HomepageForenBeauty ForumPermanent Make up Lidstrich Schmerzen

BeautyQueen886

am 27.04.2012 um 20:20 Uhr

Permanent Make up Lidstrich Schmerzen

Hallo Mädels, ich bräuchte eure Hilfe. Ich hätte gerne einen Permanent Make up Lidstrich. Die Schmerzen schrecken mich allerdings ab. Hat jemand bereits Erfahrungen mit einem solchen “Eingriff” gemacht und kann mir Erfahrungsberichte geben über Permanent Make up Lidstrich Schmerzen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von susanne1011 am 24.04.2014 um 09:17 Uhr

    Für einen Lidstrich mit Permanent Make-Up würde ich mir auch eine gute Adresse raussuchen und gegebenenfalls tiefer in die Tasche greifen. Augen sind einfach zu wichtig!

    0
  • von Filou86 am 09.01.2014 um 20:22 Uhr

    Ich habe auch die Lidstriche oben und unten und fand die Schmerzen nicht so schlimm. Es ist halt ungewohnt, wenn jemand so nah am Auge piekst. Ich glaube es ist auch wichtig, zu der richtigen Pigmentiererin zu gehen… Deren Können entscheidet immerhin, wie tief gestochen wird. Ich hatte die Nachbehandlung sogar ohne Betäubung, und es war kein Problem. Unangenehm, aber nicht richtig schmerzhaft – tätowieren fand ich schlimmer. Wer den Lidstrich wirklich haben möchte und Angst vor den Schmerzen hat, sollte einfach etwas mehr Geld investieren und sich einen der Marktführer für Permanent Make-up raussuchen. Es gibt sogar Meisterschaften dafür… Viele gehen halt zur Kosmetikerin um die Ecke, die das vielleicht einmal im Monat macht und keine gute Ausbildung hatte. Es ist wie mit den Tattoostudios – es gibt leider keine strengen Auflagen und Standards. Daher können viele Kosmetiker so tun, als könnten sie pigmentieren. Da entstehen dann Schmerzen und dunkle Balken…

    0
  • von erdbeerqueen89 am 03.09.2013 um 16:03 Uhr

    bist du dir wirklich sicher, dass du einen Permanent Make Up Lidstrich willst? Ich wollte nicht jeden Tag mit dem gleichen Augen Make Up durch die Gegend laufen, wenn ich ehrlich bin.

    0
  • von LaLou am 26.11.2012 um 15:22 Uhr

    Permanent Make up Lidstrich… bestimmt sehr starke Schmerzen. Hab auch überlegt das mal zu machen 😛

    0
  • von steff14 am 08.09.2012 um 16:29 Uhr

    mit der richtigen Betäubung merkst du gar nichts! ich bin dabei sogar eingeschlafen!

    0
  • von NinaAuletta am 07.05.2012 um 17:15 Uhr

    Permanent Make up Lidstrich – Schmerzen inklusive. Meine Freundin hat sich vor einiger Zeit so einen dauerhaften Lidstrich machen lassen und hatte höllische Schmerzen gehabt. Lass es besser sein – schmink dir lieber einen Lidstrich.

    0
  • von Mampfmampfx3 am 02.05.2012 um 19:43 Uhr

    Huhu, also ich habe positive Erfahrungen mit dem Permanent Make up Lidstrich gemacht. Schmerzen sind erträglich. Die Augenlider sind zwar empfindlicher als andere Hautstellen, aber mit der richtigen Betäubung schaffst du das schon. Es ziept etwas und ist unangenehm, aber ein normales Tattoo ist wesentlich schlimmer. Allerdings hält der Permanent Lidstrich nicht ewig – das solltest du bedenken.

    0
  • von madonna85 am 01.05.2012 um 16:09 Uhr

    Mach dir am besten keinen Permant Make up Lidstrich. Schmerzen über Schmerzen! Ich würde definitiv davon abraten, da ich genau diesen Eingriff hinter mir habe – und es hat mir höllische Schmerzen bereitet. Das Ergebnis des permanenten Lidstriches ist auch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Lieber morgens im Bett sein Glück mit dem Lidstrich versuchen als nochmal solch eine Prozedur mitzuerleben.

    0
  • von Marlinchen123 am 29.04.2012 um 09:17 Uhr

    Grundsätzlich ist der Permanent Make up Lidstrich eine gute Sache. Du brauchst dich nicht jeden Morgen an den Spielge zu stellen und mit zittrigen Händen diesen Strich unter deinem Auge ziehen, der dir nachher ohnehin nur ins Auge läuft (zumindest bei Liquid Eyeliner). Du musst beim Permanent Make up – und vor allem beim Lidstrich – auf folgende Sache achten: Derjenige, der den Eingriff bei dir vornimmt, sollte die richtige Handhabung des Betäubungsmittels beherrschen, denn kein oder zu wenig aufgetragenes Mittel kann beim Permanent Make up Lidstrich zu Augenverletzungen führen. Dann ist der Eingriff erträglich, aber unangenehm ist er allemal. Ganz zu vermeiden sind Permanent Make up Lidstrich Schmerzen nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Permanent Make Up - Lidstrich Antwort

Marlene am 28.04.2012 um 12:36 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich habe mich mal wieder durch die Weiten des World wide Web gekämpft und bin auf die Variante des Permanent Make Up (Lidstrich) gestoßen. Ich bin eigentlich kein Fan davon, weil sich meine...

augenbrauchen - permanent make up Antwort

Stuggi am 30.01.2011 um 20:02 Uhr
meine lieben :) ich wollte mal fragen, ob ihr vielleicht schonmal erfahrung mit permanent make up für die augenbrauen gemacht habt? ich überlege mir gerade ob ich das nicht mal ausprobieren sollte, bin mir...

Permanent Make Up Wimpernkranz Antwort

kleine_dee am 24.04.2012 um 12:02 Uhr
Hey Mädels. Ich habe letztens bei einer Freundin einen Permanent Make Up Wimpernkranz gesehen und war hin und weg. Das man einen so tollen Wimpernkranz hinbekommen kann, wusste ich ja gar nicht. Nun bin ich am...

Permanent-Make-Up: Pflege Antwort

bunnygirl88 am 27.04.2012 um 17:03 Uhr
Hi ihr! Ich habe nächste Woche Freitag einen Termin für Permanent Make up und wüsste vorab gerne, wie ich das dann pflegen soll. Klar sagt mir das die Frau dann, aber was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wäre...

Permanent Make Up Antwort

Chokoholika am 19.03.2011 um 03:05 Uhr
Was haltet ihr von einem permanenten Lidstrich? Hat das jemand machen lassen und kann evtl. berichten?