Marlene

am 06.05.2013 um 07:04 Uhr

Loofah

Hallo Erdbeerlis,

meine Datevorbereitungen laufen gerade auf Hochtouren. Nächste Woche ist es endlich soweit! Ich bin ziemlich aufgeregt und gehe gerade alle möglichen Schönheitsprozeduren durch, damit ich perfekt aussehe, wenn der große Tag endlich da ist.
Gerade beschäftigt mich dir Frage, wie ich so richtig glatte Haut bekomme. Meine Mutter riet mir dabei zu Loofah Schwämmen. Davon habe ich allerdings noch nie etwas gehört.

Habt ihr Erfahrungen mit Loofah Schwämmen gemacht? Sorgen die wirklich für eine zarte Haur?

Ich freue mich auf eure (schnellen) Antworten! 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von erdbeerqueen89 am 29.05.2013 um 13:18 Uhr

    Loofah? Das hab ich ja noch nie gehört… ich nehme immer einen normalen (Peeling)Schwamm und mache wenn nötig ein Peeling, das reicht mir total. Keine Ahnung, ob es sich lohnt, für Loofah Schwämme viel Geld auszugeben.

    0
  • von sweet_lilly am 09.05.2013 um 19:34 Uhr

    Loofah Schwämme sind natürlich teurer als normale Schwämme. Aber sie bringen auch einfach mehr. Dieses Loofah Zeug rubbelt deine Hautschüppchen ganz sanft weg. Danach fühle ich mich immer wie neu geboren! Nach der Loofah Behandlung aber nicht das Eincremen vergessen! 😉

    0
  • von Bea84 am 08.05.2013 um 11:20 Uhr

    Wenn du keine Lust dazu hast, so viel Geld für einen einzigen Schwamm auszugeben, kannst du auch einfach mal versuchen, dir ein Peeling aus Salz oder Kaffeesatz zu machen. Dann musst du auch nicht in ein Geschäft, um dir einen Loofah Schwamm zu kaufen.

    0
  • von tofutussi am 07.05.2013 um 20:42 Uhr

    Ich benutze bei jedem Duschen einen Loofah Schwamm und kann mir meine Haut einfach nicht mehr ohne vorstellen.

    Antwort
    0