HomepageForenBeauty Forumich bekomme Oberlippenfältchen, was kann ich dagegen tun?

silverstorm

am 30.12.2009 um 20:12 Uhr

ich bekomme Oberlippenfältchen, was kann ich dagegen tun?

leider muss ich feststellen, dass sich über meinen oberlippen langsam fältchen bilden, was ich gar nicht toll finde. ich weiss ja, dass dies eine typische frauensache ist. was macht ihr dagegen? habe schon gegoogelt und bin auf das Line Reversal Peptide Serum gestoßen. Kennt das jemand? dafür würde ich schon ein paar Euros ausgeben, wenn es wirklich was nutzt. habe auch über botoxgel was gelesen, aber botox schreckt mich ja total ab, weil ich mir ganz sicher kein nervengift ins gesicht schmieren werde. und Hyaluronsäure soll ja echt wirkungsvoll sein, das kann ich ja auch bestätigen, weil ich schon cremes mit hyaluronsäure benutze und sich meine haut dadurch wirklich geglättet hat. aber das mit den oblippenfältchen bedarf wohl extra pflege.

was macht ihr dagegen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von retrowoman am 31.12.2009 um 10:46 Uhr

    ich kenne das problem leider auch und ich mache jeden tag die spezielle mundgymnastik, soll ja was helfen (schaden kann es ja nicht) und ich benutze seit drei Monaten das Line Reversal Peptide Serum. Das hat meine Fältchen schon sehr reduziert und ich bin sehr zufrieden damit. Ich werde es weiterhin nutzen. Denn je früher man anfängt, um so besser ist der Effekt würde ich mal sagen. Denn wenn sich die Falten zu stark entwickelt haben, wird es immer schwieriger was dagegen zu machen. Also in die offensive gehen :) aber irgendwann erwischt es uns wahrscheinlich alle. obwohl ich schon glaube, dass das mit den Falten sehr davon abhängt, welche Gene man hat.

    0
  • von nimoe am 30.12.2009 um 22:33 Uhr

    Also ich nehme einfach miene Augencreme und gebe die auch auf die Oberlippe. Je nachdem was Du da nimmst….

    0
  • von silverstorm am 30.12.2009 um 22:27 Uhr

    ich bin jetzt 45. und augencreme auf die oberlippenfältchen?? hm das ist interessant. welche meinst du denn?

    und schröpfen hab ich schon mal gehört, allerdings weiss ich nicht wirklich was das ist. aber da werde ich jetzt mal googeln

    hautarzt ist vielleicht ein tipp. allerdings ist mein glaube an ärzte nicht mehr der größte, dazu ist mir in der vergangenheit zu viel passiert bzw. hab ich erlebt. und hautärzte sind ein ganz spezielles kapitel. ich glaub das werde ich erst mal lassen. den auf irgendwelche chemiebomben hab ich null bock. und das ist doch das, was die hautärzte meist verschreiben

    aber danke schon mal für die schnellen reaktionen.

    0
  • von silverstorm am 30.12.2009 um 22:27 Uhr

    ich bin jetzt 45. und augencreme auf die oberlippenfältchen?? hm das ist interessant. welche meinst du denn?

    und schröpfen hab ich schon mal gehört, allerdings weiss ich nicht wirklich was das ist. aber da werde ich jetzt mal googeln

    hautarzt ist vielleicht ein tipp. allerdings ist mein glaube an ärzte nicht mehr der größte, dazu ist mir in der vergangenheit zu viel passiert bzw. hab ich erlebt. und hautärzte sind ein ganz spezielles kapitel. ich glaub das werde ich erst mal lassen. den auf irgendwelche chemiebomben hab ich null bock. und das ist doch das, was die hautärzte meist verschreiben

    aber danke schon mal für die schnellen reaktionen.

    0
  • von nimoe am 30.12.2009 um 22:04 Uhr

    Augencreme hilft da gut :-)

    0
  • von Rosenuschi am 30.12.2009 um 21:03 Uhr

    was bitte ist “schröpfen” ???

    0
  • von Nine_ am 30.12.2009 um 21:00 Uhr

    Probiers lieber mit Schröpfen! Ich habe zwar noch nicht mit sowas zu kämpfen (hab ja noch einige Jährchen), aber ich benutz seit Jahren ein Schröpfgerät, um mein Gesicht zu massieren – einfach vorbeugend.
    Dadurch haben sich auch meine Poren verfeinert.

    Hier kannst dich über die Methode informieren
    http://vaculifter.eu/de/index.php?PHPSESSID=pcav1h610r5b44j7bh0g30tt77
    Da findest du auch Erklärungsvideos etc., allerdings hab ich nicht dieses Gerät, sondern was anderes.

    0
  • von Rosenuschi am 30.12.2009 um 20:41 Uhr

    darf ich mal fragen, wie alt du bist

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Splitternde Nägel! Was kann ich dagegen tun? Antwort

Cupcake80 am 28.04.2013 um 07:21 Uhr
Hallo zusammen, ich habe schon mein ganzes Leben lang total splitternde Nägel und weiß einfach nicht, was ich dagegen tun kann! Ich habe schon sehr viele Produkte ausgetestet, aber eine große Veränderung habe ich...

Alabaster haut - was kann ich dagegen tun? Antwort

LittleKizz am 07.02.2009 um 22:50 Uhr
Hey Mädls ;) Ich bin eigtl ganz zufrieden mit mir... meine figur is gut ich bin nich hässlich.. nur eins stört mich im sommer vor allem: Ich bin so weiß, dass man fast sagen könnte, meine haut...

Cellulitis-Alarm! Was kann ich dagegen tun? Antwort

Robin am 18.04.2013 um 17:09 Uhr
Hey ihr Erdbeeren, ich habe ein Problem, das ihr wahrscheinlich kennt: Cellulite! (Oder zumindest manche von euch ;))Es gibt ja diverse Produkte, Cremes und Gels, aber nichts davon scheint wirklich zu...

Nagelhaut knibbeln - was kann ich dagegen tun? Antwort

glitzerfeder am 10.05.2012 um 16:38 Uhr
Mädels, wie ihr seht, geht es um meine Nagelhaut. Ich knibbel da so viel dran rum, dass es manchmal anfängt zu bluten. Ich habe schon so einen Nagellack probiert, mit dem sich so ein "durchsichtiges" Pflaster über die...

Ist das normal,wenn ja was kann ich dagegen tun? Antwort

mafia_prinzess am 21.04.2013 um 18:18 Uhr
Hallo ihr lieben !!:)Ich hab folgendes problem:So langsam wird es ja warm bzw. War und ist es auch im Frühling und Sommer hab ich immer folgendes Problem:Ich schwitz durchgehen an den Händen .!also an den...