HomepageForenBeauty ForumIch bin fast 21 und habe immernoch Pickel !

Ich bin fast 21 und habe immernoch Pickel !

freakymelam 01.05.2009 um 19:45 Uhr

Hier ist Platz für Deine Frage, Deine Geschichte oder Deinen Beitrag. Viel Spaß beim Schreiben!Hi Leute !
Ich habe ein ziemliches Pickel-problem, das ich einfach nicht los werde.
Ich habe schon so viele Hautärzte aufgesucht, aber nichts hat geholfen. Sobald ich die salben, tabletten ect. abgesetzt habe kommen die innerhalb von 3 Tagen wieder. Ich bin 20. Ich kann doch nicht mein Leben lang so rum laufen ! Es sieht wirklich schlimm aus. Ich kann mich ungeschminkt niemanden zeigen. Habt ihr vielleicht noch eine Idee ? Liebe Grüße Freakymel

Nutzer­antworten



  • von seinemaus15 am 30.07.2015 um 12:48 Uhr

    Pickel können sehr belastend sein! Da rede ich auf Erfahrung. Ich war wie du sehr am verzweifeln weil ich einfach nicht mehr weiter wusste. Mein Hautarzt hatte mir Salben, Tabletten usw aufgeschrieben, es hat mir zwar immer für den Moment geholfen aber dann war alles wieder beim alten.

    Meine Tante hat mir dann erzählt dass sie für meine Nichte( sie hat auch sehr viele Pickel, sie ist aber auch erst 16) auf thaicare.eu die papulae bestellt und es meiner Nichte sehr hilft.
    Mir ist auch schon aufgefallen das Ihr Gesicht viel frischer aussieht und sie viel weniger Pickel hat als wie zu vor, aber ich habe mir da nicht weiter was bei gedacht.
    Nun ja ich habe mir die papulae dann auch mal schnell bestellt, kam dann auch recht schnell bei mir an.
    Nach einer Woche im Gebrauch habe ich schon viel viel weniger Pickel gehabt und meine Haut schien sich zu erholen.
    Jetzt nach 2 Monaten habe ich keinen einzigen Pickel mehr und meine Haut sieht richtig erholt und frisch aus.
    Seit einer Woche nutze ich die papulae nicht mehr und bin immer noch Pickel frei.
    Zur Sicherheit habe ich eine Tube zu Hause liegen aber ich hoffe das ich die nicht so schnell brauchen werde. Aber ich gehe stark davon aus das ich mal den ein oder andern Pickel noch bekommen werde aber ich denke es wird nicht bei weitem nicht so ein Ausmaß annehmen wie vorher.

  • von BabyJenn87 am 12.01.2010 um 18:14 Uhr

    allerdings die pille wird eventuell helfen.hat es bei mir und ich hab immer noch leichte pickeln und ich werd 23.

  • von Louisan am 08.05.2009 um 00:36 Uhr

    Achso und was ich noch sagen wollte ;-): Natürlich kann man Make-up benutzen,die Zeit sind vorbei,als dadurch die Poren verstopften.Kommt eben nur auf das Make up an.Es gibt auch welches speziell für unreine Haut.Wenn du noch Fragen hast,kannst du mir gerne schreiben…

