HomepageForenBeauty ForumWer hat sich schon mal für die Schönheit auf den OP-Tisch gelegt?

Mami37

am 20.11.2009 um 10:35 Uhr

Wer hat sich schon mal für die Schönheit auf den OP-Tisch gelegt?

Wer hat sich schon einmal für die Schönheit auf den OP-Tisch gelegt,wie z.B Busen vergrößern, oder eine Bauchdeckenstraffung?
Oft bleiben ja Schäden nach dem Kinder kriegen oder starken Gewichtsabnahmen zurück!Mich würde interessieren,ob ihr euch dafür operieren lassen würdet?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PinKe_MauSi am 14.06.2010 um 01:13 Uhr

    hab ich noch nie und würde ich auch so schnell nicht machen. könnte es mir aber vorstellen, wenn ich z.b. einen unfall gehabt hätte, bei dem mein gesicht ganz schön zu schaden gekommen wäre oder so. extreme segelohren würde ich auch richten lassen, wenn ich sie hätte. eine freundin von mir hat 2 unterschiedlich große brüste. und damit meine ich nicht einen klitzekleinen unterschied, sondern die eine ist cup A und die andere cup C…und auch bei ihr würde ich verstehen, wenn sie sich das korrigieren lässt. bei wirklich optischen “problemen” dieser art versteh ich eine OP. aber, wenn sich jemand die nase machen lässt, weil die ein kleines bisschen schief sitzt oder die brüste von cup B auf cup D vergrößern lässt, find ich das eher schade…jeder ist schließlich auf seine eigene art speziell und OPs dieser art empfinde ich als “verfälschung” des eigentlichen menschen.

    0
  • von Black_Madonna am 14.06.2010 um 01:00 Uhr

    wenn ich mal wegen nem unfall oder so was total deformiert bin und es abgrundtief hässlich wär okay.
    ne bekannte von mir lässt sich jetzt die schamlippen verkleinern. weil sie das ja so hässlich und unordentlich findet, wie die natur das macht 😀
    das finde ich dann etwas.. krank.

    0
  • von Tinkerbell2oo9 am 13.06.2010 um 22:55 Uhr

    Ich denke ersthaft über eine OP nach. EIne Bauchdeckenstraffung und Bruststraffung. Ich leide sehr unter meinem Aussehen. Ich habe in der Schwangerschaft 40 Kilo zugenommen und hatte am Ende ein Geiwhct von 103 Kilo. Nun habe ich 30 Kilo wieder runter und alles hängt. Ich sehe aus wie eine alte Dame. Dabei bin ich gerademal 21. Meine Beziehung leidet auch etwas darunter. Ich schäme mich sehr und ziehe ungerne meine Kleidung aus. Trage sogar 2 BHs. Nur die OP wurde abgeleht, da es zu eine,m schönheitseingriff gehört und somit nicht von der Kasse übernommen wird. Nun fange ich langsam an zu sparen. Mein Partner unterstützt mich dabei, denn auch er sieht wie ich leide…

    0
  • von Motte2 am 20.11.2009 um 21:35 Uhr

    ich hab es getan und es war für mich persönlich die beste entscheidung, die ich treffen konnte

    0
  • von susannda am 20.11.2009 um 20:42 Uhr

    ja man sagt immer schnell, dass man sowas nie machen würde!man ist ja auch im moment der aussage zufrieden! ich habe zum schluß der schwangerschaft 90 kilo gewogen! der milcheinschuß hat meine brüste von körbchen c auf e anwachsen lassen. ich wiege jetzt 60 kilo und dementsprehend sehen die brüste jetzt auch aus. ich hatte damals ein bauchnabelpiercing, was ich herausnehmen musste. das loch ist gerissen und hat eine unschöne naht hinterlassen……… klar, wenn ich die kohle hätte, würde ich mir zumindest die brüste machen lassen. gegen die schwangerschaftsstreifen kann man eh nichts machen. aber das, was ich für den preis erhalten habe, ist tausend mal schöner…………

    0
  • von blackmoonlight am 20.11.2009 um 20:42 Uhr

    nein und ich würde es auc nicht machen..

