HomepageForenBeauty ForumTattoo zum 17. Geburtstag

Tattoo zum 17. Geburtstag

Schokokeks01am 05.09.2009 um 20:02 Uhr

Hey,

ich werde zwar erst in einem monaten 16, aber ich habe schon lange den wunsch mir zum 17. ein tatto auf den rücken stechen zu lassen.
nichts riesiges knallig buntes; ich möchte am nacken angefangen die wirbelsäule herunter kleine filigrane chinesische schriftzeichen haben, 6 stück etwa.

ich müsste aber 18 sein, oder? wie kann ich meinen eltern am besten erklären, dass ich es WIRKLICH will, und es keine typische “teenie-laune” ist?

und was haltet ihr generell von tattoos?
ich persönlich finde tattoos nur dann schön, wenn man auch einen ästhetischen schlanken körper hat und gepflegte reine ebenmäßige haut hat. (bilde mir ein einen solchen zu haben 😛 )
sonst finde ich solche dinger eher abstoßend. (ist nicht persönlich gemeint, ist halt nur meine ansicht)

ich freue mich auf eure antworten =)

Nutzer­antworten



  • von ganovenbraut am 25.09.2009 um 16:20 Uhr

    ich sehs auch so wie whitesatin^^

  • von WhiteSatin am 08.09.2009 um 20:09 Uhr

    Ich bin der Meinung das Minderjährige überhaupt nicht tätowiert werden dürften; auch nicht mit Einverständnis der Eltern. Glücklicherweise machen die meisten GUTEN Tätowierer das heute auch nicht mehr, weil sie so oder so mit einem Bein im Knast stehen bei der Sache. Wer sagt denn das die Frau oder der Mann den du dabei hast wirklich deine Mutter oder dein Vater ist? Namen können versch. sein etc.

    Wenn du das wirklich unbedingt willst hast du auch noch Zeit bis du 18 bist, denn ab dann kannst du schließlich mit deinem Körper machen was du möchtest.

    Und ich kann mir nicht vorstellen das man mit 15 Jahren (die du ja wohl noch alt bist gerade) schon lange genug über ein Motiv nachgedacht hat, das man den Rest seines Lebens mit sich herumträgt. Wenn du das selbe Motiv mit 18 immernoch willst, dann hast du lange genug darüber nachgedacht.

    Ich finde es falsch und wenn deine Eltern dir nur gut wollen, dann werden sie dir das selbe sagen.

  • von LadyNadya am 05.09.2009 um 22:59 Uhr

    ich hab mir meins auch mit 17 stechen lassen, auch was chinesisches. das war vor 6 jahren. heute würde ich das nicht mehr machen. ich bereuhe es zwar nicht, aber trotzdem. aber ich denke auch man kann mit 20, 30 oder 40 nicht genau sagen ob man es nicht doch irgendwann bereuht, der geschmack kann sich einfach in jedem alter ändern.
    deine eltern überzeugst du wohl am besten indem du zeigst wie gut du dich informiert hast (über das studio, über hygienevorschriften etc) und wenn sie nein sagen dann bekommst du das eine jahr auch noch rum

  • von frolleinchaos am 05.09.2009 um 21:15 Uhr

    ich würd auch sagen, warte bis du 18 bist! wenn du dann immernoch das selbe tattoo willst, dann kannste dir sicher sein, dass es keine laune ist! (obwohl ich launentattoos auch spannend finde) und zwei jahre zu warten, in relation zum rest deines lebens (solange wirst du ein tattoo auch haben) ist doch nichts!
    außerdem, ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, ändert man seine meinung total stark in wenigen monaten als teenie! (laut meiner erfahrung, das ist ja jetzt auch noch nciht so lange her)

    bin selbst tätowiert (nacken, fuss, unterer rücken bis po), bin allerdings nicht schlank, aber auch nciht unglaublich fett! das am rücken ist noch neu und motiviert mich, was an meinem gewicht zu ändern!

  • von megamuffin am 05.09.2009 um 20:16 Uhr

    hm … versuch doch einfach das jetzt schonmal deinen eltern zu sagen, mit dem abschluss “ich wills ja auch nicht sofort, sondern wenn erst in einem jahr” dann biste vllt ein stücken weiter 😉

  • von FlyingAngel am 05.09.2009 um 20:08 Uhr

    Hey super,ich krieg nächsten Freitag mein erstes Tattoo.
    Bin zwar schon 31,darf auch schon selber entscheiden aber bin trotzdem ur nervös.

    Ich komm ja aus Österreich gell,und bei uns darf man ab 16 mit der Einverständniss der Eltern.Sonst auch erst ab 18,leider.

Ähnliche Diskussionen

Tattoo-Dauer?! Antwort

Polle007 am 11.08.2009 um 14:26 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich habe eine Frage. Wieviel Zeit muss man sich einplanen wenn man sich ein Tattoo stechen lässt? Ich bekomme einen kleinen Schmetterling (so um die 5-6 cm groß). Und er ist nicht nur schwarz sondern...

Temporary Tattoo (Temp Tattoo,Bio-Tattoo) Antwort

LacostePrincess am 02.04.2009 um 15:57 Uhr
Hatte jemand schon mal ein Bio-Tattoo? Oder in eurem Freundeskreis? Angeblich ein Tattoo das nicht für immer bleibt, was natürlich nicht stimmt 😉 Wenn ja dann schreibt mir hier bitte eure Erfahrungen auf :`D...

Tattoo + Erkältung Antwort

figaro am 19.05.2010 um 18:39 Uhr
Hallo alle zusammen! Hab die Frage schon in nem Club stehen, aber da antwortet keiner...vielleicht fällt sie da nicht so auf. Sorry fürs Doppelposten also. Bin seit Montag erkältet, hab aber kein Fieber und...