HomepageForenBeauty ForumVermehrte Pickel durch Make-Up, wie bekomm ich die schnell wieder weg?

Vermehrte Pickel durch Make-Up, wie bekomm ich die schnell wieder weg?

candycottonam 19.05.2009 um 16:35 Uhr

Hey,
also ich habe zwar sehr empfindliche Gesichtshaut, die schnell trocken oder fettig wird und zu Röttungen neigt, aber ansich wenige Pickel und Unreinheiten.
Nun habe ich in der letzten Woche etwas make-Up benutzt, sonst kommt nur Puder auf meine Haut. Auf einmal habe ich Pickel und Unreinheiten im ganzen Gesicht. Nicht so ganz viele, aber eben doch schon für mich Ungewöhnlich viele.
Wie bekomm ich die jetzt möglichst schnell wieder weg?
Aufs Make-Up habe ich erst einmal verzichtet.

Mehr zum Thema Unreinheiten findest du hier: Unreine Haut: Diese Tipps gegen Pickel helfen!

Nutzer­antworten



  • von LadyRevery am 11.02.2010 um 10:46 Uhr

    Meine Mischhaut neigt in der T-Zone ständig zu Pickeln. -.-` Und ich muss dir sagen, dass ich wirklich KEIN Make- Up benutzen kann, wirklich nur Puder, aber auch nicht irgendeines, sondern beispielsweise vertrage ich eins von Shiseido sehr gut.

    Was du gegen Pickel machen kannst? Jeden Tag mit einem Waschgel (mir persönlich hilft Garnier) das Gesicht reinigen, sehr wichtig vor und nach dem Schlafen, da du gerne Puder benutzt und sich kein Dreck in den Poren einlagern sollte. Nur Wasser hilft da nicht, da Wasser sehr neutral ist. Schminke und Co. kriegst du ja auch nur mit einer Reinigungsmilch am besten weg, nicht wahr? ^^

  • von candycotton am 19.05.2009 um 17:02 Uhr

    Das Make-Up ist kein billiges soweit ich das weiß. Hab es nie benutzt und hatte wirklich nur selten Probleme mit Pickeln. Könnte natürlich auch sein, das es andere Ursachen hat, ich wüsste nur nicht welche.
    Clearsil hab ich nicht und werde ich mir auch nicht kaufen. Ich werd mal schaun, was ich mal ausprobiere.

    Danke dir. ;D

  • von ElleFuture am 19.05.2009 um 16:52 Uhr

    Die Zahncreme nur auf den Pickel machen, wenn er noch geschlossen ist. Sonst wird das alles nur noch schlimmer *lach* Außerdem gibt es dafür dieses Pickelstifte von Garnier usw. Die sind immer noch etwas besser. Aber zur not geht natürlich auch Zahncreme 😉

  • von ElleFuture am 19.05.2009 um 16:51 Uhr

    Naja, mit den üblichen Mittelchen- immer schön abreinigen, Gesichtswasser, Creme, ab und an ne Maske und natürlich auch Peelings. Am besten ist es, du lässt das erstmal professionell ausreinigen oder versuchst es eben selbst, das ist dann schon die halbe Miete. Du musst dir ein wirklich schlechtes Make Up ausgesucht haben, denn eigentlich schützt ein Make-Up eher als keins und eigentlich ist Puder der Bösewicht, der für Unreinheiten sorgt. Auch dass du das schon nach einer Woche bekommen hast, ist merkwürdig. Die Haut braucht 4, um sich zu regenerieren und sowas wie Pickel erst entstehen zu lassen. Überprüfe doch mal, ob es wirklich am Make Up lag. Als Wirkstoffe lege ich dir Salicylsäure und Zink ans Herz, bitte nimm auf keinen Fall (!) Clerasil. Im Notfall, wenn es noch schlimmer wird, Benzaknen aus der Apotheke. Die ist sehr gut. Oder auch Hefemasken bzw. Hefe essen. Das hilft auch wunderbar! Viel Glück! Ich hoffe, ich konnte helfen.

  • von liseise am 19.05.2009 um 16:50 Uhr

    das soll jetzt kein witz sein… auf die pickel etwas zahncreme machen das entzieht die pickel die feüchtigkeit und er trocknet aus

Ähnliche Diskussionen

Make up Alternative Antwort

missmad90 am 29.07.2012 um 16:07 Uhr
hey ihr lieben 🙂 also bei der hitze sieht make up einfach doof auf der haut aus. allerdings muss ich echt was rauf schmieren, weil ich ganz dünne haut habe und im gesicht dadurch viele rötungen und adern...

Festival Make up Antwort

Zauberpony am 02.07.2012 um 18:53 Uhr
Hey Mädels in 2 Wochen gehts los aufs Festival und da es ziemlich lange Nächte werden mit viel action brauch ich ein gutes Make up natürlich für "wenig" Geld. Habt ihr ein paar Tipps welches Make Up am längsten...

Ölfreies Make-Up Antwort

nanix900 am 13.10.2014 um 10:36 Uhr
Hi Mädels, ich brauche mal euren Rat: Ich habe Unreinheiten, aber keine fettige Haut. Mein Make-Up, das ich bisher benutze (von Vichy), deckt sehr gut ab. Leider sieht die Haut nach ein paar Stunden irgendwie...