HomepageForenBeauty ForumMeine Freundin pflegt sich nicht…

Meine Freundin pflegt sich nicht…

VanessaWam 12.07.2008 um 18:22 Uhr

Hallo mädels ich habe ein problem: und zwar : Meine freundin pflegt sich nicht, sie stinkt total nach schweiß und nach lange nicht geduscht. ihre haare sind häufig fettig und sie rasiert sich auch nicht und ich wollte es ihr schon immer sagen weil es wirklich eklig riecht aber ich traus mich einfach nicht, ich will sie ja nicht verletzten…könnt ihr mich ein paar tipps geben???

Nutzer­antworten



  • von Killerkirsche am 17.07.2008 um 15:02 Uhr

    also ich kenn das Problem, nur aus der anderen Seite. Mit 14 (lang is es her) hab ich auch gestunken wie die Pest, aber der Unterschied: ICh habe täglich geduscht. Naja, wie dem auch sei. Ich selber habe das nicht gemerkt, bis ich vor versammelter Klasse deswegen fertig gemacht wurde. Also mach deiner besten Freundin den gefallen und nimm sie dir zur seite und sag es ihr, bevor es ausartet und sie deswegen irgewann nur noch gemobbt wird…

    Nur mal so: Mittlerweile stinke ich nicht mehr xD Ich hab mir die Schweißdrüßen wegmachen lassen ^^

  • von BlueVanMeer am 13.07.2008 um 19:39 Uhr

    Ich habe mal eine Freundin gehabt, die strken Mundgeruch hatte. Ich hab ihr dann einfach ein Kaugummi gegeben und als sie fragend guckte, habe ich gesagt: “ich weiß nicht, ich glaub, du hast heute was falsches gegessen, ich find es nicht schlimm, aber bevor andere was merken.”
    Sprich: Mach sie drauf aufmekrsam, tu aber so, als wäre es nur an jenem tag so. Und mach ihr klar, dass du sie damit auch vor dem gespött der anderen schützt, du bist ja nicht die einzige, der sowas auffällt. klar wird ihr das unangenehm sein, aber es geht eben nciht anders.

  • von VanessaW am 12.07.2008 um 18:59 Uhr

    danke euch schonma…=**

  • von prinzessin am 12.07.2008 um 18:58 Uhr

    da stimme ich den anderen zu… und die Idee finde ich auch gut… das ist dann die sanfte tour mit sowas umzugehen, denn das ist echt ein sensibles Thema. Viel Glück!

  • von Aengelsche am 12.07.2008 um 18:48 Uhr

    Sowas wie Hotpants würde ich auch vorschlagen…
    Und wenn sie sich nich rasiert, weil sie Angst hat, dass sie sich schneidet oder so, dann könnt ihr ja auch zusammen nach ner guten Enthaarunsgcreme oder so gucken…
    Aber Man kann sowas wirklich nich gut sagen, ohne dass es den anderen verletzt…
    Von ner Freundin kann man das aber besser ertragen, als wenn es irgendjemand sagt
    Viel Erfolg

  • von Hotpants am 12.07.2008 um 18:31 Uhr

    Oh no! Das ist echt voll die schwierige Situation… Ehrlich gesagt, kann man das niemandem beibringen ohne die Person zu verletzen… Aber andererseits ist es natürlich besser sie erfährt es von einer Freundin als von jemand Fremdes, der das wahrscheinlich total gemein rüber bringt. Ihr könnt ja vielleicht mal einen Beauty-Tag machen mit allem drum und im Anschluss kannst du ihr ja sagen, dass sie total toll aussieht und super riecht… Vielleicht merkt sie dann ja was und ändert es… Naja, ich hoffe, das war die jetzt eine Hilfe…

Ähnliche Diskussionen

Ich will einen Beautytag mit meiner Freundin machen! Antwort

Suechtignachdir am 09.08.2009 um 22:05 Uhr
Könntet ihr uns mal bitte sagen was wir da machen könnten für unsere Haut und Haare,für Nägel habe ich hier was aus der Erdbeerlounge.Hättet ihr Tipps?

was tun gegen rote punkte nach dem rasieren? Antwort

aintnopunchline am 28.03.2011 um 21:34 Uhr
hallo mädels, ich hab ein problem, welches wohl viele von euch haben werden. nach der rasur bekomme ich oft so kleine rote pünktchen an den stellen, an denen ich rasiert habe. wie bekomme ich das weg? danke...

Behaart zum Frauenarzt?? Antwort

Maggielicious89 am 16.05.2011 um 20:15 Uhr
Hey Mädels wollte euch mal fragen ob ihr euch für den Frauenarztbesuch untenrum rasiert. Ich muss morgen zum Frauenarzt und normalerweise rasiere ich mich dafür schon immer, auch weil ich bis vor kurzem einen Freund...