HomepageForenBeauty ForumHilfee! Stinkefüße ):

Xx_sun_xX

am 27.08.2009 um 15:52 Uhr

Hilfee! Stinkefüße ):

Hi ihr lieben,
ich hab ein problem.
ich habe echt fieße stinkefüße.des ist schon so schlimm dass ich sie seber nicht mehr riechen kann.
sorry mädels ich weis is ekelig,
aber ich weis einfach nicht mehr was ich machen soll.
auch schon eine stunde nach dem duschen fangen sie des stinken an.
könnt ihr mir villeicht enen tipp geben was ich da machen könnte?
und nochma sorry is echt ekelig ): ^^
danke schon mal gLg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zimtsterndi am 27.08.2009 um 18:26 Uhr

    also ich hab von bodyshop so ein fußpaket gekauft^^

    da ist eine lotion für frische und sanfte füße, ein peeling gegen hornhaut und ein fußspray der die füße kühlt – und alles mit einem super pfefferminzduft :)
    also seitdem ich das verwende riechen meine füße super^^, aber ich hatte jez vorher auch kein allzu großes problem mit meinen füßen

    0
  • von tuijaini am 27.08.2009 um 17:49 Uhr

    erstmal fussdeo probieren und sonst mal zum arzt!

    0
  • von Xx_sun_xX am 27.08.2009 um 16:37 Uhr

    wow ok Orchidee1 habe zwar nur die hälfte verstanden,
    aber das was ich verstanden habe reicht glaub ich auch *angst*

    0
  • von Orchidee1 am 27.08.2009 um 16:33 Uhr

    hab ich gerade gefunden

    0
  • von Orchidee1 am 27.08.2009 um 16:32 Uhr

    Symptome

    In der Regel besteht beim Betroffenen keinen Leidensdruck. Dieses bedeutet, dass die Geruchsbelästigung für die Umwelt von der erkrankten Person nicht oder nur in geringerem Ausmaß wahrgenommen wird.

    Ein Stinkfuß (Pes olens) ist zunächst keine eigene Erkrankung. Sie bieten jedoch eine ideale Grundlage für Pilzerkrankungen, die die Zehenzwischenräume (Interdigitalraum) bevorzugt betreffen, aber auch den Nagel (Nagelmykose).

    Ein Hautpilz oder Nagelpilz kann in die Grundlage für weitere Erkrankungen darstellen. Zum Beispiel können über – durch den Pilz verursachte Verletzungen der Haut – Bakterien in das Unterhautgewebe eindringen und eine Entzündung der Lymphbahn (Phlegmone / Erysipel) auslösen.
    Ursache

    Durch das warme und feuchte Umfeld der Füße, haben Bakterien einen hervorragenden Nährboden. Während ihrer Vermehrung verstoffwechseln (verarbeiten) sie Absonderung des Schweißes, wie auch natürlich vorkommende Hautstoffe. Hierdurch entsteht der unverwechselbare Geruch des Stinkfußes (Schweißfußes).
    Diagnose

    In die Diagnose von Stinkfüßen ist in der Regel sehr einfach, da der Geruch wegweisend ist. Kommen andere Gründe für die Geruchsentwicklung nicht in Frage sind weiterführende Untersuchungen nicht notwendig.

    Krankhafte (pathologische) Veränderungen lassen sich im Röntgenbild oder MRT (Magnetresonanztomographie) nicht nachweisen. Die Laborwerte im Blutbild sind in der Regel normwertig.
    Therapie

    Die Therapie gestaltet sich solange schwierig, solange dem “Erkrankten”, die Folgen für sein soziales Umfeld nicht klar sind.

    Eine generelle allgemeinhygienische Beratung sollte erfolgen, sofern der Hygienemangel Ursache des Geruchs sein sollte.

    Normalerweise lassen sich Stinkfüße (Schweißfüße) sehr gut durch eine intensive Hydrotherapie (Baden der Füße in Wasser) vollständig beseitigen.

    Besonders während der warmen Sommermonate sollte bevorzugt offenes Schuhwerk getragen werden. Tägliches waschen der Füße ist für einen dauerhaften Therapieerfolg zwingend notwendig. Ebenso müssen die Socken täglich gewechselt werden. Schuhwerk, das durch Schweißfüße nass geworden ist, muß so gelagert werden, dass ein kurzfristiges abtrocknen gewährleistet ist.

