HomepageForenBeauty Forumwas macht ihr bei starken regelschmerzen??

fiorucci23

am 24.01.2009 um 19:43 Uhr

was macht ihr bei starken regelschmerzen??

was macht ihr? habt ihr irgendwelche “heil”methoden?? habt ihr irgendein medikament genommen das wirklich hilft?? wäre euch um jeden ratschlage dankbar!!

lg

Antworten



  • von s0FiiLaiin am 25.01.2009 um 16:53 Uhr

    mir hilft manchmal auch sport dabei, also joggen oder boxen oder sowas..

    oder ein heisses bad nehmen, aber bei manchen frauen wirds dan stärker, bei miir hilfts aber..

    & ansonsten helfen mir auch keine schmerzmittel, ich hab meine tage meistens zum glück am wochenende & dan hilts mir wen mein freund mir eine wärmfalsche macht & einen tee.. 😀

    viel glück.

  • von strawberry898 am 24.01.2009 um 23:46 Uhr

    ich nehme seit 2,5 jahren die pille und hab jetzt nur noch ab und zu regelschmerzen.früher war es ganz schlimm…
    bei mir hilft kamillentee ganz gut.

  • von ronnyx3 am 24.01.2009 um 23:43 Uhr

    ich hatte das auch echt krass..manchmal so schlimm mit schwindel und übergeben und so…ich habs teilweise nur ausgehalten wenn ich erst heiß gebadet habe und dann ne STARKE schmerztablette genommen habe und dann (ich weß das hört sich jetzt doof an) noch komplett nass nur im bademantel mich ins bett gelegt hab und dann 1-2 stunden geschlafen habe..dann gings aber immer so starke schmerzmittel ist ja nicht das wahre dann war ich beim frauenarzt und der hat mit die pille verschrieben seitdem ist nix mehr…n bisschen ziehen vllt aber man merkts eigentlich gar nicht

  • von CatLikeThief am 24.01.2009 um 22:58 Uhr

    Also früher als es noch nicht sooo schlimm war, hat immer Wärme und ein paar Gymnastikübunegn geholfen. Beim Schmerzen im Unterbauch: Auf den Rücken legen, Beine strecken und dann ein Knie anziehen, mit dem Armen festhalten und ca. 10sec halten. Dann das andere. Das ganze 4-5x. Am Anfang kanne s etwas unangenehm sein, sollte es aber beim nächsten Durchgang auch unangenehm sein, lass es lieber.
    Bei starken Schmerzen hat mit Buscopan oder so geholfen.
    Als die Schmerzen aber so stark wurden, dass mir echt schwindelig und schwarz vor Augen wurde, bin ich zum Arzt gegangen und hab die Pille bekommen. Seit dem geht alles wunderbar. Ich merke zwar schon noch, dass ich meine Tage hab, aber das ist höchstens etwas unangenehm.

  • von MaraMyrial am 24.01.2009 um 20:00 Uhr

    Also mir hat die Pille etwas geholfen… am Anfang Buscopan sehr gut aber Dolormin für Frauen bei Menstruationsbeschwerden ist am besten 😉
    Was ich mir in einem Esoterikladen gekauft habe ist eine Mondsteinkette. der Mondstein soll dabei helfen^^ Seid dem trage ich die Kette immer… und ich weiß nicht obs Einbildung ist, aber die Schmerzen werden erträglicher. Vorher lag ich nur vor schmerzen gekrümmt auf dem Sofa oder im Bett und jetzt kann ich normal rumlaufen, obwohl ich noch schmerzen habe.
    Und sonst wie gesagt, wärmen 🙂

    vlg <3

  • von Kaddy92 am 24.01.2009 um 19:53 Uhr

    Bei mir hilft am besten Bewegung … z.B. Spazieren gehen, ist am Anfang noch etwas schmerzhaft aber mit der Zeit wird dies dann besser und dann fühlt man sich meist wieder top!
    Ich hoffe es hilft!

    Ganz Lieben Gruß!

  • von xVaLeskax am 24.01.2009 um 19:50 Uhr

    Hi, ich hab meistens am ersten Tag starke Schmerzen und ich nehm eig. immer wenns sehr schlimm über längere Zeit bleibt, eine Thomapirin (oder so ähnlich :D).. die hilft schon ach ca. ner halben Stunde und ansonsten musst du deinen Bauch und deinen Rücken schön warm halten (Decke, Wärmflasche, Körnerkissen) dann geht es bei mir meist anch ner Zeit wieder 😉

    LG :-*

  • von Erdbeerheike am 24.01.2009 um 19:49 Uhr

    war bei mir genauso. vor der pille, hatte ich mega starke krämpfe. die ahben sich schon auf den ganzen körper ausgewirkt. da haben sogar die finger gekrampft und alles. ich habe dann immer ALEVE genommen. die haben sehr geholfen. und natürlich wärmflasche oder kirschkernkissen. und versuchen zu schlafen. aber dann hab ich mit der pille angefangen und jetzt gehts halbwegs. obwohl ich manchmal noch schmerztabletten nehmen muss. und tee trinken hilft auch bisschen.

  • von Suicide_Silence am 24.01.2009 um 19:47 Uhr

    Hey 😀
    Aiii ich leide auch echt immer drunter…
    also ich muss meist an 2 Tagen Dolomin für frauen nehmen…
    sonnst würde ich die schule nämlich nicht ertragen…
    an sich gesehen, würde ich immer von tabletten abraten…
    aber naja ich nehm sie ja selbst (;
    Ansonnst… entspannen und sich eine wärmflasche oder ein dinkelkissen auf den bauch tun…
    Hoffe das warn ein paar hilfreiche tips… bin auch mal gespannt was die andern so schreiben 😀

Ähnliche Diskussionen

Offene Tuben, Cremes, Shampoo........was macht ihr damit??? Antwort

Bine1706 am 26.05.2011 um 20:06 Uhr
hey strawberry-girls, jede frau kennt das wahrscheinlich. im bad stapeln sich tuben über tuben die schon angebrochen sind, aber irgendwie nicht mehr benutzt werden. entweder man hat das shampoo gewechselt oder...

Was hilft bei Couperose? Antwort

modellina am 24.04.2012 um 20:17 Uhr
Hallo Mädels, ich bin völlig verzweifelt! Ich habe ziemlich viele geplatzte Äderchen im Gesicht und das sieht wirklich furchtbar aus. Aber was hilft bei Couperose? Ich habe schon viel ausprobiert, aber das richtige...

Was macht ihr alles für euer Aussehen? Antwort

Anja1979 am 30.08.2015 um 08:29 Uhr
Ich benutze eine Feuchtigkeitscreme und ein Make-Up oder eine getönte Tagescreme.