HomepageForenBeauty Forumkurze Wimpern (Falsche Wimpern)

missGOLDEN

am 27.01.2013 um 13:48 Uhr

kurze Wimpern (Falsche Wimpern)

Mädels,

wie oben schon steht, ich habe wirklich sehr kurze Wimpern. Selbst mit Mascara und mit Wimpernzange sind sie nicht gerade länger und bekommen immer noch keinen Schwung! Jetzt wollte ich euch einmal fragen, ob ihr einen Tipp für mich habt? Ich habe noch nie künstliche Wimpern getragen. Hab total Schiss vor dem Kleber, dass der ins Auge läuft, dass die Wimpern plötzlich abgehen oder sie beim runtermachen echte Wimpern mit rausziehen :( Wenn möchte ich die falschen Wimpern auch wirklich nur am Wochenende tragen, bestimmt nicht im Alltag auf Arbeit geschweige denn jeden Tag! Trägt jemand von euch mal künstliche Wimpern und kann mir vielleicht einen Tipp geben? Oder es gibt doch Wimperntuschen die sollen das Wachsen der Wimpern anregen… habt ihr das schon mal ausprpbiert, wenn ja klappt das wirklich nach paar Monaten? Oder kennt jemand von euch noch Produkte die das wachsen der Wimpern anregen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Gabriela0603 am 23.01.2014 um 17:06 Uhr

    Red Cherry Wimpern auf Kosmetik4less.de :))
    Bestell ich mir immer, trage sie aber nur für besondere Anlässe

    0
  • von onickl am 28.01.2013 um 13:27 Uhr

    Ich hab etwas über ein Jahr “Lashes” also verdichtete und verlängerte Wimpern gehabt, war ganz toll und auch absolut alltagstauglich.
    Allerdings lagen die Kosten fürs Auffüllen alle 3-5 Wochen bei knapp € 40,00, was nicht unerheblich war und ausserdem wars mit der Pollenallergie echt blöd.
    Danach hatte ich nur ganz kurze Stummel-Wimpern, was echt übel war.
    Lumigan war mir der Nebenwirkungen zu heftig (Farbveränderung der Iris und erhöhter Augendruck), daher hab ich mir ein normales Serum zur Pflege zugelegt. Hat ganz gut geholfen und war nach einem Monat wieder etwas besser.

    0
  • von Zerrina am 27.01.2013 um 21:39 Uhr

    Artdeco Perfect Definition Mascara den kann ich nur empfehlen. Zu dem Wimpern aufkleben, kann ich auch nur sagen dass du da keine Angst haben musst. Das geht ganz leicht und wenn du wirklich ganz wenig Kleber verwendest und dass dicht am Wimpernkranz anklebst verläuft nichts

    0
  • von Earthbaeren am 27.01.2013 um 18:48 Uhr

    es gibt verschiedene möglichkeiten z.b.mascara mit wimpern-verlängernden fäserchen z.b den illegal length faser extensions mascara von maybelline oder einfache faser extensions (gabs mal limitiert von essence gibts aber auch bei douglas etc.) du trägst einfach deinen mascara auf und benutzt dann direkt die faser extensions lässt diese dann antrocknen und benutzt eine weitere schicht mascara.das ist relativ sicher fürs auge da die fasern von mascara eingeschlossen
    sind, abschminken wie immer. ODER produkte wie lilash, ein serum das man auf den wimpernkranz aufträgt (ist eigentlich ein medizinisches produkt bei dem als nebenwirkung enormes wimpernwachstum auffiel) das soll zwar gut funktionieren ist aber teuer und auch nicht alle produkte sind in deutschland (aufgrund der inhaltsstoffe) erhältlich , dass bedeutet bestellen aus den usa und da muss man tief ins portmonee greifen. VLLT. eine wimpernverlängerung bei der kosmetikarin hält je nach geschick, qualität und wie man damit umgeht relativ lange. diese variante ist zwar etwas teurer als ein mascara (mit welchem effekt auch immer) aber seriös, effektiv und zu empfehlen.

    0
  • von Ayan am 27.01.2013 um 17:45 Uhr

    Also zu falschen Wimpern: Die Angst, der Kleber könnte ins Auge kommen ist völlig unbegründet. Du trägst den Kleber ganz dünn am Wimpernsaum der falschen Wimpern auf und lässt diesen kurz antrocknen. Danach drückst die Wimpern möglichst dicht an deinen eigenen Wimpernsaum und wartest ca 30sek. Vorher würde ich deine Wimpern auf jeden Fall biegen, und je nach Form der Falschen Wimpern, tuschen. Normalerweise lassen sich die Wimpern ganz leicht abziehen und reißen auch keine Echten raus (hatte zumindest noch nie den umgekehrten Fall und ich benutze sehr oft welche), wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst – Wattestäbchen in wasserfesten Make-up Entferner tunken und den Kleber vorsichtig anlösen. Da sollte eigentlich wirklich nichts mehr schiefgehen 😉
    Zum Rest kann ich nicht wirklich viel beitragen. Eine Freundin hat mir mal von einem Wimpernserum berichtet, der auch tatsächlich sichtbare Erfolge (zumindest bei der o.g. Freundin) erzielt hat. Dieser war aber sauteuer, ich meine irgendetwas mit 100€ pro 15ml oder so..

    0
  • von missGOLDEN am 27.01.2013 um 16:07 Uhr

    :)

    0
  • von missGOLDEN am 27.01.2013 um 15:48 Uhr

    puuuuush, push :p

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kurze Wimpern Antwort

SusiSahne am 21.08.2008 um 12:32 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe relativ kurze Wimpern und würde so gerne mal schöne lange...

Halten falsche wimpern im wasser^^? Antwort

MusicFreaQ am 21.05.2009 um 23:30 Uhr
Hey mädels :D Hab mal wieder eine frage ich geh morgen mit meiner freundin ins schwimmbad <3 Und ja hab sehr kurze

Falsche Wimpern - wie stellt man sich am Besten an ? Antwort

Pinkalicious am 12.12.2008 um 23:59 Uhr
Ich finde lange Wimpern so toll, drum hab ich nun endlich mal zugegriffen, und mir ein Kit...

Falsche Wimpern Antwort

MiezeKatze88 am 14.02.2012 um 17:43 Uhr
Hey Mädels, hat jemand von euch Erfahrungen mit falschen Wimpern gemacht? Wie findet ihr, dass sie aussehen? Wie bringt man sie an und wie kriegt man sie wieder ab? Habt ihr sonst noch Infos über Falsche Wimpern für...

Wimpern Antwort

Tropisch am 06.11.2008 um 19:38 Uhr
meine Wimpern sind geschätzte 0,8cm lang.. :( kennt ihr irgendwelche Tipps wie die Wimpern...