HomepageForenBeauty ForumPutzfrau- Kunstnägel ja oder nein?

susan23

am 10.11.2009 um 15:11 Uhr

Putzfrau- Kunstnägel ja oder nein?

hey leute ich möchte schon so lange schöne kunstnägel haben und hab auch zum geburtstag einen gutschein geschenkt bekommen. doch mein problem ist das ich vor kurzen ein zweitjob angenommen habe als putzfrau. meine frage an euch ist ob die nägel diese ganze prozendur wie hände ständig im wasser, verschiede putzmittel, usw. auch standhalten? bitte schreibt mir oder vielleicht hat schon mal jemand ähnliche erfahrung gemacht.
lg
susan23

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von susan23 am 11.11.2009 um 12:32 Uhr

    danke für eure kommentare. im privaten haushalt putze ich nicht sondern im büro und in einer boutique ( keine klos und bäder) trotzdem komm ich hin und wieder mit chemikalien in verbindung also glasreiniger. und da es nicht sooo dreckig dort ist verzichte ich auf handschuhe.
    also die kunstnägel hätte ich nur gern da meine total brüchig und kaputt sind!
    lg susan23

    0
  • von Pueppi802 am 10.11.2009 um 16:49 Uhr

    ich finde das kunstnägel mehr aushalten als natur. ne freundin von mir arbeitet in ner bar und war mehr oder weniger “gezwungen” sich kunstnägel machen zu lassen weil das spülwasser hat ihre normalen nägel “kaputt” gemacht…

    0
  • von Limette82 am 10.11.2009 um 15:30 Uhr

    ich habe seit vier jahren kunstnägel(gel) die halten alles aus ich bin damals beufsmäßig gefahren(kleintransporte mit allem möglichen) sie halten alles aus sogar wenn ich meine reifenwechsel das macht den nägeln nichts:) lg

    0
  • von Nine_ am 10.11.2009 um 15:23 Uhr

    Wenn sie “so LANGE schöne Kunstnägel” haben möchte, dann wird das mit den Handschuhen wohl ein Problem…

    Aber ich kenn auch ne Friseuse, die diese künstlichen Dinger trägt – die färbt und blondiert ohne Handschuhe Haare und nimmt auch sonst nicht sonderlich Rücksicht auf ihre Nägel. Also scheinen die ja was auszuhalten.

    0
  • von Stephylein am 10.11.2009 um 15:15 Uhr

    Ich hab mal eine Frau kennengelernt, die hauptberuflich putzte und ihren Nägeln hat es nichts ausgemacht. Du solltest allerdings erstmal dran gewöhnt sein. Erstens müssen sich die Nägel an den Fremdstoff gewöhnen, daher halten sie am Anfang nicht ganz so lang. Zum anderen solltest du dich an den Umgang mit den Nägeln gewöhnen. Daher würde ich dir am Anfang nicht gleich Verlängerungen empfehlen, sondern erstmal nur den Naturnagel verhärten lassen, so dass sie mit dem Gel wachsen. Anfangs würde ich auf jeden Fall Handschuhe tragen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

"Gesundheitsschuhe" - ja oder nein? Antwort

FitForRun am 18.06.2013 um 13:43 Uhr
Kennt ihr auch diese schuhe mit der runden sohle (https://www.drhall.de/fitness-schuhe-8592?wechselslot)? wie findet ihr die? halten sie eurer meinung nach wirklich das was sie versprechen, also straffere beine,...

Kunstnägel Ja oder Nein? Antwort

Mimi_Suhl am 14.08.2009 um 22:29 Uhr
Wie steht ihr so dazu? Ich bin total unentschlossen...Ich habe eigentlich keine Probleme mit meinen Fingernägeln, aber das ständige läckieren nervt ganz schön, vor allem wenn man sich mal richtig Mühe gibt, und nach 2...

Keramikbrackets- Ja oder Nein? Antwort

VenetianPrinces am 25.08.2009 um 16:24 Uhr
Hay hay, wie man meiner Frage entnehmen kann, kriege ich jetzt bald eine feste Spange. Ich bin schon 16 und finde es ein bsschen komisch mit so einem silbernen Ding im Mund rumzulaufen. Meine Eltern sagen sie zahlen...

Heisswachs - ja oder nein? Antwort

sweeteee am 22.04.2013 um 12:55 Uhr
Hallo ihr Lieben! Da es ja jetzt langsam wärmer wird, will ich mir meine Beine selbst wachsen. Allerdings habe ich das mit Heisswachs noch nie gemacht. Ich habe nur mehrfach mit Kaltwachs gearbeitet. Könnt ihr mir...

Solarium! Ja oder nein? Antwort

Bine305 am 30.03.2010 um 14:33 Uhr
Geht ihr ins Solarium ? was haltet ihr davon? ich bin leider fast garnicht braun und im sommer hilft sonnen bei mir leider auch nicht viel! :( wenn ihr geht wie oft und wie lange denn?