HomepageForenBeauty ForumWaxing & Co.

Erdbeerteam

am 14.04.2008 um 12:47 Uhr

Waxing & Co.

Sommerzeit ist leider auch Rasurleid! Denn je knapper die Kleidung, desto mehr Zeit müssen wir im Bad mit dem Entfernen lästiger Stoppeln verbringen. Dabei könnten wir die Zeit doch so viel sinnvoller investieren.

Wie viel Zeit Ihr für welche Methode benötigt und womit Ihr den größtmöglichen Erfolg erzielt, haben wir Euch schon im Magazinteil verraten. Wir möchten jetzt von erfahren, welche Möglichkeit der Haarentfernung Ihr eigentlich schon ausprobiert habt und welche Methoden Ihr weiterempfehlen könnt und von welcher Frau besser die Finger lassen soll.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Donaukoenigin am 15.04.2008 um 16:07 Uhr

    Also ich finde die Stoppeln nach der Rasur auch total lästig, aber wenn man jeden Tag frisch rasiert sein muss, zum beispiel im urlaub oder allgemein im Sommer, durch die knappen Outfits, muss es auch mal schneller gehen unter der Dusche und dann bleibt halt nur das rasieren.

    Ich hab mal Kaltwachs benutzt, aboslutes NO-GO, kam ich gar nicht mit klar

    0
  • von Almeli am 15.04.2008 um 11:57 Uhr

    Da die Härchen immer dicker vom rasieren wurden, bin ich vor ca. 3 jahren aufs epilieren umgestiegen. Am anfang tats echt weh. doch danach hab ich mich daran gewöhnt. Allerdings habe ich verwachsungen bekommen. (so wie mitesser mit haaren drinn) die haare haben angefangen unter der haut zu wachsen, also gar nicht an der oberfläche. Das sah furchtbar aus, keine haare dafür so fiese schwarze punkte… mittlerweile geh ich zur kosmetikerin und lass es mit warmwachs entfernen. die Verwachsungen sin deutlich weniger geworden + an den mühsamen Stellen (bikinizone etc.) werden auch super haarfrei… ich finde, das geld ist gut angelegt. noch ein grosses plus ist, dass es immer weniger werden (Yippie) so im gegensatz zum rasieren…

    0
  • von netti am 15.04.2008 um 09:28 Uhr

    Ich epiliere mir mittlerweile die beine. ist beim ersten mal zwar etwas schmerzvoll, aber ich verspreche euch, dass es jedesmal besser wird.
    nach dem epilieren benutze ich immer penatencreme für die gereizte haut. hilft super bei den kleinen pickelchen.

    0
  • von Aida am 14.04.2008 um 17:48 Uhr

    Ich habe auch schon fast alles ausprobiert!! ..Und am Ende bin ci hdoch wieder beim Rasierer gelandet! Ist einfach am schnellsten..Für den Moment jedenfalls, wenn´s schnell gehen soll..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nachtrag zu WAXING & CO - Sugaring, die süße Art! Antwort

trendlady am 10.04.2008 um 22:56 Uhr
Es gibt eine Art der Haarentfernung, die für Deutschland neu ist: Sugaring. Sie wurde nicht in dem Beitrag "Waxing & Co" hier im Beauty Bereich erwähnt, obwohl es einer der Aufmacher ist. Da hätte ich etwas mehr...

Cellulite, Dehnungstreifen &Co Antwort

sandrah18 am 22.07.2009 um 08:36 Uhr
Hallo! Hat jemand Erfahrung mit dem Gel Rodial Bum Lift? Ist ziemlich teuer und wollte mal hören wie eure Erfahrungen damit sind! Habe davon in der Glamour August gelesen. Ich würde mich sehr freuen, zu lesen was...

Waxing Antwort

annaklatsche am 19.04.2012 um 12:24 Uhr
Hui Mädels, war schon jemand von euch beim Waxing? Ich würd das gerne mal ausprobieren, aber ich trau mich nicht so recht. Ginge mir dann auch eher um den Intimbereich. Das ist immer so lästig...

Gesichtscreme Nivea, Bebe & co. - Gut? Antwort

O6O1 am 30.06.2010 um 16:30 Uhr
Hey Mädls. Ich hab da mal ne Frage. Es wird ja oft erzählt, dass von diesen Gesichtscremen wie Bebe und so Pickel entstehen. Kann das sein? Die sollen ja so fettig sein. Ich benutze diese Creme regelmässig, habe...

Wellness-Abend mit Freunden-Schokomaske & Co Antwort

Bambi78 am 26.07.2010 um 12:35 Uhr
Hey Ihr Lieben, ich möchte heute mit meiner Freundin einen Wellness-Abend machen und würde mal gerne von Euch wissen, welche Tipps Ihr mir geben könnt und welche Produkte Ihr besonders gut fandet, vielleicht habt...