HomepageForenBeauty ForumTattoo für den verstorbenen Onkel!?!

shivamoon

am 30.05.2010 um 01:00 Uhr

Tattoo für den verstorbenen Onkel!?!

Hallo,ich überlege,mir ein Tattoo zu Ehren meines verstorbenen Onkels stechen zu lassen.Und zwar möchte ich es an der Innenseite des Oberarms haben,es soll dort”Sierra Madre” stehen,da “Sierra Madre del Sur” von den Zillertaler Schürzenjägern sein Lieblingslied war und auch auf seiner Beerdigung gespielt wurde..Nur weiß ich gar nicht,welche Schriftarten es so gibt.Kennt da jemand eine Seite?? Wie findet ihr die Idee??

Antworten



  • von Alisea88 am 30.05.2010 um 08:32 Uhr

    Schau mal unter myfonts.de, da gibts Schriften in Hülle und Fülle 🙂
    Kleiner Tipp: guck, dass du grob eine Ahnung hast, in welche Richtung die Schrift gehen soll, aber dein Tättowierer wird da noch genug dran rumdoktern.. So is es zumindest bei meinem^^

  • von MadmoiselleRose am 30.05.2010 um 01:05 Uhr

    Die Idee finde ich irgendwie süß 🙂 Eine schöne Erinnerung an deinen Onkel. Ich würde eine schöne Schrift mit Schnörkeln wählen. So hat es auch einen “edlen” & “magischen” Touch 🙂

Ähnliche Diskussionen

Tattoo aber wo?? Antwort

PrettyWoman85 am 21.04.2009 um 10:14 Uhr
Hallo Mädels, ich überlege mir ein Tattoo stechen zu lassen, aber ich weiß nicht wohin damit. Es soll der Name meines im letzten Jahr verstorbenen Vaters werden. Ich finde keinen passenden Platz. Ich hab...

kosten für tattoo? Antwort

schokopizze am 31.03.2009 um 21:06 Uhr
hi.. also ich werd in ein paar atgen 18 und wünsch mir eben geld für ein tattoo.. allerdings weiß ich echt net in welcher preisklasse sich sowas bewegt? ich weiß, des hängt von der größe ab, aber zb mal schwarz so...

Tattoo für die Familie Antwort

MissRockford am 06.08.2010 um 16:32 Uhr
Hey Mädels, ich denke der Titel sagt schon einiges 😀 Ich möchte meiner Familie ein Tattoo widmen... Irgendwas besonderes... keine Sterne... Meine engste Familienmitglieder sind insgesamt zu 12. da kann man also ncih...