HomepageForenBeauty ForumPickel mit 27

LaLou

am 15.08.2008 um 15:36 Uhr

Pickel mit 27

Hallo Liebe Erdbeercommunity, ich bin verzweifelt. Ich bin schon 27 und habe Pickel. Woran liegt das? Ich ernähre mich wirklich sehr gesund. Und ich weiß nicht mehr weiter….Das Lebensgefühl wird um einiges verschlechtert wenn das Aussehen nicht stimmt!

Antworten



  • von leniCB am 23.11.2008 um 20:31 Uhr

    Ich habe mal gehört, dass Teebaumöl ganz toll helfen soll. Ich bin gerade dabei das mal auszuprobieren 🙂 bis jetzt hat es noch nicht viel gebracht.

  • von piink am 12.11.2008 um 19:29 Uhr

    ich habe auch immer pickel seit vielen jahren. wenn ich gerade maine tage bekomme, habe ich noch mehr… auch habe ich sehr viele am rücken. deshalb bin ich zu meinem frauenarzt gegangen, und habe mir die pille verschriben lassen 😉 wenn das bei dier auch nicht klappt dann geh mal zu einem hautarzt
    lg

  • von Sunangle am 18.08.2008 um 11:38 Uhr

    ICh hab auch immer noch Probleme mit Pickeln, obwohl meine Pubertät auch schon lange her ist ;). Muss jeden Monat zur Kosmetikerin, um die Haut zu reinigen. Ich lass jetzt die Finger von allen Anti-Pickel- Produkten für Teenies, die sind so scharf, dass die Haut extra Talg produziert, um das auszugleichen (und das wollen wir ja nicht ;). Hab statt dessen eine Pflegeserie von Yves Rocher für Mischhaut, ist gar nicht so teuer. Außerdem mach ich mir zweimal pro woche ne Maske mit Kieselsäure- Gel aus der Apotheke zum entfetten. Ist aßerdem antibakteriell. Seitdem wirds allmählich besser.
    Ach so, ich lass auch Schokolade weg, das sehe ich nämlich immer sofort im Gesicht 🙁

  • von BeautyFee am 16.08.2008 um 12:26 Uhr

    Hi Lalou, jetzt habe ich mich für dich hier angemeldet. Pickel mit 27 hatte ich auch. Ärzte nannten das Altersakne, nicht medizinische Produkte oder Bestrahlung, nicht kosmetische noch so teure Sachen halfen. Ich nahm sogar ein Miniantibiotikum Skid, das fabulous wirkte, doch sammelt sich das ja im Körper an – und das ist sehr schlecht. Die Lösung ist super einfach: wir sammeln zu viel Chemie an, irgendwann mag der Körper nciht mehr. Seit ich Naturkosmetik nehme, habe ich kein Problem mehr. Die Umstellung dauert ca 3 – 4 Wochen, und die Anwendungen sind ein Genuss. Ich habe gerade alles von Annemarie Börlind durchprobiert und finde es super. LL-Regeneration hat viele schöne Produkte, macht Spaß zum Anwenden, hat System und wirkt!! Viel Erfolg.

  • von zarrahh am 15.08.2008 um 16:32 Uhr

    Ich habe Pickel bekommen als ich meine Pille gewechselt hab!

  • von VollWeib am 15.08.2008 um 16:07 Uhr

    Pickel können zum einen mit Stress zusammenhängen und zum anderen kann es auch daran liegen, dass Du vielleicht Deine Periode bekommst. Isst Du in letzter Zeit mehr Schokolade als sonst?

  • von sternchen am 15.08.2008 um 15:44 Uhr

    Ich bekomme immer pickel, wenn ich stress hab., ich hab aber auch so eine unreine haut, und hab das immer mit anti-pickel zeugs versucht wegzukriegen. dann war ich bei einer kosmetikerin und die meinte, ich solle mal fettpflege drauf tun, also was mit richtig vielen pflanzlichen ölen drin! versuch das mal, das gibt es sehr günstig im drogeriemarkt. ich hab da die billigste bio creme genommen, und das wirkt.

  • von Marwa am 15.08.2008 um 15:40 Uhr

    kann sein dass deine haut sehr empfindlich ist un sogar auf schadstoffe reagiert die in der luft liegen..nach meiner eigenen erfahrung kriegst du das unter kontrolle wenn du dich 1. an sich gut fühlst un nit mehr dran denkst-dann gehts oft von selbst weg und 2. so oft wie möglich einfach mit wasser oder einer sanften lotion wäschst.–aber geh für alle fälle -wenns nit weggeht-mal zum hautartzt-

  • von waffelherz am 15.08.2008 um 15:37 Uhr

    wahrscheinlich hast du viel stress oder vielleicht eine hormonstörung. hasst du dich schon beim hautarzt checken lassen? würde ich dir empfehlen

Ähnliche Diskussionen

Plötzlich Pickel mit 18! Antwort

lory88 am 17.07.2010 um 16:02 Uhr
Ich bin nun 19 Jahre alt, habe meine Pubertät seit Jahren hinter mir. Meine Haut war während der Pubertät zwar alterstypisch leicht angeschlagen, aber auch nur relativ geringfügig. Nur hier und da ab und zu ein...

Pickel mit Mitte 20 Antwort

schmetterling am 30.01.2009 um 09:33 Uhr
Ich bin ja nun schon längst nicht mehr in der Pubertät. Trotzdem hab ich hin und wieder Pickel, vor allem kurz bevor ich meine Tage bekomm. Geht euch das genauso? Kann man da irgendetwas gegen tun?

Pickel erst mit 19?? Antwort

faKee am 20.01.2011 um 17:00 Uhr
Hey! Also ich hab mal ne Frage.. ich bin jetzt 19 Jahre alt und war bisher eigntlich immer sehr pickelfrei 😉 ab und zu mal einer.. aber damit kann man ja leben 😉 nur seit etwa 2 wochen habe ich ploetzlich...