HomepageForenBeauty ForumPickel ausquetschen ?

kirschbaum

am 22.11.2008 um 19:41 Uhr

Pickel ausquetschen ?

Hey Mädels,
also das ist jetzt zwar ein etwas ekeliges thema aber ich wollt mal fragen wie handhabt ihr das wenn ihr nen pickel habt? Ich finde salben und das ganze pastenzeugs helfen bei mir nicht!
Ich drück die ehrlich gesagt immer aus. das tut zwar voll weh. Aber danach drückt nichts mehr und die gelbe pestbeule ist weg (=.

Antworten



  • von Lovly20 am 08.07.2009 um 12:24 Uhr

    Also ich hab eine Creme aus der Apotheke die ist von Vichy

    NormaDerm
    Feuchtigkeitspflege gegen Hautunreinheiten,..und ich muss sagen es dauert zwar 1-2 Wochen aber sie hilft wirklich!!!
    Die finde ich super hin und wieder bekomme ich einen Pickel,..aber ansonsten würd ich sagen hab ich jetzt eine reine Haut!
    Ich benutze sie Täglich

    Liebe Grüße

  • von AbbyAbstract am 14.12.2008 um 14:19 Uhr

    wasch dir das gesicht am besten nicht mit seife , das zerstört die Haut teilweise auch.
    also ich wasch mir mein gesicht morgens und abends mit Garnier Skin Naturals Anti – Pickel waschgel. Danach nehm ich morgends normales gesichtswasser und abends reinigungspads von garnier.
    alle 2 tage nehm ich dieses Peeling von Garnier (da gibts so ne flasche wo waschgel,peeling und maske in einem sind) aber bitte nur als peeling benutzen.!
    Alle 2 wochen mach ich dann mal kein peeling dafür aber sonntags ein Peeling von AOK.
    Masken am besten nich nehmen ^^.

    achso und Wund und Heilsalpe
    (Panthenol oder Bepanthen)
    helfen meist auch.
    Und sonst: TEEBAUMÖL!
    ich hoff ich konnt dir helfen

  • von kirschbaum am 25.11.2008 um 17:19 Uhr

    Also ich hab jetzt ein paar tage das mit der kernseife ausprobiert. hm meine meinung ist: Also es hat nur ein bisschen geholfen. einige pickel sind schon weggegangen aber leider sind auch wieder neue entstanden )=

  • von isi89 am 23.11.2008 um 18:23 Uhr

    teebaumöl würde ich auch nicht pur auf den pickel geben das ist viel zu austrocknend und reizend für die empfindliche stelle… ich würde empfehlen spezielle produkte von der kosmetikerin zu nehmen…
    ich nehme täglich die “Rose Toning Lotion” von Babor !!
    ist zwar jetzt nicht soo billig aber dafür ziemlich wirksam… seit ich sie jedentag nehme hab ich so gut wie keine pickel mehr …
    zusätzlich nehm ich dann noch das “Hy-öl + phytoactive combination” für die mischhaut (Seborrhoe sicca) und dann noch ein “Enzym-peeling” … am ende “perfect combination night oder daycream” drauf und dann wars das … hilft wirklich wahre wunder !!!

    und jaaa pickel VORHER & NACHHER gut desinfizieren und nur mit kleenex um den fingern ausreinigen !!! wenns garnicht anders gehn sollte natürlich 😉 .. und wenn man rote bzw. entzündetet pickel hat NIEMALS ausdrücken bevor sie nicht abgeheitl sind… gibt sonst hässliche narben 😉

  • von Miezekatze137 am 23.11.2008 um 14:22 Uhr

    Ich hab mir gestern auch einen ausgedrückt… fast unterm Auge… ich habs vorher gereinigt und dann mit Papiertaschentüchern vorsichtig ausgequetscht… und danach Teebaumöl und eine Wundsalbe darauf… soweit so gut dem Pickel hab ich den gar ausgemacht, aber als ich heute morgen aufgewacht bin war mein Auge angeschwollen… das ist mir schonmal im Bereich vom Nasenrücken passiert… was mach ich nur dagegen?! Klar heilt es in 3 Tagen ab… aber kann man nix dagegen tun dass das schneller abheilt?

  • von Sunangle am 23.11.2008 um 14:18 Uhr

    Wichtig ist dass du dir ein Kosmetiktuch um die Finger wickelst und die Stelle vorher reinigst (mit Gesichtwasser) und nachher was antibakterielles auf die offene Stelle machst (ich nehm da immer Kieselsäure, weil das antibateriell wirkt und die Wundheilung beschleunigt), und dass du aufpasst dass du den Pickel nicht noch tiefer in die Haut drückst.

