HomepageForenBeauty ForumNach dem eincremen immer ganz viele kleine Tröpfchen auf der Nase :(

verena1987

am 04.11.2010 um 20:59 Uhr

Nach dem eincremen immer ganz viele kleine Tröpfchen auf der Nase :(

Hey Mädels,

ich hab folgendes Problem und zwar immer nachdem ich mein Gesicht eingecremt habe, bekomm ich kurze Zeit danach viele kleine `Wasser`Tröpfchen auf der Nase :(
Auch wenn ich danach noch Make Up drauf mach,..auch nachdem ich die abgewischt habe.
Puder hilft dagegen auch nicht. Ich hab auch schon verschiedene Cremes (mattierende,etc.) ausprobiert.
Habt ihr das Problem auch und ne Lösung dafür?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BlackWater am 05.11.2010 um 09:19 Uhr

    Ich hatte das auch mal. Immer wenn ich mich eingecremt habe, hatte ich ein paar Minuten danach so ne Wasserblasen auf der Nase. Ich denke auch, dass es an der Creme liegt oder dass du dir zu viel ins Gesicht machts. Nimm am besten etwas weniger, zur Not kannste ja immer mal wieder ein wenig nachcremen, bis du den Rythmus gefunden hast. Oder du wechselst die Creme.
    Es kann auch wirklich sein, dass deine Haut durch die Creme entweder nicht atmen kann oder ausgetrocknet wird und sie deswegen stark nachfettet.
    Was nimmst du denn für eine Creme?

    0
  • von verena1987 am 04.11.2010 um 23:36 Uhr

    hey, also vom schwitzen ist das denk ich nicht. weil dann müsste das ja eher auf der stirn sein!?
    das problem ist auch das ich eigentlich recht trockene haut habe und wenn ich mich einmal nicht eincreme hab ich schon probleme, am nächsten tag :(

    0
  • von Girl_next_Door am 04.11.2010 um 22:28 Uhr

    ich nehm einfach an, dass du dann schwitzt.und die haut kann durch die creme- und puderschichten nicht mehr so gut atmen.
    ich würde daher die creme nicht unmittelbar vorm pudern auftragen.und auch etwas weniger.vielleicht braucht deine haut gar nicht so viel pflege, wie du meinst?
    ich creme mein gesicht auch nur nachm duschen ein oder wenns mir extrem trocken erscheint.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ganz viele Fragen zum eincremen Antwort

SerenaEvans am 20.11.2011 um 14:32 Uhr
Hallo Mädels, da ich jetzt einiges abgenommen habe und meine Haut von dem hohen Übergewicht sehr beansprucht ist (Dehnungsstreifen) will ich mir das eincremen mal angewöhnen. Reicht das alle zwei Tage nach dem...

Mitesser auf der Nase =/ Antwort

MissMariposa am 31.10.2008 um 15:03 Uhr
huhu lieber Erdbeerchen, ich hab schon seit jahren fiese Mitesser auf der nase.. Und zwar riichtig viele, auch neben der Nase. Und die kann man nciht rausbekommen =/ Geh auch immer zur Kosmetikerin, die weicht die...

verstopfte poren auf der nase Antwort

mimi15 am 19.04.2013 um 23:17 Uhr
Hey Mädels :) ich habe ein problem...ich habe verstopfte poren auf der nase und werde sie nicht los :/ Ich habe es schon mit peelings, selbstgemachten und gekauften Clear-up-Strips probiert aber...

brillenabdrücke von auf der nase -.- Antwort

Blondii_ am 26.03.2011 um 15:12 Uhr
hei mädels =) ich trage seit 3 jahren kontaktlinsen, aber ich habe mir vor 2 wochen eine brille geholt, aber die trage ich halt nur am wochenende oder abends. aber ich habe bemerkt das ich so komische abdrücke oben...

schwarze Punkte auf der Nase Antwort

cruuunk am 30.04.2010 um 20:11 Uhr
Hallo :) kennt ihr die schwarzen Flecken auf der Nase oder auch Wangen? also Mitesser... meine Kosmetikerin meint,dass man die zwar schon weg machen kann (ausdrücken) die aber am nächsten Tag wieder da...