HomepageForenBeauty ForumPickel unter Haut auf der Stirn (seit mehreren Monaten!)

Julez2112

am 14.08.2016 um 15:47 Uhr

Pickel unter Haut auf der Stirn (seit mehreren Monaten!)

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Seit mehreren Monaten habe ich auf der Stirn viele kleine, juckende Pickel die unter der Haut sitzen.
Ich war damit 2x beim Hautarzt. Beim ersten Mal sagte er es sei ein Ekzem und beim zweiten Mal meinte er, dass es einfach Mitesser sind und verschrieb mir eine Creme (Skinoren)
Die Creme hat meine Stirn einfach nur extrem ausgetrocknet aber an den Pickeln hat sich nichts getan.
Ich habe auch eine bestimmte Stelle (über der rechten Augenbraue) die immer sehr sehr stark juckt, unter der Haut fühle ich einen Knubbeln, sehen tut man da aber eigentlich nichts.
Ich bin wirklich verzweifelt mittlerweile..
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Danke schonmal

Antworten



  • von dckwjjms am 11.07.2017 um 14:03 Uhr

    Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.

    Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

    http://www.derminax.de

  • von zfgghps am 03.07.2017 um 21:51 Uhr

    Am besten holst du dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr…Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

    Schau selbst:

    DERMINAX (https://tinyurl.com/zhfbtrhbfg)

  • von beauty2me am 03.07.2017 um 14:06 Uhr

    Falls du das Problem mit den Pickeln immernoch hast, würde ich auch gerne eine Empfehlung aussprechen: purePeel Fruchtsäurepeeling (https://www.fruchtsaeurepeeling.de/). Die Säuren öffnen die verstopften Poren und bringen den pH-Wert deiner Haut wieder ins Lot, wirkt also ein wenig der Talgproduktion entgegen. Ich war damit bisher sehr zufrieden, auch wenn es anfangs etwas dauern kann, bis man den Effekt merkt.

  • von qzsfzqses am 22.06.2017 um 21:12 Uhr

    Am besten holst du dir Derminax.Benutze es seit einiger zeit und bin gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr…Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

    Schau selbst:

    Derminax (https://tinyurl.com/hfgdsdfdsf)

  • von nboxamayps am 07.06.2017 um 10:10 Uhr

    Also ich nutze dieses Aknemittel das ich mir online geholt habe.

    Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittel gestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!

    http://www.derminax.de (https://tinyurl.com/kjlioggng)

  • von Amarata am 29.12.2016 um 00:05 Uhr

    das wird wohl eine verstopfte bzw. entzündete Talgdrüse sein (durch Talg entstehen Mitesser) … da es sich wohl immernoch unter der Haut befindet, könnte man schon quasi von einer Aknezyste sprechen.

    Aber keine Panik bzgl “Zyste” .

    An dieser Stelle möchte ich dir eine Lotion von Mario Badescu empfehlen. Es ist eine Tinktur, die du mit einem Q-Tip auf die eine Stelle aufträgst. Bei normalen Pickeln sollte es 1-2 Tage dauern, bis es weg ist. Bei so nem Pickel, wie du es beschrieben hast, sollte es in einer Woche langsam abheilen.

  • von Juna173 am 07.09.2016 um 16:50 Uhr

    Hallo,
    ich habe von meiner Hautärztin auch eine Creme verschrieben bekommen.
    Es hat Monate lang gedauert bis ich feststellen musste es wird nicht besser. Ich war kurz davor aufzugeben und plötzlich waren sie dann komplett weg! (auch am Rücken und an den Armen kleine Pickelchen)
    Geduld zahlt sich aus!
    Ich gehe nun regelmäßig zu meiner Hautärztin in München (http://www.skin-concept.de/) um meine Haut reinigen zu und pflegen zu lassen.
    Ich würde auf jeden Fall dazu raten dir einen anderen Hautarzt zu suchen!!
    LG

  • von MajorMelone am 14.08.2016 um 19:01 Uhr

    Halli Hallo,
    Ich bin zwar kein Hautarzt, habe mich aber sehr viel damit auseinander gesetzt. Für mich hört sich das stark nach Pickeln an, die unter der Haut sitzen, wie du es auch beschreibst. Dagegen nehme ich immer eine Salbe, die Cortison enthält. VORSICHT nicht zu oft auftragen, da sich die Haut sonst schnell daran gewöhnt und der Effekt verschwindet. Also, das wäre meine erste Reaktion. Falls das auch nichts bringt, versuche mal alle möglichen Produkte (auch Schminke) von den Stellen zu lassen und befolge deine (falls vorhandene ) Gesichtswasch und cremeroutine weiter. Vielleicht ist es auch eine allergische Reaktion auf ein neues Produkt? oder sogar die Pille?
    Ein weiteres Produkt welches ich mal verschrieben bekommen habe, ist Dermowas. Ein Waschzeug. Hat bei mir damals die Haut in wenigen Tagen tiefenrein gezaubert.
    Wünsche dir eine schnelle Besserung 🙂

Ähnliche Diskussionen

komische kugel mit pickel unter der achseln Antwort

principessa_33 am 23.04.2011 um 17:26 Uhr
hi leute vor mehreren tagen habe ich ein pickel unter den achseln bekommmen.. und der wurd immer größer tat weh und wenn man denn ein bisschen angefast hat, hatte man das gefühl das da runter eine kugel ist... dannn...

PICKEL UNTER DER HAUT AN NASE!!!!!! HILFE! WAS HILFT WIRKLICH??? Antwort

blondshell am 23.06.2011 um 13:21 Uhr
hallo ihr da draussen wi der titel schon sagt habe ich heute so einen fiesen entzündeten pickel unter der haut bekommen an der nase. also di poren sind einfach nur sehr stark gerötet, ein deutlicher pickel ist es...

Pickel auf der Nase Antwort

kirschbaum am 29.11.2009 um 19:53 Uhr
hi ich hab ein problem. hab seit ein paar tagen so eine stelle an der nase und wenn ich dran komme tuts echt weh. aber einen Pickel kann ich da noch nicht ausdrücken. Was könnte ich denn ernährungstechnisch...

Auf welche Hautreinigungsprodukte schwört ihr ? ( Gegen Unreine Haut) ?? Antwort

Blondii_ am 12.07.2011 um 15:57 Uhr
hei mädels <3 ich bin voll verzweifelt wegen meiner haut -.- ich habe trockene haut und auf der stirn ist sie sooo unreihn und ich bekomme öfters pickel an der stirn -.- ich teste mich jezt schon seit längerem...