  • von miezekatz am 23.11.2008 um 12:45 Uhr

    Mit den Nägeln entzündet sich das echt! EInfach mit ner Pinzette den Pickel “aufmachen” den Eiter rausholen und desinzizieren brennt zwar ziemlichh hilft aber echt! Und wenn kein Eiter mehr kommt nur schon bisschen Bult dann ist der Pickel weg!

  • von diamond_girl am 22.11.2008 um 23:37 Uhr

    nein! nie mit den fingernägeln!!! das entzündet nur..
    am besten ist es, die pickel “auszuheben” . d.h., erstmal leicht auseinanderziehn und dann “von unten” anheben. hoffe, habs richtig erklärt =)
    und wenns dann eine sogenannte gelbe pestbeule ist, dann würd ich dir raten, erstmal mit ner nadel ganz leicht aufstechen und dann das zeugs da rausdrücken und dann direkt desinfizieren =)
    wenn man da nämlich rumdrückt, dann entzündet sich die hübsche beule und wird noch hübscher 😉

  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 21:46 Uhr

    KERNSEIFE OK

  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 21:35 Uhr

    ja aber mit peeling hab ich auch schon versucht aber trotzdem hab ich eher das gefühl die pickel werden immer schlimmer bei mir )=

  • von Nikkiy am 22.11.2008 um 21:26 Uhr

    ich hab au das Problem mit den Pickeln…=(((
    ich hab meinen Hautarzt konsultiert…jetzt wasch ich mia das Gesicht 2-ma tägl., dann mit Gesichtswasser und Creme…langsam hilft es^^
    außerdem mach ich alle 2 Wochen ein Peeling,1-ma die Woche ne Maske und lasse mia mein gesicht alle 4 Wochen reinigen…
    hoffe, dass ich helfen konnte^^

  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 20:24 Uhr

    also ich find pickel mega schlimm. da denken alle man ist ungepflegt!

  • von SweetA85 am 22.11.2008 um 20:22 Uhr

    ich ignoriere diese dinger meist. denn ich kenne jemanden, die person hat sich immer die pickel ausgetrügt und hat jetzt so kleine löcherchern/narben im gesicht. ich überschmink die einfach, wasche mein gesicht mit nem peeling und ne creme danach und dann wars das. auch wenn es mal länger dauert, naja pech. gibt schlimmeres.

  • von kirschbaum am 22.11.2008 um 20:06 Uhr

    na dann sei froh das dus selten hast !

  • von Leastar am 22.11.2008 um 20:00 Uhr

    Also bei mir tuts nie weh..nur wenn der pickel echt klein ist und kaum eiter drin..ansonsten musst du den mit den fingernägel ausquetschen (also nicht unbedingt pickel ausdrücken, wenn du grad deine nägel kurz geschnitten hast), wasch dir die hände und stell dich dann vor den spiegel, dann drück ihn mit deinen beiden zeigefingernägeln aus. dann geht kommt der eiter raus und den wischt du dann weg.
    Zum Glück hab ich fast nie pickel..^^ aber wenn, dann kann ichs..^^

Ähnliche Diskussionen

Hausmittel gegen Pickel? Antwort

DearLoveStay am 26.09.2011 um 19:23 Uhr
Hallo Mädels! Ihr alle kennt doch sicherlich diese eine Woche im Monat, in der die Haut unrein ist und man sich einfach mies fühlt. (So ist es zumindest bei mir) Ich jedenfalls, bin wirklich, wirklich dankbar, wenn...

Lösung gegen Pickel Antwort

Kathlyn am 22.03.2010 um 22:58 Uhr
Mädels, ich habe (für mich) Die Lösung für Pickel und Hautunreinheiten gefunden! Zur Vorgeschichte: Bin eig. aus der Pubertät raus und habe trotzdem Pickel. Zwar nie so riesen dinger- die einen anleuchten... aber...

ein pickel in der achsel?! -.- Antwort

ljubavi89 am 14.10.2009 um 11:32 Uhr
hi ihr heute nacht bin ich aufgewacht, weil mir die achsel so wehgetan hat. hab gedacht, das nachthemd hätte gerieben und es wär einfach ne kleine aufgescheuerte stelle. ist es aber nicht. es ist auch nichts zu...

HILFE! DRINGEND! pickel nach intimrasur Antwort

lalaala am 24.10.2010 um 12:55 Uhr
hey mädles! also ich hab echt ein problem und zwar: nach dem rasieren der schamhaare schon nach einem tag kommen die ersten stoppeln wieder und es entstehn lauter rote pusteln /pickelchen die auch jucken und mich...