    Bei einer besonders hartnäckigen Form des Stinkfußes, einem so genannten Stinkfußrezidiv, sind in der Apotheke Pulver erhältlich, die das Schwitzen (Transpiration) der Füße reduzieren.
    Weiterhin kann ein antibakterielles und antimykotisches (gegen Fußpilz) Fußspray (z.B. Efasit – Fußspray) helfen geruchsverursachende Bakterien zu eliminieren.
    Daneben sollen neue Entwicklungen wie Socken mit eingearbeiteten Silberfäden Bakterien abtöten und dadurch den Geruch verhindern.

    0
  • von Xx_sun_xX am 27.08.2009 um 16:30 Uhr

    hmm Orchidee1 an fußpilz hätte ich jezt eigendlich nicht gedacht *seufz*
    aber hmm ich probier jezt einfach mal aus unjd wenn es nicht hilft geh ich zum arzt! (hoffe es ist kein pilz)^^

    0
  • von Orchidee1 am 27.08.2009 um 16:27 Uhr

    das die füße stinken kommt ja von bakterien die den schweiß zersetzen oder so.vll solltest mal zum arzt gehen und dich informieren.es kann ja sein das du auch ein pilz hast oder sowas.

    0
  • von Xx_sun_xX am 27.08.2009 um 16:02 Uhr

    okii dankeschön PrincessBaby die seite schau ich mi gleich mal an!
    und danke an euch mädels (:

    0
  • von Pixietail am 27.08.2009 um 15:58 Uhr

    es gibt auch fußdeos, glaub sogar in pulverform
    und vielleicht auf sneakers oder turnschuhe verzichten.

    0
  • von Cyraneika am 27.08.2009 um 15:57 Uhr

    fußbad mit schwarzem tee soll auch gut sein, habs aber noch nicht probiert.

    0
  • von Elenriel am 27.08.2009 um 15:54 Uhr

    alsoich habs noch nicht ausprobiert, aber ich hab gelesen, dass essigbäder gut sein sollen. also einfach ein fußbad (kann auch kalt sein, ist glaub ich sogar besser) machen und ein bisschen essig (apfel- oder kräuteressig wäre bestimmt am geeignetsten) rein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

hilfee.. pickelalarm.. :( Antwort

merrii am 15.09.2008 um 20:53 Uhr
hey, ich habe im moment total viele pickel. ich hasse das :( . weil ich dadurch aussehe wie son streuselkuchen, was macht ihr so gegen pickel? danke für eure hilfe

Jemand ahnung von laser rasierer ? =( hilfee.. Antwort

diieEiine am 11.04.2011 um 13:53 Uhr
Hey, ich habe mir überlegt einen Laserrasierer zu kaufen. Sind zwar ziemlich teuer aber ich setze meine Hoffnung in dieses Gerät sodass ich mich nicht immer und immer wieder rasieren muss ^^ Hat jemand erfahrungen...

HILFEE!! Habe eine dringende Frage zum Thema Achselrasur Antwort

Nicky95 am 13.07.2009 um 15:23 Uhr
Hallo! Ich hab da so ein Problem. Ich hab leider einen sehr starken Haarwuchs, weis aber nicht, ob der wa smit mienem Problem zu tun hat. Also Immer wenn ich mich unter den Achseln rasiere ist die Haut nacher so grau...

Hilfee !! Pellhaut nach Sonnenbrand ! Was kann ich dagegen tun ? Antwort

SummeerTimee__ am 14.08.2009 um 13:04 Uhr
Heei Ihr Süßen ! Ich hab ein kleines Problem. Ich war letzte Woche in Spanien und habe mir einen fetten Sonnenbrand geholt. Jetzt pellt meine Haut ab. Aber ch wollte noch mit meinen Freunden schwimmen gehen, doch...

Unangenehm - Verschwitze Hände ! -.-` Antwort

lottolulu am 04.03.2011 um 19:11 Uhr
Hi Leute.. ich hab leider oft verschwitze Hände -.- Also, auch wenn ich sitze oder wie jetzt gerade vorm PC bin immer sind sie nass .. total eklig! In der Schule auch, einfach so im Unterricht, manchmal wolln meine...