HomepageForenBeauty ForumTipps fürs Abdecken..

xperfectGiirLx

am 01.07.2009 um 18:09 Uhr

Tipps fürs Abdecken..

ich wollt euch fragen ob ihr für mich spezielle Tipps habt wie ich gut (und haltbar) abdecken kann…
die situation ist die: ich habe übers ganze Gesicht verteilt Pickel, kleiner Wimmerl oder andere Hautunreinheiten…
mit dem Abdeckstift bin ich total überfordert (der kann nichts dagegen ausrichten) und Abdeckungscremes gehen im Laufe des (Schul-) Tages runter und übrig bleiben bräunliche Flecken wo die Creme noch oben ist…
Hat irgendwer eine Idee was ich machen kann?
Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus!

P.S. vielleicht hat auch jemand einen Rat wie ich meine Hautunreinheiten auf dem Rücken verbergen könnte…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von vogelprinzessin am 06.07.2009 um 19:30 Uhr

    Ich würde es auch mal mit Camouflage probieren, das soll ja echt gut abdecken. Aber noch wichtiger ist natürlich, dass du die mit der richtigen Pflehe wegkriegst. Wenns arg schlimm ist, geh zum Hautarzt, ich benutze auch so ne Salbe aus der Apotheke, die hilft sehr.
    Und was Peelings oder anderes aggressives Zeugs angeht, Finger weg! Peeling vielleicht ein paar Mal die Woche, aber keinesfalls jeden Tag, das reizt die Haut nur mehr. Am besten irgendein gutes, antibakterielles Waschgel + Creme. Geh einfach mal zum hautarzt oder frag in der Apotheke nach.

    0
  • von honig_bienchen am 02.07.2009 um 00:16 Uhr

    das makeup von mäc ist deckend und sieht nicht künstlich aus. die visagistin bei mäc hat mir gesagt,dass die ganzen stars dieses makeup benutzen, selbst für catwalk auftritte.ich finds super..kostet unter 30 euro

    0
  • von OnExtasy am 01.07.2009 um 21:24 Uhr

    achso wegen dem abdecken..sry hab grad ums thema rumgeschrieben:D hab so auf die pickel geschichte von meiner freundin gebrannt:)

    ne andere freundin von mir hat ne schwester mit schlimmer akne. die hat jetzt ne gute pflegeserie bekommen ( frag bei müller nach, wird zwar teuer aber lohnt sich) und ein puder von shiseido. ich hab die heute noch gesehen und die hatte grade mal einen pickel im gesicht und zwar am kinn:)

    0
  • von OnExtasy am 01.07.2009 um 21:22 Uhr

    also bei hautunreinheiten die echt schlimm sind (vor allem die auf dem rücken, da kannste im sommer ja nich immer das anziehen was du willst) gehst du besser zur einer ärztin. meine freundin hat das selbe problem und die hat eine creme verschrieben bekommen. die haben die apotheker da zusammengemixt:)

    leider hat die die haut ausgetrocknet..da muss sie halt mit feuchtigkeitspflege entgegenwirken. aber die creme hat echt super geholfen. keine pickel auf dem rücken mehr:)

    viel glück

    0
  • von arielle86 am 01.07.2009 um 21:19 Uhr

    rote bzw entzündete pickelchen deckt man am besten mit einem grünen abdeckstift ab.wenn man danach make up oder puder benutzt,neutralisiert das grün die roten flecken.
    es gibt in der apothke einen abdeckstift von”couvrance”.ist auf der einen seite grün und auf der anderen hautfarben.
    noch dazu bekämpft er die entzündung und mindert unreinheiten.

