HomepageForenBeauty ForumWeisheitszähne ziehen lassn?

rotschopf78

am 05.08.2008 um 15:52 Uhr

Weisheitszähne ziehen lassn?

Hey Mädels!

Ich muss mir demnächst alle vier Weisheitszähne ziehen lassen. Mein zahnarzt meinte schon vor Jahren, dass die raus müssen, aber ich hatte immer Angst und hab mir gedacht, solange ich keine Probleme habe können die ja drin bleiben. In letzter Zeit ist mir aber aufgefallen dass meine Zähne sich verschoben haben (die haben zu wenig Platz). Und jetzt muss ich die auf jeden Fall ziehen lassen…Habt ihr Euch schonmal Zähne ziehen lassen? Vielleicht sogar die Weisheitszähne? Wie war das, habt ihr irgendwelche Tipps?
Und wenn die Zähne dann endlich raus sind, soll ich dann wieder ne Zahnspange tragen??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von erdbeermonster am 22.08.2008 um 20:16 Uhr

    die ersten beiden waren bei mir vor ca 2 monsten dran und die nächsten kommen auch bald. ich fand es echt scheiße, was aber eher an meiner panischen art vor schmerzen lag als an echtem leiden. ich war schon am heulen als die spritzden noch 100% gewirkt haben. bei den nächsten 2 zähnen nehme cih aber auf jeden fall stärkere schmerzmittel, damit meine angst kleiner ist.

    noch ien paar super tipps:

    -schnulzige hörspiele zum schlafen und z.B gilmoregirls staffeln am tag. damit man nie drüner nachdenkt wie es einem geht.

    -selbst gemachter milchshake(auch wenn sie sagen keine milchprodukte)

    -nicht alle auf einmal ziehen lassen weil es teilweise so anschwillt das der mund nciht mehr zugeht und das ist nciht witzig

    -sich nciht von allen leuten schildern lassen wie es bei ihnen war, weil alle gerne schauergeschichten erzählen. mein freund hat sie ein paar wochen vorher rausbekommen und ich musste ihn eine woche lang bemitleiden(jungseben!!)

    -scih von der besten freundin ein gesundwerd päckchen packen lasseb

    -mir ne mail screiben wenne s ganz schlimm ist.

    ganz viel glück :)

    0
  • von Anjaa am 06.08.2008 um 20:55 Uhr

    hey du
    ich hab mir auch alle 4 weisheitszähne auf einmal ziehen lassen und ohne vollnarkose… die kann man machen lassen aber eig ist das nicht nötig denn man spürt überhaupt gar nichts :) ich hab mir allerdings vorher eine beruhigungstablette geben lassen.. wenn du angst davor hast kannst du dir die ja auch geben lassen. Außerdem hab ich während der behandlung ganz laut mp3 player gehört damit ich die geräusche von den Geräten nicht hören musste… und die tage danach hab ich mich von kaltem babybrei ernährt… und schmerzen hatte ich gar keine weil ich schmerztabletten bekommen habe und weil ich das sehr früh hab machen lassen… obwohl meine freundin das genauso wie du voll spät hat machen lassen und die hatte auch keine schmerzen (wegen den schmerztabletten 😉 ) also ich wünsch dir viel glück und kann dir versichern dass du nichts spüren wirst… kannst ja berichten wie du es fandest
    lg :)

    0
  • von Sunchan am 06.08.2008 um 18:40 Uhr

    Geh auf jeden Fall zu einem guten Zahnarzt. Am besten zu einem K
    Kiefernchirugen. Ich habe mir erst einen Zahn von meinem damaligen Arzt ziehen lassen und damit 10 Tage zu tun gehabt. Dann bin ich nach Berlin gezogen und durch Zufall bei einem Chirugen gelandet. Bei dem bin ich immer noch, er ssowas wie der Zahnmensch meines Vertrauens^^ Naja, der hat mir dann die restlichen 3 aufeinmal rausgezogen und damit hatte ich 5 Tage zu tun. Habe aber auch die stärksten Schmerzmittel bekommen, die auf dem deutschen Markt waren(hab nicht mal gespürt wie mein Fuß auf den Boden aufgesetzt ist, war schon geil xD). Ich hatte dafür extra Urlaub genommen und mein Freund durfte mich 3 Tage nicht sehen. War eine schwere Zeit, aber ich habe es überstanden^^

    0
  • von Yuan am 06.08.2008 um 14:52 Uhr

    Ich hab mir gleich alle vier mit einander ziehen lassen.
    Denn ich hatte auch panisch angst davor.
    Aber ich kann dir sagen die war völlig unbegründet.
    Das ziehen tut wneiger weh als ein loch flicken zu lassen.
    Also eigentlich tuts gar nicht weh.
    Du spührst wirklich nichts, wenn sie es richtig beteuben.
    Bei meiner Freundin hatten sie falsch betäubt und mussten erst nachspritzen.
    Du musst aber sofort bescheid sagen wenn du etwas spührst, sonst leidest du unötig!
    Das danach, also der erste Tag fand ich am shclimmsten.
    Weil man dauernd den Blutgeschmack im Mund hatte.
    Und mir von Blutgeschmack schlecht wird.
    Es schmertzt auch ein wenig, aber durch Schmertztablten ist das auch zu ertragen.
    und man darf sich mit sehr viel Eis trösten :)
    Ich würd dir raten, selbst wenn du lieber lust auf etwas warmes hast, iss die erste woche, lieber nur Mus, Brei und Eis, und am besten alles kalt.
    Denn durch kühlen kühlen kühlen heilt es am schnellsten.
    ich konnte die Fäden dann shcon nach einer Woche ziehen.
    Etwas vorsichtig muss man dann sein, aber das geht schon :)
    So ich hoffe ich konnte dir helfen :3

