HomepageForenBeauty ForumNagelbettentzündung – zum Arzt ?

Koljasanna

am 08.07.2010 um 13:23 Uhr

Nagelbettentzündung – zum Arzt ?

Hey ihr Mädels,

ich hab schon seit langen ( 1 – 1,5 Jahre ) Schmerzen im Fußnagelbett der zwei großen Zehen. Mal mehr, mal weniger, aber immer erträglich oder fast erträglich. Hab mir eigentlich nicht so wirklich gedanken drum gemacht, ABER heute bin ich heimgekommen und es tat höllisch weh. Ich hab geguckt was das ist und es ist Eiter rausgekommen ( sorry, das ist eklig ), außerdem riecht es ziemlich übel =( Die Stelle am linken großen Zeh ist rot, dick und richtig geschwollen, es juckt und tut auch ganz schön weh bei Berührungen =( Laut Internet ist das eine akute Nagelbettentzündung, die operativ behandelt werden muss, ich hab Angst. Soll ich vllt erst ma den Arzt anrufen und fragen ob das nötig ist, oder abwarten bis es weggeht ? Was würdet ihr machen ?

Danke =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Girl_next_Door am 08.07.2010 um 13:27 Uhr

    ich hatte mal ne nagelbettentzündung am finger und hab da salbe in der apotheke gekauft.die hat zwar gestunken, aber sehr gut geholfen.wenn du nicht gleich zum arzt rennen willt(is ja manchmal schade um die zehn euro), geh doch auch mal in ne apotheke.die können oft genauso gut helfen.

    0
  • von AbstractJune am 08.07.2010 um 13:27 Uhr

    Bitte geh sofort zum Arzt :(. Ich hatte damals eine am Daumen (war aber keine akute, wie du sie hast) und da wurden 2 Spritzen dann reingedonnert und der Nagel entfernt, urgs.
    Ich würde nicht darauf warten das es weggeht, hol dir am liebsten erstmal die ärztliche Beratung, und lass es schleunigst wegmachen :(.
    Viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Füße: Wundermittel oder zum Arzt gehen? Antwort

LynNx3CooKiie am 25.07.2013 um 20:31 Uhr
Also ich fang dann mal an,ich bin noch recht jung 13 (14) Jahre alt und bei mir ist so ein Problem an den Füßen. Es ist keine Hornhaut,aber es ist alles abgestorbene Haut die nicht weg will. Gibt es irgendwie so...

Pirecing: Arzt oder Shop? Antwort

siddi1212 am 22.03.2010 um 15:59 Uhr
Hiii Mädels, möchte mir demnächst einen Bauchnabelpiercing stechen lassen.. nur weiß ich nich was besser ist: vom Arzt machen lassen oder vom Piercer?? Wo habt ihr es machen lassen und was habt ihr so bezahlt? Tut...

eingewachsener Fußnagel - welcher Arzt? Antwort

Revelation am 12.09.2011 um 20:55 Uhr
Hi, ja zu welchen Arzt geht man denn damit? So wie ich das analysiere muss das auch operiert werden. Vielen lieben Dank im Voraus!

Piercing lieber im Studio oder beim Arzt? Antwort

una_chica_loca am 02.02.2009 um 22:54 Uhr
Ich habe nacj 2 jahren ENDLICH meine eltern überedet dass ich mir nenBauchnabelpiercing mache. Meine mama sagt wir machen das auf jeden fall beim artz. ich habe mich aber auch informiert wer der beste piercer in...

Arzt gibt keine Auskunft am Telefon?! Stinksauer! Antwort

Marmeladenqueen am 11.07.2011 um 16:42 Uhr
Hallo, Vielleicht habt ihr einen Rat für mich. Ich musst am Mittwoch zu ner Biopsie in eine Uniklinik um zu klären, ob sich Krebszellen am Gebärmutterhals befinden. Das Ergbnis ist heute da, jedoch gibt mir die...