HomepageForenBeauty ForumKörperhaare (Bauch) blondieren?

ObsidianWhisper

am 30.05.2010 um 14:06 Uhr

Körperhaare (Bauch) blondieren?

Hi Mädels,
schonmal vorab: ich hab das Thema schon gegoogelt, und alles was ich fand war: “üüüüäh, rasier doch einfach”. Das WILL ich aber nicht, und ich WERDE es auch nicht – genausowenig wie epilieren, wachsen, enthaarungscremen oder sonstwas…
wer das also besser fände, schreibt bitte einfach nichts dazu und geht wieder. Wie gesagt, ich werde es nicht machen, und daher bringen diese Kommentare nichts. Vielen Dank ;o)

Und jetzt zum “Problem”: Ich hab Haare am Bauch (wer auch nicht) und eigentlich stören die mich nicht sehr, denn sie sind ziemlich hell und ich find die eigentlich ok so.
Aber je weiter runter, desto dunkler werden sie – und die dunkleren finde ich nicht soo toll.
Deswegen kam ich auf die Idee, ob man die nicht blondieren kann (hat mir irgendwann mal wer für die Beine vorgeschlagen meine ich mich zu erinnern…) damit alle so schön hell sind 😉
hat jemand Erfahrung damit? Wird die Haut da nicht auch irgendwie heller (wenn ich Blondierungscreme an die Finger bekomme beim Haare blondieren gibt das immer so weiße Flecken und bei meiner Mutter geht sogar manchmal etwas Haut ab, so als wäre die total ausgetrocknet)?
und gibts wirklich extra Körperblondierungen?
Kurz. Hat jemand hier Erfahrung damit oder weiß zumindest was? 😀
schonmal danke für Antworten!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ObsidianWhisper am 30.05.2010 um 23:46 Uhr

    “nur mal so ne frage, die kein angriff sein soll, mir aber durch den kopf geschossen ist:
    ist bleichmittel nich auch chemisch? ist es nicht auch schädlich? Oo”
    Das schon, aber bei der Haarentfernung gibt`s da Alternativen 😉 Rasierer, Epilierer usw…
    zu Blondierungen fällt mir jetzt nicht viel Alternatives ein…
    mal abgesehen davon produziert der Mensch auch Wasserstoffperoxid. Das Zeug, das die Haare wegmacht, aber nicht 😀

    Also, denkt nicht dass ich 100% gegen alles chemisch hergestellte bin – aber wenn es sich gut vermeiden lässt (wie bei den Haaren) dann muss es meiner Meinung nach nicht sein ^^

    0
  • von tiiigerchen am 30.05.2010 um 18:57 Uhr

    ich hab damals ein Blondspray für meine Haare benutzt allerdings für die Kopfhaare
    aber ich denke das würde da auch gut funktionieren..
    gibts bei http://www.basler.de

    0
  • von Black_Madonna am 30.05.2010 um 18:44 Uhr

    nur mal so ne frage, die kein angriff sein soll, mir aber durch den kopf geschossen ist:
    ist bleichmittel nich auch chemisch? ist es nicht auch schädlich? Oo

    0
  • von ObsidianWhisper am 30.05.2010 um 16:20 Uhr

    “Mich würde aber mal intressieren warum die sie nciht rasieren/wachsen/ etc. willst. Finde das nciht schlimm bin aber zeimlich neugierig warum du das so stark ablehnst.”
    Natürlich, SCHLIMM ist das nicht. Mach ich ja an den Beinen auch 😀 bis auf Enthaarungscreme, da bin ich immer etwas skeptisch wie sich die viele Chemie auf Grundwasser und die Tiere & Pflanzen auswirkt… (die Pille schadet den Fischen ja auch ^^)

    Aber wie gesagt, wenn die so schön hell sind mag ich sie ja ganz gerne da. Wieso immer alle Haare weg, wenn sie nicht stören und man selbst die ok findet? :)

    Außerdem ist dann die Frage: wie weit rasieren?
    Wenn ich nur die wegmache die ich nich mag, sieht man da so ne “Kante” quasi wo die Haare aufhören, und das sieht noch bescheuerter aus. FInde ich zumindest 😀
    und außerdem nerven mich die Stoppeln beim rasieren.^^ (und sagt jetzt nicht, die wären nicht so schlimm, bei mir sind sie das :-D) mal abgesehen davon ist rasieren auch nich gründlich…irgendwas mach ich vllt. falsch aber es bleiben immer Stöppelchen stehen, und das muss nicht sein, das fühlt sich doof an. So ist der Bauch, trotz Haaren, schön weich :-)

    Daher behalte ich sie lieber so wie sie sind. So schlimm sieht es ja nich aus und es hat mich immer nur sehr wenig gestört. Hatte nur neulich die Blondieridee und dachte einen Versuch ist es wert – ich probier gern möglichst viele Sachen aus 😉

    0
  • von romeomustdie am 30.05.2010 um 15:30 Uhr

    also ich hab das auch und ich zupf mir dir mit der pinzette weg, dauert auch nicht so lange wie man denkt und man hat lange ruhe:)
    blondieren würde ich lieber lassen, hatte das auch ausprobiert und hatte dann einen weißen fleck um den bauchnabel herum 😀 sah total strange aus und gebrannt hat es auch

    0
  • von Miiinaaa__ am 30.05.2010 um 14:11 Uhr

    Heey, ich hab keine Erfahrung damit gemacht, aber meine Freundin blondiert sich oft ihre Armhärchen.

    Kaufen kannst du sowas im Drogeriemarkt, ich weiß, dass es sowas auf jeden Fall im Müller gibt, und das ist extra für Körperhaare.+
    Die Haut von meiner Freundin is da nicht heller geworden soweit ich weiß.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

blondieren &` glätten Antwort

Shorty96 am 14.06.2010 um 19:37 Uhr
Hey :] Also ich habe jz. seit ca. Ende März `10 meine Haare Platin-, bzw. Wasserstoffblond. Bin auch mega happy u. es sieht wirklich toll aus. Aber da das alles eine ziemliche Strapaze fuer meine Haare war, hat der...

Haare nach Friseurbesuch selber blondieren? Antwort

Steffi1305 am 22.10.2009 um 10:06 Uhr
Hallo! Ich lasse mir schon seit 4 Jahren blonde Strähnchen machen. Dann gefiel mir der Farbton aber nicht mehr so wirklich und ich habe meine Haare komplett eine Nuance dunkler auf ein lichtblond sonnengelb färben...

Welches Bleichmittel (Körperhaare) ? Antwort

Kiki_Sunny am 24.07.2011 um 16:49 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich fahre bald endlich in den langersehnten Sommerurlaub. Leider habe ich ein kleine Problem: die Haare am Bauch sind bei mir etwas dunkel und da ich eine sehr helle Haut habe, fällt das schon...

Bauch ungleichmäßig Antwort

mausmausi123 am 22.05.2014 um 11:57 Uhr
Hallo , Habe über die Jahre leider stressbedingt einige Kilos abgenommen .Mein bauch war Eigl immer schon flach auch mit ein paar Kilo mehr .Seitdem ich abgenommen habe ,wirkt er optisch aber nichtmehr so flach...

Körperhaare mit Wachs entfernen (lassen) Antwort

SweetOne am 03.07.2009 um 11:47 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich bin grad von der Kosmetikerin wieder gekommen. Habe mir dort die Beine entwachen lassen. Also ich fand das es auszuhalten war... Ich würd gern mal eure Erfahrungen davon wissen. Kosmetikerin...