HomepageForenBeauty ForumTampons…!!!!!!!!! Kann mir jemand erklären wie dass geht???

Tampons…!!!!!!!!! Kann mir jemand erklären wie dass geht???

Dornroeschen262am 26.02.2009 um 20:17 Uhr

wie tut man einen tampon rein??? kann man sich damit selber entjungfern??? kann man mit einem tampon aufs klo gehen ohne dass er rausfällt??

Nutzer­antworten



  • von LaRa_EXPOSED am 17.04.2009 um 22:50 Uhr

    ich würde mir keinen kopf über pampons machen benutz doch einfac binden ganz einfach

  • von flowerone am 12.03.2009 um 10:27 Uhr

    als ich meine Tage bekommen hatte, hab ich erstma die Tampons von o.b in mini genommen. das tat auch ein bischen weh.. aber dann hab ich mich entspannt und ich hab es kaum gespürt 😀 Mein Jungfernhäutchen is gerissen^^ aber ich hab es garnich bermerkt . Ich kam nur auf die idee da es vll. gerissen sein könnte weil ich es nich mehr gesehen hab 😉 nur Mut!
    Ach ja , man kann mit einem Tampon auf klo gehen! er fällt nich raus! viel glück..<3

  • von Sangha am 02.03.2009 um 15:43 Uhr

    Probiers mal mit ein bischen Babyöl auf der Haut…
    Bei mir nützte das 😉
    LG

  • von pisdaciu am 26.02.2009 um 22:06 Uhr

    is das nicht egal wenn das jungfernhäutchen reißt?
    ich mein über das hab ich mir nie gedanken gemacht
    ob das jz reißen könnte oder nicht. was isn so wichtig
    dran wenn es noch da ist? versteh ich nich

  • von Tabbiiy am 26.02.2009 um 21:59 Uhr

    also ich kam am anfang mit denen mit der einführhilfe überhaupt nicht klar!
    da ging es garnicht weil man es nicht selber reinschieben kann und die richtung nicht so gut bestimmt. am besten entspannen & erst ein stück nach hinten, dann hochschieben (:
    allerdings ist bei mir das jungfernhäutchen bei tampons gerissen!
    ist aber nichts schlimmes ich hab es auch nur gemerkt weil ich nach den blutungen weitere blutungen hatte, die aber nicht meine tage waren und ich habe jetzt schon länger sex & noch nie blutungen also muss es schon damals passiert sein.. das ist aber nichts schlimmes 😉

  • von Wattebausch am 26.02.2009 um 21:52 Uhr

    Schmier vorne auf die Spitze noch etwas Vaseline, dann spürst du das einführen kaum

  • von Emmylou am 26.02.2009 um 21:47 Uhr

    wenn du sie nicht reinbekommst, dann gibt`s auch welche mit einer einführhilfe. die sehen zwar monströs aus, aber sind extra dafür gemacht, wenn jemand die dinger schlecht rein bekommt. die tampons sind dann einzeln in so einer plastikröhren drin, die ne glatte oberfläche haben. das rutscht gut rein und dann entfernst du nur noch die röhre. das is aber genau auf dem beipackzettel beschrieben.

  • von Sann_86 am 26.02.2009 um 21:35 Uhr

    Ich stimm dem Tip von BlackMarie zu, am besten erst die ganz kleinen nehmen und ich find die mit der Silktouch Oberfläche von O.B einfach nur gut, die lassen sich noch leichter einführen als die normalen. lg

  • von BlackMarie am 26.02.2009 um 21:01 Uhr

    fang erstmal mit einer kleinen größen an und mach vorher pipi. dann gehts leichter^^
    lg

  • von lory88 am 26.02.2009 um 20:39 Uhr

    sweetangel79 hats sehr gut erklärt. haha, wenn ich damals die erklärung gelesen hätte..hab jahre gebraucht um da selber drauf zu kommen. die offiziele anleitung hat mir irgendwie gar nichts gebracht. aber ganz ganz wichtig, war mein größter fehler am anfang: entspannen! sonst tut es wirklich sehr arg weh. mach dir nicht viele gedanken, denk am besten an irgendwas anderes, damit alles schön entspannt bleibt! viel glück 😉

  • von SweetAngel79 am 26.02.2009 um 20:30 Uhr

    also am besten ist ganz locker lassen,nicht die scheidenmuskulatur anspannen, sonst tut es mehr weh.versuche es in der sitzenden position auf der toilette oder gehe am besten in die hocke, dann gehts leichter. versuche ihn in richtung nach oben hinten in die scheide einzuführen, sie macht wie so eine art leichten bogen…am besten mit dem mittelfinger.man spürt, ob er tief genug sitzt…aber ungefähr so tief, dass beim reinschieben der mittelfinger mit verschwunden ist…achte auch immer darauf, dass das rückholbändchen noch lang genug ist, ist aber lang genug, dürfte also kein problem sein…hoffe, ich habe es dir gut genug erklärt…viel erfolg und liebe grüße

Ähnliche Diskussionen

Ellen Tampons - was bringen die ? Antwort

MerciMarie am 19.10.2011 um 21:04 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe kürzlich im dm Ellen-Tampons gekauft. Obwohl sie echt nen Arsch voll Geld kosten :/ Da bin ich wohl ein kleine Marketingopfer. In der Gebrauchsanweisung steht man soll sie nur benutzen...

Umfrage: Tampons oder Binden? Antwort

Terrorengel92 am 06.04.2010 um 21:18 Uhr
Hey Mädels =) Mach ne Umfrage für die Schule und würde gern von euch wissen was ihr während der Erdbeerwoche verwendet, evtl. noch ne kleine Begründung dazu 😉 -> Wer noch Alternativen zu Tampons und Binden...

No Name Tampons ? Antwort

PiinkCupcake am 19.08.2010 um 13:32 Uhr
Hallo Mädels ♥ Ich wollte mal fragen ob ihr schon irgendwelche Erfahrungen mit No name Tampons gemacht habt. Denn immer wenn ich im Laden an den regalen mit den weitaus billigeren noname Produkten vorbei laufe...