    0
  • von Feelia am 01.07.2009 um 19:57 Uhr

    ein nicht-komedogenes heißt das natürlich^^

    0
  • von Feelia am 01.07.2009 um 19:57 Uhr

    du brauchst ein nich-komedogenes make up,das is eins,das keine pickel fördert.
    aber zuerst solltest du auf jeden fall zum hautarzt und die gegebenenfalls die pille vom FA holen-is ja meist da das einizige das dauerhaft! was hilft

    0
  • von happpy94 am 01.07.2009 um 19:21 Uhr

    ich würde die eher empfehlen was gegen deine pickel zu tun und nicht für sie! durch das abdecken der haut verstopfen die poren nur noch mehr –> es kommt zu weiteres hautunreinheiten
    geh doch mal zum hautarzt und lass dir eine creme oder ein medikament verschriben :)
    da spreche ich aus eigener erfahrung.. anfangs war es schon recht komisch ohne abdeckstift und so in die schule zu gehen… aber es hat sch bezahlt gemacht, so schöne haut wie heute hatte ich schon laaaaaange nicht mehr 😉

    0
  • von molecule am 01.07.2009 um 18:51 Uhr

    comouflage hilft da sehr gut

    0
  • von De_schnack am 01.07.2009 um 18:44 Uhr

    Warum immer dieses Abdeckzeugs? Dadurch kommen doch auch Pickel und Hautunreinheiten soweit ich weiß ^^ ! Und außerdem sieht das immer so unschön aus damit jeder weiß dann das du deine Pickel versteckst… Ich versteh ja das dir die Pickel nicht gefallen und so aber lass doch dieses Zeugs weg peel dich mal jeden Tag frühs und Abends vielei und creme dich mit normaler Parfumfreier creme ein das hilf vieleicht schon… Und geh doch einfach mal zu nem Hausarzt oder so der hat sicher auch ne gute creme oder vielei Tabletten die dir helfen das das weg geht und das is alles viel besser für deine Haut als Abdeckpuder etc. ;0) Hoffe für dich das es besser wird lass dich ne Unterkriegen

    0
  • von ATforever am 01.07.2009 um 18:36 Uhr

    Ich nehme erst den Cover-Stick von Manhattan Clear Face und “übermale” damit jeden einzelnen Pickel. Dann getönte Tagescreme drauf oder auch Make-Up und zum Schluss Puder drüber.
    Ich finds aber auch nicht schlimm wenn man ein kleines bisschen sieht, dass du Pickel hast, das sieht immer noch besser aus, als wenn du wie eine angemalte Schaufensterpuppe aussiehst von der ganzen Schminke!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Tipps fürs Schminken & Frisur Antwort

Vivi__x33 am 24.11.2009 um 18:34 Uhr
Hey Mädels ;) ich hab Samstag Abtanzball & noch kp von nichts so gesagt. ich hab mittellange braune wellige haare & ich möchte am abtnazball keine hochsteckfrisur weil das jeder macht habt ihr vll ein paar...

Suche Tipps fürs richtige Make Up, für Brillenträgerinnin. Antwort

LilithNut am 29.08.2009 um 00:19 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich brauche dringend Eure Hilfe. Ich trage eine Brille, doch leider weiß ich nie so richtig welches Make Up für mich das richtige ist.(Weitsichtig) Ich bin dunkel haarig mit sehr heller...

Tipps fürs Solarium? Antwort

sparroww am 16.04.2013 um 15:08 Uhr
Hi Mädels, ich würd demnächst gern mal ein Solarium ausprobieren, aber ich hab das noch nie gemacht. Gibt es irgendetwas, das man dabei beachten muss? Oder Tipps? 

Habt ihr Tipps fürs Augenbrauenzupfen? Antwort

smilemile am 24.10.2010 um 18:44 Uhr
Hallo die Damen :) Ich kann mir leider nicht die Augenbrauen zupfen da ich ziemliche schmerzen dabei habe. Bin sonst eigendlich sehr schmerzfrei nur bei den augenbrauen ist das eine andere Sache. Wisst ihr...

Pickel abdecken und vernichten Antwort

Dominosteinchen am 03.12.2014 um 11:20 Uhr
Hallo. Heute habe ich einen blöden Pickel in meinem Gesicht entdeckt, aber ich bekomme ihn irgendwie nicht richtig überschminkt. Hab es mit Puder versucht aber das klappt leider nicht so gut, wie gehofft. Wie...