HomepageForenBeauty ForumNachtrag zu WAXING & CO – Sugaring, die süße Art!

trendlady

am 10.04.2008 um 22:56 Uhr

Nachtrag zu WAXING & CO – Sugaring, die süße Art!

Es gibt eine Art der Haarentfernung, die für Deutschland neu ist: Sugaring. Sie wurde nicht in dem Beitrag “Waxing & Co” hier im Beauty Bereich erwähnt, obwohl es einer der Aufmacher ist. Da hätte ich etwas mehr Recherche erwartet. :-( Sorry musste raus.

Der Vorteil von Sugaring:
Es ist natürlich, denn es enthält nur Zucker, Wasser und Zitronensaft.
Es ist weniger “schmerzhaft”, denn es wird in Wuchsrichtung entfernt.
Es kann schon bei kurzen Härchen eingesetzt werden.

Also alles Vorteile, die uns Frauen echt überzeugen und die vorgestellten Methoden in dem Artikel alle schlagen.

Und wo gibt es das? Wenn man etwas rum-googled merkt man, dass der Haarentfernungs-Spezialist Senzera die Methode bringen wird.

Hoffe der Tipp hilft Euch weiter… Ich habe Sugaring im Ausland kennegelernt und freue mich schon richtig darauf…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Heidi79 am 17.09.2008 um 14:48 Uhr

    Hier ein Link zu nem Schulungsvideo von Senzera. Sieht zumindest wie ein Schulungsvideo aus.
    Finde es ganz interessant.

    http://de.youtube.com/watch?v=pF7kQGK-gBM

    0
  • von beauty2000 am 21.04.2008 um 19:25 Uhr

    Mein Kommentar ist nicht ganz zum Thema. Ich recherchiere zur Zeit über Tradition in der Haarentfernung mit Wachs und Zucker und tummle mich daher in allen möglichern Foren herum. Dabei kommt mir zur Zeit sehr oft die “Heidi79″ unter, immer mit denselben Kommentaren. Ich finde es ehrlich gesagt etwas platt, wenn so “naiv” Werbung für den eigenen Laden gemacht wird. Das kann man ja auch eleganter, oder?

    0
  • von Heidi79 am 14.04.2008 um 08:45 Uhr

    Na ja ohne Schmerzen würde ich jetzt nicht sagen. Es ist aufjedenfall sanfter als das Waxing, wobei das vom zeitlichen Aspekt angenehmer ist.

    Aber ich kann beim Sugaring richtig entspannen. Also kann es nicht so schmerzhaft sein..

    Wer ohnehin zum Waxing geht, der wird im Sugaring auf jeden fall ne positive Alternative finden. Und für Neueinsteiger ist das glaube ich die richtige Methode um sich vom ständigen Rasieren zu verabschieden.

    0
  • von prinzesschen am 13.04.2008 um 21:20 Uhr

    Hört sich super an! endlich mal ne methode ohne schmerzen…werd mich aufjeden fall mal weiter umhören…

    und @ Heidi79…ich finds gut wenn wir hier so offen sind…ist ja nicht umsonst ein Forum nur für Ladyzz…

    0
  • von Heidi79 am 11.04.2008 um 16:23 Uhr

    Na ja “nicht ganz billig” ist immer relativ. Denke das Sugaring spricht durch seine Effektivität und durch die angenehm sanfte Methode für sich. Sicherlich sind mache Leute nicht bereit überhaupt Geld fürs waxing oder sugaring auszugeben.

    Aber wenn ich weiß dass ich zwischen 3 und 6 Wochen ohne Haare bin, und nicht 2 Wochen warten muss bis ich wieder zum enthaaren kann, dann bin ich gern bereit ein paar Euro mehr auszugeben.

    Hab mal in meinem Studio angerufen und meinen nächsten Termin gemacht. Diesmal, ja Leute ich verliere meine Jungfreulichkeit. Die Bikinizone erhält auch nen süßen Anstrich, sorry wenn ich so offen bin.

    Wollte nur sagen, dass ich mal nachgefragt hab wann es nun das Sugaring überall gibt. Also die starten mit Aktionen ab dem 28.4.

