HomepageForenBeauty ForumMitesser auf der Nase =/

MissMariposa

am 31.10.2008 um 15:03 Uhr

Mitesser auf der Nase =/

huhu lieber Erdbeerchen,
ich hab schon seit jahren fiese Mitesser auf der nase.. Und zwar riichtig viele, auch neben der Nase. Und die kann man nciht rausbekommen =/ Geh auch immer zur Kosmetikerin, die weicht die Haut auf und versucht das dnan, teils auch mitm Messer.. 🙁
Kennt ihr vielleicht Tricks, wie ich diese fiesen schwarzen Puenktchen loswerde? Mag nciht mehr Erdbeernase genannt werden..
Hab auch scho von Neutrogena die Anti-Mitesser-Sachen probiert, aber geholfen hat nix 🙁

Antworten



  • von Lellou am 05.03.2009 um 16:27 Uhr

    diese `stripes` von essence sind toll! bei mir helfen die super.

  • von Wellnesscoach am 03.11.2008 um 21:34 Uhr

    www.z-morge.ch habe ich gute Produkte gegen Mitesser.

  • von Miezekatze137 am 31.10.2008 um 17:56 Uhr

    Der Vorschlag von Mia ist echt gut, der Dampf öffnet die Poren, aber noch besser als die Finger (die immer Bakterien enthalten egal wie oft man sie wäscht) ist ein Blatt Klopapier einfach halbieren und damit die Pickel ausdrücken, funktioniert echt besser. Achte aber darauf dass du nicht zu sehr drückst sonst entzündet sich die Haut noch, besser ist es ihn einfach sein zu lassen wenn er bei leichtem drücken partu nicht raus will.

  • von Sun_shine1990 am 31.10.2008 um 16:48 Uhr

    benutze nose strips sogenannte nasenpflaster
    in der drogerie gibts eig ganz viel zur auswahl 😉
    na ja aber mitesser gehen eig nich richtug weg, sie werden nur kleiner..:-(

  • von schalkequeen am 31.10.2008 um 16:14 Uhr

    wo bekommt man diese pflaster.. mein mann hat mir gestern abend das selbe problem geschildert!! 😉

  • von wuerfelzucker am 31.10.2008 um 15:36 Uhr

    Ohje,Mitesser sind so ne nevige Sache. Hab immer mal wieder alle paar Wochen einen an der selben Stelle und zwar an der Oberlippe. Ist zwar auch sehr nervig,aber geht noch. Kann mir vorstellen,dass du endlich die Dinger los wirst,aber richtig damit auskennen,was gut dagegen ist,weiß ich auch nicht.
    Geh doch einfach mal zum Hautarzt,der kann dir da sicherlich besser weiterhelfen,wie wir.
    Tut mir leid,mehr weiß ich leider auch nicht..

  • von Miezekatze137 am 31.10.2008 um 15:26 Uhr

    O.O mitm MESSER?!!

    Mach dir da mal nicht so nen Kopf drum, Mitesser sindzwar echt nervig, aber so auffällig sind die dinger ja auch nicht.

    Ich probier zur Zeit die Reinigungsmilch von Bebe gegen Mitesser, die gleichzeitig auch noch ne Maske ist und sie hilft gegen meine Mitesser echt gut. Ganz weg gehn die Dinger nie, aber zumindest sind sie kleiner geworden

  • von MarieLousise83 am 31.10.2008 um 15:14 Uhr

    bei mir hilfts so auch. ganz weg gehen die glaub ich nich

  • von BambiCarla am 31.10.2008 um 15:12 Uhr

    das kenn ich. bei mir hilft regelmäßig peeling und dann diese dinger, die man auf die nase klebt und dann nach ein paar minuten abzieht.

Ähnliche Diskussionen

schwarze Punkte auf der Nase Antwort

cruuunk am 30.04.2010 um 20:11 Uhr
Hallo 🙂 kennt ihr die schwarzen Flecken auf der Nase oder auch Wangen? also Mitesser... meine Kosmetikerin meint,dass man die zwar schon weg machen kann (ausdrücken) die aber am nächsten Tag wieder da...

Mitesser auf der Nase gehen nicht weg.. Antwort

maeh_lina am 02.01.2012 um 16:05 Uhr
Hallo (: Ich habe jetzt schon ziemlich lange viele dunkle mitesser auf der nase. Ich habe eben gegooglet was man dagegen tun kann, aber da stand überall dass man sie ausdrücken soll, meine sind allerdings so winzig...

Mitesser und fettige Haut auf der Nase was tun ? Antwort

knuffelbumbum am 04.03.2011 um 19:20 Uhr
Hallo also ich hab seid ca. 3 - 4 jahren (pupertät) ziemlich viele kleine mitesser auf der nase, die haben mich eigentlich nicht weiter gestört weil sie eigentlich garnicht aufgefallen sind, aber mitlerweile bekomme...