen fall nicht passen

    von tic_tac am 15.06.2012 um 16:24 Uhr

  • okay, dankeschön :-)
    da is natürlich was dran, klar tampon merkt man auch nicht 😉
    da werd ich mich nochmal näher informieren, dankeschön!

    von Finlay am 15.06.2012 um 17:43 Uhr

  • also die spirale musste ich mir auch selbst kaufen und dementsprechend auch bezahlen kenne mich mit der kupferkette nicht aus aber könnte ja genauso sein dann wär die frage garnicht SO extrem dämlich 😀

    von Doisneau am 15.06.2012 um 21:07 Uhr

  • Ihr habt bestimmt auch keine Großeltern vor Ort, oder?
    Ich kann das Ganze aus Aupair-Sicht beurteilen, denn ich war selbst einmal Aupair. Sobald Kinder bei mir ein Thema werden, plane ich auch unbedingt ein Aupair aufzunehmen, denn man bekommt dadurch als Familie eine hohe Flexibilität. Im Vergleich zur Tagesmutter finde ich am Aupair besser, dass die Kinder in ihrer Umgebung betreut werden. Sie können zu Hause bleiben, Spiel-Dates vereinbaren und und und. Kein nerviges An- und Ausziehen oder Klamotten packen. Obendrein ist die Flexibilität größer, denn die Tagesmutter hat fixe Arbeitszeiten und könnte ungnädig werden, wenn bei Dir auf dem Job etwas dazwischen kommt, was in die Abendstunden geht.

    Es geht ja nicht nur um die Kinderbetreuung während dem Arbeiten, sondern auch darum, dass man abends mal mit seinem Partner ausgehen oder sich mit Freunden treffen möchte (und in der Regel schlafen die Kinder dann ja). Ich denke mit einem guten Aupair erleiden Kinder keinen Schaden, sondern werden bereichert.
    Du musst Dir halt Zeit für die Auswahl nehmen und im Vorfeld skypen, skypen, skypen und Dir die richtigen Fragen für ein Interview zurechtlegen, so wie hier in etwa beschrieben: http://www.aupair-village.com/gastfamilie/gastfamilie-werden/aupair-finden. Gleichzeitig solltest Du als Gastfamilie keine falschen Erwartungen wecken, sondern nur Dinge beschreiben die auch der Realität entsprechen. Sonst hast Du neben einem Kinderbetreuungsproblem auch noch zusätzlich ein unglückliches Aupair…
    Ich selbst war sehr gerne Aupair und ich würde behaupten, dass meine Gastfamilie stark von mir profitiert hat. Ich hatte als Aupair die Kids ja nicht nonstop, sondern nur wenige Stunden. Somit hatte ich Kraft und war immer wieder frisch motiviert. Ich hatte Zeit für Dinge, die vielen Müttern fehlt – wir haben sehr viel gebastelt, gesungen, Gedichte zusammen auswedig gelernt, Vorschul-Übungen gemacht, Gesellschafts-Spiele gespielt. In der Zeit habe ich viele andere Muttis beobachten können, die häufig am Rande eines Nervenzusammenbruchs waren und aus meiner persönlichen Sicht nur selten in der Lage waren tatsächlich Quality-Time mit ihren Kindern zu verbringen, weil die Dinge des Alltags sie aufgefressen haben. Ein Aupair bringt bestenfalls eine große Entlastung ins Haus, sodaß Du die Dinge auch wieder entspannter angehen kannst.

    Entspannte Mama=glückliche Kinder.

    von Queenie_1 am 23.10.2013 um 10:28 Uhr

Ähnliche Diskussionen

kostet die "pille danach" eigentlich was? und kann man sich die auch "aufsparen" ? Antwort

20

18

unzwaaaaaaaaaar.. erstmal halli hallo :) ich hab eine frage unzwar manchmal hab ich echt angst dass iwas schief laufen könnte mit verhütung und sowas.. ich nehm die pille, aber hatte jetzt zb magendarm. obwohl...
Corax3 am 06.01.2011

wie heißt dieser stil und wo kann man die sachen kaufen?? HILFEEE Antwort

6

8

halloo, an meiner schule laufen schon seit längerem alle mädels mi diesem stil rum also, sie tragen meistens: kurze stiefel (ankleboots) oder Uggs röhrenjeans aber meistens strumpfhose in grau oder so langes...
Tabb90 am 25.11.2008