HomepageForenBeauty ForumWas haltet ihr vom neuen Frauenideal?

Was haltet ihr vom neuen Frauenideal?

MarieAbendam 04.10.2017 um 08:35 Uhr

Hey Leute,

wie ihr sicherlich mitbekommen habt gibt es neben trainierten Frauen jetzt auch dicke Frauen als Schönheitsideal. Mich würde es interessieren, was ihr davon haltet. Ich selbst finde es ok, da es zum Teil zu mehr Akzeptanz führt. Leider werden dadurch dünne Frauen wieder ins schlechte Licht gerückt.

Ich freue mich bereits auf eure Beiträge

LG
Marie

Nutzer­antworten



  • von OnyxForm689 am 17.11.2017 um 10:45 Uhr

    Mich nervt dieses ganze Idealdenken, ich finde so viele verschiedene Frauen schön. Weder zu dünn noch zu dick finde ich nicht erstrebenswert oder schön. Ich finde gesund schön.

  • von Kolibri84 am 30.10.2017 um 20:29 Uhr

    meiner Meinung nach gibt es kein Ideal, lediglicht die Meinung der Medien (Youtube, TV vor allem), und die meisten leute fügen sich dieser Meinung ef….

  • von HoneyAerowen am 07.10.2017 um 19:38 Uhr

    “Dünne Frauen ins schlechte Licht”. Naja, ich finde es wäre wichtig zu unterscheiden, ob die Frauen von Natur so dünn/dick/whatever sind oder es nur wegen des Ideals sind. Kenne von beiden sagen wir mal auch Extreme, aber da ist das tatsächlich auch ein Teil von Veranlagung, daher finde ich man sollte sich darum nicht schweren was einem als Idealbild gezeigt wird. Es gibt aber auch mehr als genügend Berichte, wo sich die jungen Mädchen regelrecht zu Tode gehungert haben um dem geforderten Idealmaß zu entsprechen sonst bekommen sie keine Jobs mehr, das finde ich wirklich krass dagegen ist die Tatsache dass kräftigere Frauen eher das Ideal sind auch wünschenswert aber es wird dadurch nie aussgeschlossen dass es in der Branche viele gibt, die dafür ihre Gesundheit opfern. Es gibt ja auch welche, die es als Ideal ansehen, besonders “dick” zu sein, das istauch nicht gesund. Man sollte sich bewusst sein, dass Idealmaße von irgendwelchen anderen festgelegten Leuten nicht das Non-plus Ultra sind.

  • von pradadani am 04.10.2017 um 21:57 Uhr

    Ist mir ,schnupps egal ,es sollte jeder nach seiner Art glücklich werden, und den Männer ,da hat ja auch jeder seine Art Vorstellung von Frau .und das sogenannte Frauenbild wird ,ja durch den mainstream alle Jahre neu geprägt, ich Pfeife da drauf.

  • von Urania am 04.10.2017 um 16:26 Uhr

    Wieso sollten dünne Frauen dadurch in ein schlechtes Licht gerückt werden?
    Ich finde es gut, dass mittlerweile wieder beides vertreten ist. Wenns aber ins Extreme geht, also krankhaft in welcher Form auch immer wird, ist es halt auch schlecht. Da muss nichts Ina schlechte Licht gerückt werden. Wenn man n guten Stoffwechsel hat, ok – aber wenn ich für meinen Job hungern müsste, ist das ganz eindeutig nicht ok.

Ähnliche Diskussionen

Was haltet Ihr von "AVON-Beraterinnen" ? Antwort

PinaColada87 am 01.11.2009 um 14:38 Uhr
Hallo zusammen. Bin im I-net zufälligerweise auf ein Stellenangebot als Avon-Beraterin gestoßen. Da ich in meinem Beruf nicht so viel verdiene und meine Haushaltskasse so eine kleine Finanzspritze ganz gut brauchen...

garnier hautklar 3 in 1 !? was haltet ihr davon ? Antwort

kathi1996 am 25.02.2011 um 15:06 Uhr
hat es bei euch etwas gebrcht ? :))