HomepageForenBeauty ForumWelche Ohrringe trägt man nach den medizinischen Steckern?

Juujuu

am 17.08.2009 um 14:22 Uhr

Welche Ohrringe trägt man nach den medizinischen Steckern?

Was für Ohrringe habt ihr getragen, als ihr eure medizinischen Stecker rausnehmen durftet? Kann man schon Creolen, Hänger usw tragen oder sollte man lieber noch eine Weile kleine Ohrringe tragen?
Danke schonmal:)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von julez_ am 17.08.2009 um 21:23 Uhr

    ich habe echt silberne reingemacht & ganz wichtig bei mir haben die sich 3 mal so sehr entzündet dass ich die zu wachsen lassen musste also wenn es weh tun sollte wenn du `unechte` ohrringe trägst solltest du gold oder silber ausprobieren bevor es sich entzünden kann 😉

    0
  • von Juujuu am 17.08.2009 um 18:05 Uhr

    naja die Ohrlöcher sind ja schon geschossen, also der Zug ist schon abgefahren xD Aber naja mir wurden diese Ohrringe als medizinische Stecker verkauft, fand ich auch merkwürdig, aber ich dachte die heißen so 😉
    Vielen Dank für eure Tipps und Berichte, ich werds dann mal vorsichtig ausprobieren

    0
  • von candycotton am 17.08.2009 um 15:53 Uhr

    Ich hab meine ersten Ohrlöcher mit 6 Jahren oder so bekommen, mitlerweile kann ich die durchaus auch mal Wochenlang draußen lassen, aber das braucht wirklich seine Zeit, bis die wirklich nicht mehr zu wachsen bzw. meist bildet sich nur eine dünne Haut, die müsste dann aber auch wieder durchgestochen werden.

    Btw. weil ich mich eben über Medizinstecker lustig gemacht habe, diese Stecker die beim Schießen eines Ohrloches meist zuerst eingesetzt werden, sind häufig kein Titan. Titan ist aber am besten geeignet für den Ersteinsatz.
    Zum anderen würde ich das Risiko vom Ohrloch “schießen” nicht wieder eingehen, zwei sind bei mir zu gewachsen, nachdem ich über ein jahr versucht habe, die durch Pfelge etc. Schmuckwechsel zum Heilen zu bringen – schießen ist Gefährlich. Das Gewebe wird zerfetzt, die Schießpistolen können nicht richtig gereinigt werden etc.
    Ich geh lieber zum Piercer und lass mir die Ohren mit einer Nadel durchstechen, mag teurer sein, aber wem die eigene Gesundheit was Wert ist, den sollte das nicht stören. Die setzten Häufig auch PTFE als Ersteinsatz ein, das ist ein Kuststoff, der hervorragend ist, das verheilen damit geht viel besser als mit Titan – und Chirugenstahl sollte man ganz meiden, zuviel Nickel.

    0
  • von Kikkii am 17.08.2009 um 15:48 Uhr

    also ich habe, nachdem meine Löcher nach einer Entzündung zugewachsen sind, vor zwei, drei Jahren oder so nochmal nachstechen lassen. Danach konnte ich ziemlich schnell alle Arten von Ohrringen tragen. Beim ersten Mal würde ich aber wohl erstmal von den `schweren` Ohrringen Abstand nehmen. Die belasten das Ohrläppchen schon sehr und das kann wehtun. Ich würde dir raten, es einfach auszuprobieren :)

    0
  • von DasFuenkchen am 17.08.2009 um 15:44 Uhr

    Ja, Candycotton: ich musste noch knapp nen Jahr lang die Erststecker nachts tragen, da die Löcher sonts immer wieder zugewachsen wären. Einmal hatte ich sie 2 Tage dringelassen und dann gemerkt, dass da irgendwie was zugewachsen um die Stecker war. Dann hab ich den Stecker gedreht und zack wieder ne Entzündung. Aber nach einer Weile gehen die immer scheller weg.

    0
  • von candycotton am 17.08.2009 um 15:28 Uhr

    Aber dieser Ausdruck Medizinische Stecker ist echt belustigend. xD

    Wenn es abgeheilt ist und du keinerlei Allergien gegen Nickel z.B. hast kannst du alles tragen, was dir gefällt – nur lange rausnehmen würde ich den Schmuck bei recht frischen Löchern nicht, Nachts vllt weiterhin Stecker tragen.