    Also am besten jetzt schon nen Termin machen, dann gibt es was günstiger 😉

    Hab auch schon einen und zahl dann nur den waxingpreis.

    0
  • von Kleeblatt am 11.04.2008 um 16:04 Uhr

    werd ich auch mal ausprobieren

    0
  • von Sabse am 11.04.2008 um 15:12 Uhr

    Hört sich echt super an, aber ist doch bestimmt nicht ganz billig, oder??also ich mein irgendeinen haken muss das ganze ja haben;) wäre ja sonst zu shcön um wahr zu sein!!

    0
  • von trendlady am 11.04.2008 um 11:22 Uhr

    Also wenn Senzera das einführt, dann gibt es das auch in der Hautstadt. Die haben da auch Studios. Unter http://www.senzera.com findest Du die Adressen. Also ich würde, wenn ich nicht ganz überzeugt wäre, erst einmal da vorbei gehen und mir das zeigen lassen…

    0
  • von bluecoati am 11.04.2008 um 10:46 Uhr

    mh, würde ich ja gerne mal machen… aber weiß nicht, ob ich mich traue ^^ Hat jemand von euch das mal in Berlin ausprobiert?

    0
  • von Heidi79 am 11.04.2008 um 10:03 Uhr

    Hi, super dass mal endlich jemand darüber spricht. Ich hab das Sugaring bereits getestet.
    Bin echt begeistert. Kann diese Methode allen empfehlen die nicht 2 Wochen länger mit Stoppeln rumlaufen wollen.

    Ach und ganz wichtig für die Angsthasen unter uns. Es tut wirklich kaum weh. Habe mir erklären lassen, dass es an der Technik liegt. Da die Haare mit der der Wuchsrichtung entfernt werden. Dabei brechen auch weniger Haare ab. Eingewachsene Haar sind also kein Thema mehr.

    Kann nur sagen Mädels: Auf zum Zuckern.

    0
  • von Reggaemaus am 11.04.2008 um 07:22 Uhr

    danke….. ich probier das mal aus…

    0
  • von vije am 10.04.2008 um 23:02 Uhr

    cool..hoffe finde jemand der das gut kann…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Waxing & Co. Antwort

Erdbeerteam am 14.04.2008 um 12:47 Uhr
Sommerzeit ist leider auch Rasurleid! Denn je knapper die Kleidung, desto mehr Zeit müssen wir im Bad mit dem Entfernen lästiger Stoppeln verbringen. Dabei könnten wir die Zeit doch so viel sinnvoller investieren....

Waxing oder Sugaring Antwort

Marie1980 am 08.03.2013 um 11:22 Uhr
Ich habe bald einen Termin bei Senzera (Waxingstudio, falls es jemand nicht kennt ;)) Hat da jemand Erfahrung und kann mich in Hinsicht auf Waxing und Sugaring beraten? Blicke da noch nicht so ganz durch :-) Also was...

intim-waxing oder sugaring? Antwort

Xyla90 am 07.01.2010 um 17:30 Uhr
ok, da ich das epilieren abgeschrieben habe möcht ich mich jetzt gerne über andere möglichkeiten der intim-haarentfernung informieren;) wie is das denn beim waxen? sollte man das mit heiß-oder kaltwachs machen?...

Mein Erfahrungsbericht: Sugaring vs. Waxing! Antwort

dileila1 am 25.11.2010 um 09:54 Uhr
Hallo meine lieben Beerchen, da ja oft schon Fragen über Sugaring und Waxing gestellt worden sind wollte ich euch mal von meinen Erfahrungen berichten. So alle 3 Monate lasse ich mir die Bikinizione enthaaren weil...

Müssen beim Waxing oder Sugaring die Härchen eine bestimmte Länge haben? Antwort

Gingertwin am 11.04.2012 um 16:43 Uhr
Das ist meine FRage: Müssen die Haare eine bestimmte Länge haben, bevor sie vom Wachs umschlossen werden können? Und wie siehts im Sommer aus: Nach 4 Wochen glatten Beinen sollen die ersten Stoppeln wieder zu sehen...