HomepageForenBeauty ForumSchatten unter den Augen

chiiQa

am 22.05.2008 um 10:31 Uhr

Schatten unter den Augen

Was mich total nervt, ist dass ich ständig dunkle Schatten unter den Augen habe! Ich creme meine Haut gut ein, auch um die Augen herum, ich trinke täglich 2-3 Liter Mineralwasser & schlafe tägl. 7 Stunden – trotzdem wirds nicht besser. Habt ihr Ideen? Ich will nicht täglich aussehen, als ob ich die Nacht durchgefeiert hätte…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blairwitch am 27.09.2009 um 19:48 Uhr

    ich nehme: disappear smoothing creme concealer von estee lauder.
    der ist super

    0
  • von meggie am 05.05.2009 um 18:03 Uhr

    ohjee…mir gehts genauso!!
    aber dsa mit den löffeln ist nicht gut für die dünne haut unter den augen.ich probier grad von garnier den augen-koffein-roll-on aus, seit fast einer woche und ich seh überhaupt keinen unterschied.:(

    haben deine eltern auch so augenringe wie du?wenn ja, dann sind sie vererbt, wie es bei mir der fall ist…!!
    wieso vererbt man augenringe?!find ich total bescheuert…:(

    0
  • von Doreeny am 07.11.2008 um 18:34 Uhr

    einfach am morgen twei kalte esslöfel auf die tränensäcke unter den augen legen!

    0
  • von BondiBeach am 27.06.2008 um 22:08 Uhr

    ich hab genau das selbe problem: augenringe trotz genügend schlaf, gesunder ernährung und 2-3 liter wasser pro tag. ich dachte schon ich bin allein mit dem problem X)
    also ich verwende concealer (von maybelline). das problem ist nur dass das bei mir nicht 100% natürlich aussieht, kann aber auch daran liegen (wahrscheinlich sogar) dass ich das perfekte auftragen einfach nicht beherrsche. die anderen hausmittelchen, wie kalte löffel oder teebeutel auflegen helfen bei mir überhaupt nix..

    0
  • von eisbarchen89 am 26.05.2008 um 19:52 Uhr

    Das ist auch ne Lösung… Die Haut darf nicht so sehr fetten…

    0
  • von PinkStrawberry am 26.05.2008 um 15:36 Uhr

    nicht mit fett eincremen, die schminke verläuft dadurch (wasserfeste schminke geht du öl, fett,etc. weg)

    0
  • von eisbarchen89 am 25.05.2008 um 21:45 Uhr

    Ich schwöre auch auf Art Deco… Das Make up deckt alle dunklen Augenringe ab, selbst Muttermale verdeckt es gut…

    0
  • von lilliput am 25.05.2008 um 17:15 Uhr

    Ich schwöre auf Produkte von Art Deco – das Camouflage-Zeug ist toll, dekct wirklich alles ab, sieht aber von nahem auch schnell wie eine dicke Schminkschciht aus. Ist also mehr was für’s Weggehen, wenn noch Make-Up und jede Menge anderer Kram im Gesicht ist.
    Der Concealer mit dem Pinsel geht auch ganz gut, ist aber nur für zwei/drei Nuancen wirkungsvoll (bei meinen Kratern jedenfalls ^^). Sieht dafür aber auch natürlicher aus.

    0
  • von Kuessmich am 23.05.2008 um 14:41 Uhr

    Ich benutze so helle Abdeckstifte. Also erst Make-Up oder getönte Tagescreme, dann die dunklen Stellen mit hellem Abdeckstift abdecken und dann etwas Puder. 😉

    0
  • von Melli_Deluxe am 23.05.2008 um 09:32 Uhr

    benutze den zauberstift von Yves Saint Laurent “touche èclat”. der kostet zwar ziemlich viel ist aber ein alleskönner. kann ich nur empfehlen.

    0
  • von schneeweisschen am 23.05.2008 um 02:04 Uhr

    schön dass es noch andere personen mit diesem problem gibt 🙂
    ist bei mir ebenso der fall und ich habe mir über die zeit hinweg von überallher tipps und infos geholt.

    eine sache: die ganzen chemikalien und cremes die diese schatten verschwinden lassen sollen helfen garnichts. also geb lieber kein geld für son schrott aus. was bei mir persönlich geholfen hat, waren cremes die gegen falten helfen sollten, weil diese die dünne haut unter den augen aufbaut und eben das blut nicht so durchschimmern lässt.

    ein weiterer tipp wäre, zwei teelöffel für 10-15 minuten in den kühlschrank zu legen und dann für ne minute unter/auf die augen zu legen. das regt die durchblutung an und schwächt die schatten etwas ab.

    ansonsten ist einem eben mit jeglichen beautymitteln geholfen.. allerdings solltest du bei einem concealer unbedingt drauf achten dass er nicht austrocknend wirkt! auch speziell gegen augenringe sind rosa concealer.
    ich trage immer erst den rosa concealer auf (gibts in einem 3-in-1-concealer z.B. von essence für ca 2,50€) und danach einen hautfarbenen concealer (z.B. von maybelline für 5€). danach trage ich noch etwas compact puder drauf – und die augenringe sind perfekt kaschiert! 🙂

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen (:

    0
  • von Dreamy am 22.05.2008 um 13:45 Uhr

    ja oder du benutzt einen Concealer. die sind auch gut. Ich hab den von Mannhatten und bin damit zufrieden

    0
  • von Sunchan am 22.05.2008 um 10:45 Uhr

    Das Problem hab ich auch, is erblich bedingt. Es gibt bei Douglas ect was dagegen. Heißt Lashy(wird wahrscheinlich anders geschrieben). Probiers mal.(is was zum Scminken)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

was tun gegen fältchen unter den augen??? Antwort

erdbeerparfum am 28.12.2010 um 11:45 Uhr
jaa, ich hab kleine fältchen unter den augen.. das sieht richtig schrecklich aus und ich weiß einfach nicht, was ich dagegen machen soll... ich bin erst 15 ;);) ist das vielleicht einfach dünne, empfindliche haut?...

Trockene Haut unter den Augen Antwort

Schokosuchtl am 03.03.2010 um 19:59 Uhr
hallöchen mädels ich hab ein kleines problem mit meiner haut... und zwar ist sie unter meinen augen und unten am augenlied trocken...  ich benutze babycreme da ich andre cremes nicht vertrage, vor allem...

dünne haut unter augen Antwort

Brainwash am 26.08.2010 um 23:01 Uhr
huhu ihr lieben, also mein problem ist, das meine haut untern den augen soo extrem dünn ist.. da schimmert alles durch. also adern usw. da hilft schon nicht mal mehr concealer.. ich hab früher immer brille...