    0
  • von Empty_Heart am 05.08.2008 um 20:03 Uhr

    Hii …
    Also meine wurden mir auch gezogen. Alle 4 auf einmal. Furchtbar sag ich dir. (Tut mir leid – aber ich will dir ja keine Lügengeschichten erzähln (: ) Ich hab 10 Spritzen bekommen. Natürlich war das Gesicht dann auch einige Tage lang angeschwollen. Halb so wild.
    Am besten zusammenreißen & es durchziehen!
    Da hilft nix anderes ;/
    <3

    0
  • von hellokittyx3 am 05.08.2008 um 18:28 Uhr

    Hey …
    meine weißheitszähne sind schon draußen seit Febuar.
    Hatte ziemlich angst davor, ging aber schnell vorrüber… nach Der op hat man ein Paar Tage ziemliche schmerzen und ” dicke backen” aber das geht nach ein paar tagen wieder weg. Hab mich die Tage wo ich immer zu Hause bleiben musste gelangweilt… aber ich habs hinter mir und bereue es nich … da ich weiß ich muss es nichmehr machen … viel glück bei der op lg 😉

    0
  • von Blacky am 05.08.2008 um 16:42 Uhr

    das jetzt alle vier auf einmal rausmüssen ist die quittung für dein zögern. aber sie wachsen ja zum glück nicht nach. wünsch dir viel glück für die op!! wenn du zuhause sitzt, und langeweile hast, kannst du ja hier vorbeischauen und uns dein leid klagen 😉

    0
  • von rosenbluete am 05.08.2008 um 15:57 Uhr

    Hey! mein bruder musste sich mal die weisheitszähne ziehen lassen. der hatte keine schmerzen, durfte aber ein paar tage keine feste nahrung zu sich nehmen. sieht natürlich auch komisch aus, weil dein gesicht dadurch anschwillt. aber du kannst dich normalerweise deswegen auch beurlauben lassen. ich weiß aber nicht, ob du deswegen ne zahnspange brauchst. viel passieren kann bei der op aber glaub ich nicht

    0
  • von Milkaherz am 05.08.2008 um 15:57 Uhr

    Ich hab sie mir ziehen lassen, leider zu spät, weil sich meine Zähne schon wieder zusammen geschoben haben. Ich hab mir alle 4 auf einmal ziehen lassen, weil ich wusste, dass ich immer 2 mich nicht trauen würde, weil wenn man das erste mal Schmerzen hat, wagt man es meist kein zweites Mal…

    0
  • von sweetly18 am 05.08.2008 um 15:55 Uhr

    Also ich kann meine Weisheitszähne gott sei dank behalten du tust mir leid.
    Aber ich hab gehört das es jetzt nur noch unter örtliche betäubung gemacht, wen du wirklich angst hast solltest du viellecht mal überlegen ob die vollnarkose bezahlen möchtest.
    Sorry wollte dir keine angst machen .

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lidstrich ziehen Antwort

ladyboo am 30.04.2011 um 16:33 Uhr
Hi, ich hab ein problem damit einen lidstrich zu ziehen, denn dieser wird immer viel zu dick. Ich habe mir einen Define- a-line kajal mit schwämmchen gekauft jedoch sieht das viel zu dick und zu hart aus. Findet...

Krampfadern ziehen Antwort

Vanessa04 am 23.04.2013 um 18:59 Uhr
Hey Ihr Süßen, ich bekomme nächste Woche meine Krampfadern gezogen. Hat sich jemand von Euch auch schon mal die Krampfadern ziehen lassen und kann mir sagen, wie das genau abläuft, wie es einem danach geht und wie...

Gelnägel ziehen immer Luft Antwort

Diana1506 am 18.10.2015 um 17:06 Uhr
Hallo zusammen, Ich habe mir nach 5 Monaten wieder gelnägel machen lassen, damals hatte ich schon das Problem das die Nägel nach dem die Verlängerung rausgewachsen war Luft gezogen haben. Jetzt ist es aber so das ich...

Entzündeten Zahn/Wurzel ziehen! Antwort

leila78 am 25.05.2013 um 11:09 Uhr
Hallo,ich hätte gern mal ein paar Ratschläge.Es geht darum, dass mir vor einer weile ein Backenzahn gezogen wurde. Vor etwa 3 Tagen schwoll die Stelle stark an und hatte auch ziemlich Starke schmerzen....

Ziehen in der Brust, obwohl Schwangerschaft ausgeschlossen is o.O Antwort

Nachtelfe91 am 07.07.2009 um 20:58 Uhr
Hey Mädels, wie die Überschrift schon sagt, habt seit ner weile mehr als empfindliche Brüste und hab kp woher das kommt und wollt nu einfach mal fragen ob sowas den normal ist. War vor kurzem beim FA, also...