    0
  • von Betacarotine am 17.08.2009 um 14:33 Uhr

    Also kannst eig. alles tragen was du willst… Vllt. ohne Nickel aber sonst..

    0
  • von Betacarotine am 17.08.2009 um 14:33 Uhr

    Also kannst eig. alles tragen was du willst… Vllt. ohne Nickel aber sonst..

    0
  • von DasFuenkchen am 17.08.2009 um 14:30 Uhr

    Da ich völlig unempfindlich auf andere Stoffe reagiere hab ich bedenkenlos Modeschmuck benutzt. Die ersten waren kleine sternchenstecker von Six.. ging auch super, tat kaum
    weh nur mein herz pochte wie wild, weil ich mich so gefreut hab^^

    Mit den Hängern ging anfangs garnicht, da ich nochkeine Löcher hatte und nicht wusste wie ich die genau stecken sollte tats erstmal höllisch weh.. und hab vorerst nur Stecker getragen. Muss dazusagen, dass ich schon nach 12 Tagen die Erststecker rausgenommen habe.. Und dann nach nochmal 3 wochen wars recht verheilt, dass ich Hänger reintun konnte… War stolz wie Bolle :-)
    Das war dann ein halbes Jahr lang noch empfindlich, also konnte zum beispiel nich hintereinander schnell wechseln, das tat noch weh.

    Aber ansonsten, wenn es gut verheilt ist, kann man jede Schmuckart benutzen. Besser sind aber eh meist Gold Silber Edelstahl etc. Kommt aber alles auf den eigenen Körper drauf an. Manchmal muss man es ausprobieren.

    0
  • von Anjachristine am 17.08.2009 um 14:26 Uhr

    Die Ohrringe, die einem gefallen – ob ein großer Ohrring Dir zu schwer wird, wirst Du ganz schnell rausfinden.
    Wichtig ist nur, die langen Ohrringe nachts rauszunehmen, damit sie sich nicht in der Bettwäsche verhaken.

    0
  • von MissRockford am 17.08.2009 um 14:25 Uhr

    also ich hab kleiner hängerchen direkt nach den gesundheitsohrringen getragen =)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

welche sportart macht eurer meinung nach den schönsten körper? Antwort

sarah0001 am 15.04.2012 um 13:10 Uhr
und könnt ihr mir eine sportart nennen die besonders die adduktoren(inneren oberschenkel)trainiert?

Wie trägt man Eyeliner richtig auf?? Antwort

Sing2me am 11.07.2010 um 23:03 Uhr
Hallo :) Ich bewunder Leute die perfekt Eyeliner auftragen können! xD ich hatte schon flüssigen eyeliner. Doch immer wenn ich ihn aufgetragen hab, hab ich was ins auge bekommen, obwohl ich sehr vorsichtig war. Dann...

Was kann passieren,wenn man den anforderungen beim zungenpiercing nicht folgt? Antwort

KleineMaus18 am 20.11.2009 um 20:22 Uhr
Huhu:-) also...meine Fragen sind: Ich habe mir vor 4tagen,ein ZP stechen lassen und habe nach dem 3 tag angefangen zu rauchen,habe aber immer danach mit der Mundspülung gespült.Ich glaube ich habe das zu oft gemacht...

nickelfreie ohrringe Antwort

sunnyPlankton am 27.09.2008 um 19:54 Uhr
hi! weiß jemand zufällig wo es nickelfreie ohrringe gibt ? und wie teuer sind sie? wär nett wenn mir jemand elfen könnte :)

Lasst Ihr wachsen oder waxen? Was trägt Frau heutzutage drunter? Antwort

FullMoon am 09.02.2009 um 14:53 Uhr
Hallo Ihr lieben, heikle Frage, aber ich habe jemanden kennengelernt und da wollte ich dann doch mal fragen, wo es jetzt bald soweit sein könnte, dass wir uns näher kommen: WAS TRAGT IHR FÜR EINE "FRISUR"??? Ich...