HomepageForenBeauty ForumMake-Up für den hellen Hauttyp

Floraline

am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

Make-Up für den hellen Hauttyp

Hallo alle zusammen! Da ich manchmal in Sachen Make-Up ziemlich unbeholfen bin und mich deshalb auch schon mehrere Freunde darauf angesprochen haben, wollte ich fragen, ob mir hier jemand helfen kann: Ich bin ein ziemlich heller Hauptyp und habe über der Nase Sommersprossen. Dazu kommt, dass ich manchmal sehr dunkle Augenringe habe, die ich durch Schminke oder make-Up einfach nicht weg bekomme. Kann mir jemand helfen und mir einen Tip geben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sekhmet am 23.09.2009 um 22:59 Uhr

    also ich bin dunkelhaarig, aber auch sehr weiss mit sommersprossen im sommer
    ich benutze so fürn alltag manhattan compract puder in “natural” ( gibts noch heller” oder essence mineral make up in “beige”.
    wenns mal bischen mehr sein soll unter das puder das mousse make up von essence in “matt sand”.

    0
  • von sunn_at_night am 23.09.2009 um 22:49 Uhr

    ich habe auch total helle haut und augenringe, aber nur minimal
    die augen ringe bekomme ich mit einem sehr hellen abdeckstieft gut weg
    sonst denk dran, wir hellen typen brauchen auch immer helles make up
    ich hatte mal eine zeit da hab ich dunkleres benutzt weill ich meine helle farbe im sommer gehasst habe, aber das siht oft sehr unbeholfen aus fast schon schrecklich, nur das hellste zu deiner farbe passendes make up
    zb die mineral kini von mybelline jade ist sehr totol und deckt niht so krass, also kein maskken effekt und gibt es bei rossman in der farbse cameo20 sehr toll(das puder ist **** :( )
    sonst hab ich nih was gefunden was meine blasse haut nicht verunstaltet

    0
  • von hellokittykid am 08.03.2009 um 20:51 Uhr

    ich hab auch einen sehr hellen hauttyp und ich nehm immer dream matte mousse make up… das deckt unreinheiten udn glanz ab und sieht in den helleren tönen total natürlich aus.
    by the way.. die meisten finden sommersprossen süß^^

    0
  • von Krischi am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    Hallo an alle! …also ich seh das ähnlich. Lass das flüssige Make-Up lieber weg und probiers nur mit Puder, aber nicht zu viel. Versuch am besten erst garnicht die Sommersprossen zu überdecken, das klappt eh nicht. Ich habe mich mittlerweile mit meinen abgefunden. Und den meisten anderen gefallen sie sogar. An Pudern würde ich dir ARDECO Puder empfehlen. Das schimmert immer so schön auf der Haut und lässt das ganze nicht so stumpf aussehen. Noch ein kleiner Tip für die Augen: Ich habe letztin einen Champagnerfarbenen Lidschatten entdeckt. Der ist echt voll schön und auch nicht so ein krasser Kontrast zum Rest der Haut. Gibts glaub ich von jeder Marke. Das wars von mir. Bye!

    0
  • von DieSoulige am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    hallöchen,ich habe ewigkeiten gebraucht bis ich das richtige make-up für mich gefunden habe. und ich habe echt eine menge geld ausgegben. aber ich glaube nur so kann man das finden was am besten zu einem passt. ich bin bei nivea skin line hängen geblieben – ist auch nicht so teuer. ach ja und das mir den sommersprossen stimmt, die kannst du eh nie überdecken also finger weg von massenhaft flüssig make up. darauf steht auch wirklich keiner. probier einfach mal durch – dann findest du auch das richtige für dich.grüße

    0
  • von Pinky am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    Hey Du, ich bin auch ein ziemlich heller Hauttyp. Die Sommersprossen fallen bei mir weg, aber naja… Das blöde an unserem hellen Teint ist, sobald wir etwas mehr Make-Up auftragen, schauen wir erstens aus wie ein Schweinchen und zweitens denkt man das Zeug fällt einem jeden Moment aus dem Gesicht – es fällt halt immer so stark auf! Deswegen hab ich gemerkt es ist das beste, überhaupt kein Make-Up zu benutzen und nur Abdeckstift auf die Unebenheiten zu geben. DAfür arbeite ich dann mit einem zarten Rouge und versuche damit etwas mehr Farbe in mein Gesicht zu bekommen. Probiers doch mal aus!!!

    Antwort
    0
  • von Pinky am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    Hi, ich bins nochmal. Habe etwas vergessen! Wegen den Augenringen nimmst du einfach einen Concealer und deckt den Schatten ab. Und dann musst die dir etwas hellen Lidschatten genau unter die Augen tupfen (nicht so viel). Das lässt dich immer munter aussehen. Aber erst danach die Wimpern tuscen, sonst hast du den ganz weiße Wimpern. Der Kontrast fehlt dann. Hoffe ich konnte dir helfen. Tschau

    0

Ähnliche Diskussionen

Make up für trockene Haut -HILFE! Antwort

Lolli5000 am 16.01.2016 um 11:59 Uhr
Hallo meine Lieben, ich habe ein kleines Problemchen, dass mich langsam aber sicher um den Verstand bringt und zwar habe ich sehr, sehr trockene Haut und wenn ich Make up trage schuppt sich meine Haut (besonders auf...

Puder/Make-up etc. für meine sonnengebräunte neue Haut- Suche? Antwort

BitterTastex3 am 14.08.2010 um 21:18 Uhr
Hey Mädels, Normalerweise hab ich eine ziemlich helle Haut. Dementsprechend hab ich auch meine "Ausrüstung" in Sachen Make-up. Jetzt war ich 2 Wochen im Urlaub und bin wirklich sehr braun geworden. Leider hab ich...

Passendes Make up und eine Frisur für die Schule gesucht! Antwort

Liizi am 27.03.2011 um 15:42 Uhr
Hallo...:) Wie ihr schon gemerkt hab, gehe ich noch in die Schule...:) Ich suche eine passende Frisur die für die Schule geeignet ist und natürlich ein passendes Make up. Meine Mum sagt manchmal das ich es...

Was für ein make-up? Antwort

moon93 am 20.02.2013 um 17:15 Uhr
Hallo ihr :) Ich suche ein gutes make-up,was auch den ganzen tag hält und nicht nur gut aussieht,wenn man es grade draufgemacht hat :D außerdem sehe ich im gesicht auch immer ziemlich braun aus und mein hals so...

Make-Up Tips für einen hellen Typ? Antwort

tabsi85 am 30.01.2008 um 18:14 Uhr
Hej Mädels! Ich habe mich bisher nicht sehr viel geschminkt, würde aber gerne mal ein wenig herum experimentieren. Ich bin ein ziemlich heller Typ mit blonden Haaren und einer recht hellen Haut. Habt Ihr einen...