HomepageForenBeauty ForumSchwarze Pünktchen auf der Nase

sucette91

am 03.08.2009 um 12:22 Uhr

Schwarze Pünktchen auf der Nase

Hey ich bins nochmal. xD Sorry hab zur Zeut etwas viele Problemchen <.<…Ich hab so komische schwarze Pünktchen auf der Nase, man sieht die wenn man genau hinschaut…sehen aus wie nesseln…was ist das und kann ich die wegkriegen?
Danke im vorraus lg^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von moondust am 03.08.2009 um 18:00 Uhr

    Nennt man auch Erdbeernasen^^
    Unter der heißen Dusche kannst du sie auch ausdrücken. Aber so ganz verschwinden werden sie nicht :(

    0
  • von Sunangle am 03.08.2009 um 13:41 Uhr

    Am besten ein Dampfbad machen (Kopf über Topf mit heißen Wasser hängen), das öffnet die Poren und anschließend mit nem Kosmetiktuch (leicht!!) ausdrücken, das hilft eigentlich ganz gut.

    0
  • von smiliejesy am 03.08.2009 um 13:31 Uhr

    jop, muss den anderen rechtgeben… peeling, oder vanessa-hudgens-werbung angucken und nachmachen 😉

    0
  • von Mulan777 am 03.08.2009 um 13:21 Uhr

    Ich drück die immer sleber aus, das geht auch gut. Pass nur auf, wenn du zu doll frückst kannst du kleine Blutergüsse kriegen ^^
    Aber dadurch wird man sie wenigstens los, ohne den teuren Kosmetiker bezahlen zu müssen 😉

    0
  • von Allemalle am 03.08.2009 um 13:15 Uhr

    -> kosmetikerin
    und wenn vorher nicht versucht, selber peeling machen.

    0
  • von TracyZ am 03.08.2009 um 12:47 Uhr

    Hm ich hab diese schwarzen pünktchen auch. Aber Nasenstrips bringen bei mir nicht wirklich viel und Peeling wirkt auch nicht so dolle.
    Hab schon öfters mit dem Gedanken gespielt mir Neutrogena zu kaufen aber ich mag nicht im Verhältnis gesehen, viel Geld ausgeben wenns nacher doch nur Märchen sind, was sie in der Werbung erzählen.
    Hat jemand schon Erfahrung mit Neutrogena gemacht?

    0
  • von fairy_ am 03.08.2009 um 12:40 Uhr

    Können nur Mitesser sein :)
    Noch nie die Vanessa Hudgens-Werbung gesehen? :)

    Neutrogena Anti-Mitesser-Visibly Clear! :)
    Gibts in jeder Drogerie

    0
  • von LyllyFee am 03.08.2009 um 12:34 Uhr

    Jaja… Mitesser werden das wohl sein.
    Laß sie dir von einer Kosmetikerin ausdrücken und danach mit gaaanz viel Pflege drauf achten, dass sie nicht mehr wieder kommen…

    0
  • von Reina_25 am 03.08.2009 um 12:29 Uhr

    Vielleicht solltest du ein peeling ausprobieren. Ich bin kein Experte, aber ich glaube dass sind mitesser.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

schwarze Punkte auf der Nase Antwort

cruuunk am 30.04.2010 um 20:11 Uhr
Hallo :) kennt ihr die schwarzen Flecken auf der Nase oder auch Wangen? also Mitesser... meine Kosmetikerin meint,dass man die zwar schon weg machen kann (ausdrücken) die aber am nächsten Tag wieder da...

Pickel auf der Nase Antwort

kirschbaum am 29.11.2009 um 19:53 Uhr
hi ich hab ein problem. hab seit ein paar tagen so eine stelle an der nase und wenn ich dran komme tuts echt weh. aber einen Pickel kann ich da noch nicht ausdrücken. Was könnte ich denn ernährungstechnisch...

Mitesser auf der Nase =/ Antwort

MissMariposa am 31.10.2008 um 15:03 Uhr
huhu lieber Erdbeerchen, ich hab schon seit jahren fiese Mitesser auf der nase.. Und zwar riichtig viele, auch neben der Nase. Und die kann man nciht rausbekommen =/ Geh auch immer zur Kosmetikerin, die weicht die...

Ein Pünktchen auf der Nase ? Antwort

EmoCupcake am 17.01.2010 um 10:50 Uhr
Seit circa. 2 Jahren habe ich einen kleinen blassen roten Punkt an der Nase. Meine Mum sagt, es wäre irgerndwas mit dem Blut passiert oder so. Aber was kann das sein ? Das ist aber kein Pickel ;) Bitte helft mir ...

verstopfte poren auf der nase Antwort

mimi15 am 19.04.2013 um 23:17 Uhr
Hey Mädels :) ich habe ein problem...ich habe verstopfte poren auf der nase und werde sie nicht los :/ Ich habe es schon mit peelings, selbstgemachten und gekauften Clear-up-Strips probiert aber...