HomepageForenBeauty ForumTeebaumöl gegen pickel?

kipsy

am 06.07.2009 um 13:36 Uhr

Teebaumöl gegen pickel?

hey mädels
ich bin fast 18 und hab seit ich ungefähr 13 bin ziemlich unreine haut und ich krieg die pickel einfach nicht weg, zumindest nicht mit den ganzen mittelchen ausm drogeriemarkt…jetzt hab ich hier gelesen, dass teebaumöl helfen soll und zufällig haben wir das auch daheim. allerdings weiß ich nicht genau, wie man das am besten anwendet- pur auftragen, oder ins gesichtswasser rein, oder wie genau? und hilft das auch?
dankeschön:*

Mehr zum Thema unreine Haut findest du hier: Unreine Haut: Diese Tipps gegen Pickel helfen!

Antworten



  • von Andrea31791 am 04.06.2014 um 04:20 Uhr

    Tabletten gegen pickel – http://goo.gl/IG3Fc1
    Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

  • von Sternenstaub am 16.04.2014 um 13:41 Uhr

    Ma sollte Teebaumöl immer verdünnen, weil es sonst die Haut zu sehr austrocknet. Also einfach ein paar Tropfen ins Leitungswasser, mit einem Tupfer oder Wattebausch auf die betroffene Hautstelle und schon hat man ein wirksames Mittelchen, um mit Teembaumöl gegen Pickel vorzugehen.
    Kleiner Tipp: Ich hab das immer nur nachts benutzt, weil Teebaumöl einen sehr starken Geruch hat.

  • von iloveshopping am 26.11.2013 um 17:53 Uhr

    ich hatte mal ein Gesichtswasser mit Teebaumöl, das gibts bei Müller, das hat mir super geholfen! Seit ich reinere Haut habe, nehme ich es aber nicht mehr. Pur würde ich mir Teebaumöl nicht auf die Haut schmieren, das ist vermutlich zu stark

  • von Venus9 am 10.07.2009 um 15:06 Uhr

    ich habe auch pickel, aber das komische ist nur auf der stirn, sonst nirgends. und ich habe einen seeehr dichten und stumpfen pony bis zu den augenbrauen. kann es sein dass deine haut zu wenig atmet? vielleicht fliegen dir dauernd haare im gesicht rum oder du wäscht dich zu wenig. du solltest wirklich mal zum hautarzt gehen, der kann dir wirklich am besten sagen was du für eine creme brauchst. keien angst, der guckt nur ganz kurz auf dein gesicht, streicht dir über die t-zone und verschreibt dir was du brauchst. ansonsten, kamillendampfbäder, quarkmasken, hey! es gibt tausende von dingen die du dagegen tun kannst. clor trocknet die haur aus also immer vor dem baden eincremen und danach mit gurken behandeln. oder sonnenbaden. eincremen und abkühlen danach. was meinst du womit dir haut täglich kämpfen muss? gegen die abgase und umweltfaktoren! wir tuen ihr nur gutes wenn wir uns um sie scheren. also informier dich mal lieber, denn mit 18 solltest du dich langsam mit pickeln auskennen.
    PS: WENn du akne hast bist du ein verdorbener fall. da ist es ein fall für den kosmetiker

  • von annything am 06.07.2009 um 20:03 Uhr

    ähh niee teebaumöl unverdünnt auf die haut- das is tota schlecht und viel zu aggressiv.. mischs in irgend ne creme oder wende es ganz geziehlt auf einem pickel an.. aber nie großflächig unverdünnt! :O

  • von Chihiro am 06.07.2009 um 19:51 Uhr

    Ich würd dir als erstes empfehlen wirklich zum Hautarzt zu gehen^^
    Jeder hat eine andere Haut und die Ärzte sind dafür ausgebildet, denen kannst du schon vertrauen:)

  • von Chihiro am 06.07.2009 um 19:49 Uhr

    Ich würd dir als erstes empfehlen wirklich zum Hautarzt zu gehen^^
    Jeder hat eine andere Haut und die Ärzte sind dafür ausgebildet, denen kannst du schon vertrauen:)

  • von kuechlein am 06.07.2009 um 14:05 Uhr

    Schüßler Salze Salbe 🙂 die hat bei mir ganz tolli gewirkt

  • von bibi288 am 06.07.2009 um 13:46 Uhr

    Ich hatte mal eine Creme mit Teebaumöl, die hat wunderbar geholfen. Allerdings hat es einen eigenartigen Geruch. 🙁

  • von Sandra73 am 06.07.2009 um 13:44 Uhr

    zur zeit behandle ich einen hartnäckigen nagelpilz mit teebaumöl weil ich das beim googlen gelesen habe. ich würde dir raten dich ausführlich darüber zu informieren in der apotheke oder so, damit du sicher bist nichts falsch zu machen!

  • von dieyari am 06.07.2009 um 13:41 Uhr

    Manchmal wende ich es auf kleineren Stellen pur an. Wenn ich aber das ganze Gesicht damit `behandle` dann verdünn ich das mit Wasser. Manchmal mische ichs auch ins heiße Wasser für ein Gesichtsdampfbad, dabei sollen die Poren ja geöffnet werden und überschüssiges Fett etc. `ausgeschwemmt` werden 😉

Ähnliche Diskussionen

gegen pickel? Antwort

melon am 05.12.2008 um 17:58 Uhr
Hey Leute die frage hab ich ja oben schon gestellt...was hilft wirklich gegen pickel? Des Problem is halt bei mir ich hab pickel in der t-zone auch an den nasenflügel in dem bereich..aber ich hab auch...

Hausmittel gegen Pickel? Antwort

DearLoveStay am 26.09.2011 um 19:23 Uhr
Hallo Mädels! Ihr alle kennt doch sicherlich diese eine Woche im Monat, in der die Haut unrein ist und man sich einfach mies fühlt. (So ist es zumindest bei mir) Ich jedenfalls, bin wirklich, wirklich dankbar, wenn...

Effektives Mittel gegen Pickel Antwort

cocosnussnuss am 12.10.2011 um 17:58 Uhr
hey mädels. ich ahb echt ein problem. ich habe total pickel, dabei bin ich jetzt eigentlich auch schon aus der pubertät raus. naja nicht nur eigentlich, ich bin raus 😀 kennt eine von euch ein mittelchen, was sie...

Tipps gegen Pickelmale und Pickel für Euch !! Antwort

elia123 am 11.04.2012 um 15:02 Uhr
Hey leute 😀 🙂 meine haut sieht sehr viel reiner aus als vorher und ich wollte euch mal meine tipps veraten : 1.Morgens und Abends gesicht reinigen. 2.Morgens Tagespflege auftragen,Abens Gesichtswasser....