  • von Louisan am 08.05.2009 um 00:33 Uhr

    Auch mit über 20 Jahren gibt es viele,die noch sehr schlechte Haut haben.Denn Akne,ist eine Erkrankung der Haut und hat nicht zwingend etwas mit der Pubertät zu tun,da bricht sie meinstens nur aus.Dein Säureschutzmantel ist eben gestört,du produzierst zu viel Talg und der verstopft die Poren,worurch du Entzündungen/Pickel bekommst.Deine Haut glänzt.Da hilft nur am besten zu einer erfahrenen Kosmetikerin gehen,die sich auf Aknebehandlungen spezialisiert hat.Sie reinigt deine Haut,macht ein Peeling,bedampft sie und reinigt schonend und Gründlich die Unreinheiten (Pickel/Mittesser) aus.Nie selbst drücken!!! Gibt nur noch mehr Entzündungen und sogar Narben.Wichtig ist,dass du auch konsequent und regelmäßig,für deine Haut entsprechende Reinigungs und Plegeprodukte verwendest,hier berät dich die Kosmetikerin auch.Es braucht eine Weile,bis es besser wird,da deine Haut sich erst umstellen muss.Aber Kosmetische Behandlungen und die richtigen Pflegeprodukte führen bald zum Erfolg.Es hat nicht zwingend was mit der Ernährung zu tun,es gibt sicher Lebensmittel,auf die der eine Reagiert und der andere nicht.Quatsch ist aber,dass man mit unreiner Haut keine Schokolade etc.. essen darf. Ich hatt auch sehr lange unreine haut und richtig geholfen hat mir erst eine Kosmetikerin und weniger der Hautarzt.Meistens bringen dies ganzen dermatologischen Salben/cremes vom Arzt nämlich rein gar nichts,wenn man sich auch nur mal die Zusammensetzung der Wirkstoffe anschaut,sie trocknen die Haut nur aus,da der hautarzt nämlich nicht auf den Hauttyp eingeht,der sieht nur Pickel und dann verschreibt er jedem das fast gleiche Rezept,ist leider oft so.Auch bei Aknenarben,großen Poren,kann dir eine spezialisierte Fachkosmetikerin besser helfen.Da gibt es dann schonende Fruchtsäure,Mikrodermabrasion etc…

  • von Elaine24 am 06.05.2009 um 18:15 Uhr

    achso, und meiner erfahrung nach ist es besser, komplett auf make-up zu verzichten, das verstopft die poren nur unnötig!

  • von Elaine24 am 06.05.2009 um 18:13 Uhr

    hallo…also, ich bin 23 und habe auch schon diverse cremes vom hautarzt, pille, milchprodukteverzicht etc. ausprobiert, hat alles nichts gebracht…habe jetzt seit 2 monaten eine pflegeserie aus der apotheke, von eucerin (zwar bissl teurer), aber es ist ist spürbar und sichtbar besser geworden!! bis auf einmal im monat, aber naja…denke, es muss jeder für sich das beste rausfinden, aber probierts einfach mal…
    viel erfolg!

  • von FiniBini am 06.05.2009 um 18:07 Uhr

    wie schon gesagt wurde :
    sonne (bräune insgesamt) hilft, salbe vom hautarzt etc…
    ich hatte mal sone creme, war heftig (mit kortison),hat´s aber gebracht.. 😉
    die ernährung spielt auch ne krasse rolle, wie ich festgestellt hab…warn mal ne woche in dublin, ich musste zum frühstück fettig essen um satt zu werden: ei, baken, bratkartoffeln…nachm 4 tag hab ich die akne so schlimm gehabt wie am anfang mit ca 14 jahren…
    von daher: nich so fettig essen !!
    und zyklusbedingt hat eh jeder,der mal pickel in welchem ausmaß auch immer hatte, zu kämpfen… -.-
    viel erfolg !!

    LG

  • von LULU1985 am 05.05.2009 um 18:24 Uhr

    Ja solarium ein bissl wirkt echt wunder und wenn du dann noch gut pflegst und 1 mal die woche ein peeling machst und dein Gesicht danach mit Totem meersalz wasser die haut wäschst dann wird es echt besser!
    Habe das selbe problem zwar net so extrem eher wenn ich kurz vor meiner Periode bin aber es wirkt!!

    Lg

  • von witschie86 am 02.05.2009 um 17:20 Uhr

    Hey,
    mir geht es auch nicht anders. Bin jetzt knapp 23 und zur Zeit sprießen die Pickel ohne Ende, vorallem an der Stirn und um den Mund herum. Ich weiß auch, dass mein Hauttyp eher der fettige ist, aber ich weiß nicht so genau welche Produkte ich verwenden soll.
    Um ein paar Tipps würde ich mich freuen…

  • von Frau_Maus am 02.05.2009 um 09:54 Uhr

    Hi, also Pickel nach der Pubertät sind nicht ungewöhnlich, Ich (27!!!) kämpfe auch immer noch ab und an damit.

