HomepageForenBeauty ForumPickel unter Haut auf der Stirn (seit mehreren Monaten!)

Pickel unter Haut auf der Stirn (seit mehreren Monaten!)

Julez2112am 14.08.2016 um 15:47 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Seit mehreren Monaten habe ich auf der Stirn viele kleine, juckende Pickel die unter der Haut sitzen.
Ich war damit 2x beim Hautarzt. Beim ersten Mal sagte er es sei ein Ekzem und beim zweiten Mal meinte er, dass es einfach Mitesser sind und verschrieb mir eine Creme (Skinoren)
Die Creme hat meine Stirn einfach nur extrem ausgetrocknet aber an den Pickeln hat sich nichts getan.
Ich habe auch eine bestimmte Stelle (über der rechten Augenbraue) die immer sehr sehr stark juckt, unter der Haut fühle ich einen Knubbeln, sehen tut man da aber eigentlich nichts.
Ich bin wirklich verzweifelt mittlerweile..
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Danke schonmal

Nutzer­antworten



  • von GolfEimer am 16.09.2017 um 18:52 Uhr

    Mir hilft immer das Einhornpeeling super gegen Mitesser. Ich hab auch eine Nähnadel mit großer Öse. Die drück ich nach dem Peeling immer auf die Hügel. Da kommen die Mitesser nur so angeflogen . Ganz einfach Methode und 100 % Wirkung.

  • von beauty2me am 03.07.2017 um 14:06 Uhr

    Falls du das Problem mit den Pickeln immernoch hast, würde ich auch gerne eine Empfehlung aussprechen: purePeel Fruchtsäurepeeling (https://www.fruchtsaeurepeeling.de/). Die Säuren öffnen die verstopften Poren und bringen den pH-Wert deiner Haut wieder ins Lot, wirkt also ein wenig der Talgproduktion entgegen. Ich war damit bisher sehr zufrieden, auch wenn es anfangs etwas dauern kann, bis man den Effekt merkt.

  • von Amarata am 29.12.2016 um 00:05 Uhr

    das wird wohl eine verstopfte bzw. entzündete Talgdrüse sein (durch Talg entstehen Mitesser) … da es sich wohl immernoch unter der Haut befindet, könnte man schon quasi von einer Aknezyste sprechen.

    Aber keine Panik bzgl “Zyste” .

    An dieser Stelle möchte ich dir eine Lotion von Mario Badescu empfehlen. Es ist eine Tinktur, die du mit einem Q-Tip auf die eine Stelle aufträgst. Bei normalen Pickeln sollte es 1-2 Tage dauern, bis es weg ist. Bei so nem Pickel, wie du es beschrieben hast, sollte es in einer Woche langsam abheilen.

  • von Juna173 am 07.09.2016 um 16:50 Uhr

    Hallo,
    ich habe von meiner Hautärztin auch eine Creme verschrieben bekommen.
    Es hat Monate lang gedauert bis ich feststellen musste es wird nicht besser. Ich war kurz davor aufzugeben und plötzlich waren sie dann komplett weg! (auch am Rücken und an den Armen kleine Pickelchen)
    Geduld zahlt sich aus!
    Ich gehe nun regelmäßig zu meiner Hautärztin in München (http://www.skin-concept.de/) um meine Haut reinigen zu und pflegen zu lassen.
    Ich würde auf jeden Fall dazu raten dir einen anderen Hautarzt zu suchen!!
    LG

  • von MajorMelone am 14.08.2016 um 19:01 Uhr

    Halli Hallo,
    Ich bin zwar kein Hautarzt, habe mich aber sehr viel damit auseinander gesetzt. Für mich hört sich das stark nach Pickeln an, die unter der Haut sitzen, wie du es auch beschreibst. Dagegen nehme ich immer eine Salbe, die Cortison enthält. VORSICHT nicht zu oft auftragen, da sich die Haut sonst schnell daran gewöhnt und der Effekt verschwindet. Also, das wäre meine erste Reaktion. Falls das auch nichts bringt, versuche mal alle möglichen Produkte (auch Schminke) von den Stellen zu lassen und befolge deine (falls vorhandene ) Gesichtswasch und cremeroutine weiter. Vielleicht ist es auch eine allergische Reaktion auf ein neues Produkt? oder sogar die Pille?
    Ein weiteres Produkt welches ich mal verschrieben bekommen habe, ist Dermowas. Ein Waschzeug. Hat bei mir damals die Haut in wenigen Tagen tiefenrein gezaubert.
    Wünsche dir eine schnelle Besserung 🙂

Ähnliche Diskussionen

Pickel vom Freund... Antwort

Winterkind_92 am 20.08.2015 um 14:43 Uhr
Hallo Mädels, ich hab wirklich ein Problem. Ich bin seit ca. 3 Monaten mit meinem neuen Freund zusammen und es könnte auch alles super sein, wenn ich nicht befürchten müsste, dass er bald wegen meiner ekelhaften...

Alverde + Pickel Antwort

xJadiex am 12.04.2011 um 14:57 Uhr
Hallo Mädels 🙂 hier sind ja viele von alverde sehr begeistert. also ich habe ich mir von alverde das mineral make up und das puder dazu gekauft und die clear serie. allerdings hab ich jetzt ziemlich viele pickel,...

Pickel am Kinn! Antwort

Mirabilis59 am 07.02.2012 um 15:55 Uhr
Huhu Erdbeermädels! Seit einiger Zeit habe ich vermehrt Pickel am Kinn, die teilweise auch schmerzen und sehr unschön aussehen. Ich schminke mich nicht übermäßig viel, aber eine getönte Tagescreme und etwas Puder...