    1. Es gibt einfach Mädels die diese Veranlagung haben und
    2. es ist meistens ein hormonelles Problem.

    Was mir hilft ist das absolut regelmäßige Abschminken. NIEMALS unabgeschminkt ins Bett gehen. Investiere ruhig mal Geld in eine gute Pflegeserie. Mein Tip ist “Clinique” ist echt teuer, aber suuuper gut. Kleistere Dein Gesicht nicht zu mit Make Up und versuch Dich so wenig wie möglich zu schminken. Wenn ich wieder Pickel bekomme, gehe ich ins Solarium. Ich hab festgestellt das ein gesundes Maß an Bräune meiner Haut gut tut und fiese rote Pickel auf brauner Haut nicht sooo auffallen. 😉

  • von confuse am 02.05.2009 um 02:30 Uhr

    ok, dass legt sich mit essen zu tun! mehr gemuesse essen und vielle wasse! no schokolade, order scharfest essen, da kriegst du noch mehr…dann benutzt nur ohne oil make up order creame. kauft dich face tucher und wische dein geschick mehr offten. Ernahrung ist sehr wittig!

  • von NowaSowa am 01.05.2009 um 21:20 Uhr

    ach so ncoh was hab gehört das Kräuter gut sind:
    brennesseltee
    Kamilletee raufmachen
    ud son krams

    und keine scharfen sachen essen aber da musst du mla gucken ichhabs ncht ausprobiert

    ach so UND: dein Hausarzt kann dir sone wunderbare Salbe verschreiben wenns zu schlimm ist 😀

  • von NowaSowa am 01.05.2009 um 21:19 Uhr

    pass auf ich hatte voll schlimme Akne, also wenn dir die Pille nciht hilft dann kannst du entweder zum Hautarzt und der sagt dir was du machn musst (nimm keine Skidtabletten die wirken nciht!!!!)
    oder du gehst zum kosmetiker und lässt die regelmäßig behandeln mit zum beispiel fruchtsäure wirkt wunderbar
    oder aber du machst eine Hefekur, dann beko,mmst du anfangs alle Pickel auf einmal und dann ist ruhe für ne lange Zeit 🙂

  • von DasFuenkchen am 01.05.2009 um 19:52 Uhr

    selbst meine mUtter hat mehr Pickel als ich…sprich es kann sein, dass sich das bis zur MenoPause halten kann, oder sich bald ändern wird. Mit 20 ist man zwar erwachsen, aber der Hormonhaushalt ändert sich ja indiviuell.
    Hast du es schonmal mit Teebaumöl porbiert?

Ähnliche Diskussionen

Alverde + Pickel Antwort

xJadiex am 12.04.2011 um 14:57 Uhr
Hallo Mädels 🙂 hier sind ja viele von alverde sehr begeistert. also ich habe ich mir von alverde das mineral make up und das puder dazu gekauft und die clear serie. allerdings hab ich jetzt ziemlich viele pickel,...

Pickel am Kinn! Antwort

Mirabilis59 am 07.02.2012 um 15:55 Uhr
Huhu Erdbeermädels! Seit einiger Zeit habe ich vermehrt Pickel am Kinn, die teilweise auch schmerzen und sehr unschön aussehen. Ich schminke mich nicht übermäßig viel, aber eine getönte Tagescreme und etwas Puder...

Pickel vom Freund... Antwort

Winterkind_92 am 20.08.2015 um 14:43 Uhr
Hallo Mädels, ich hab wirklich ein Problem. Ich bin seit ca. 3 Monaten mit meinem neuen Freund zusammen und es könnte auch alles super sein, wenn ich nicht befürchten müsste, dass er bald wegen meiner ekelhaften...