    0
  • von blackmoonlight am 20.11.2009 um 20:41 Uhr

    nein und ich würde es auc nicht machen..

    0
  • von Prinncesz am 20.11.2009 um 15:24 Uhr

    Ich würde was machen,wenn ich leiden würde zB Brüste,Bauch…

    0
  • von Mami37 am 20.11.2009 um 15:19 Uhr

    tamya Was hast du machen lassen,wenn ich fragen darf??

    0
  • von tamya am 20.11.2009 um 14:54 Uhr

    Also ich oute mich jetzt 😀
    Ich habe eine Schönheits-OP hinter mir…
    Bin vollauf zufrieden und bereue nichts!!!

    0
  • von hotchicka1507 am 20.11.2009 um 14:45 Uhr

    musste mal aus gesundheitlichen gründen an der nase operiert werde, dabei haben sie die nase direkt gerichtet 😀 wie praktisch 😀

    0
  • von emmaline am 20.11.2009 um 14:39 Uhr

    hm ehrlich gessagt bin ich heir wohl die einzige, dies machen würde.
    allerdings fettabsaugen, nichts korrigieren lassen. aber erst wenn ich alle meine kinderlis hätte und es nicht von alleine weggeht. (und ich mir über alle risiken und gefahren im klaren bin..)

    0
  • von annything am 20.11.2009 um 13:46 Uhr

    wahahahaah @sonnenschein 😀

    0
  • von Evilchen am 20.11.2009 um 13:40 Uhr

    Ich würde es auch nie tun.

    Ist doch widerlich ins Spiegel zuschauen und sich nicht mehr zu erkennen.

    Pfui!

    0
  • von Elementarteil am 20.11.2009 um 13:35 Uhr

    nein hab ich nicht und werde ich auch nicht!!! akzeptiert euch so wie ihr seit

    0
  • von mrslanka am 20.11.2009 um 12:02 Uhr

    Würde es auch nur nach nem Unfall machen!

    0
  • von Corax3 am 20.11.2009 um 12:01 Uhr

    ich denke mal ich werde mir meine brüse etwas straffen lassen wenn ich etwas älter bin…
    allerdings muss ich mir das ncoh gründlich überlegen

    0
  • von frolleinchaos am 20.11.2009 um 11:57 Uhr

    wenn ich mit mir unzufrieden wär, würd ichs wahrscheinlich machen. aber nicht sowas extrem veränderndes wie ne nasenop oder so.
    (ich liebe meine nase)

    0
  • von nemoeLove am 20.11.2009 um 11:50 Uhr

    naja wenn ich jemals schwanger werden sollte dann sind warschienlich die technicken schon voll risikofrei und dann würd ichs schon machen :)

    0
  • von noreen21 am 20.11.2009 um 11:33 Uhr

    ne um gottes willen, ich bleib so wie ich bin…mit paar macken aber ist ok

    0
  • von Synnove am 20.11.2009 um 11:33 Uhr

    kennt ihr den film “der tod steht ihr gut” so sehen die leute aus wenn sie eine Schönheit-OP haben:-D
    Ich halte davon nichts, macht Mutters Natur kaputt die unseren Körper erschaffen hat und man soll damit leben.

    0
  • von Sweethoney am 20.11.2009 um 11:30 Uhr

    also ich hab vor ein paar jahren öfters nachgedacht, mir mit mitte 20 die brüste vergrößern zu lassen, da ich wirklich nur ein A Körbchen hab..:(
    aber ich bin nun seit einem jahr mit meinem freund zusammen und er sagt mir jedesmal wenn wir auf das thema kommen, dass er meine brüste wudnerschön findet und ich da auf gar keinen fall iwas operieren lassen soll!! das tut so gut, wenn man das hört :)

    was ich aber trotdzem machen lassen werden….so mit anfang 20 oder so…is ne augenlaseroperation…hab ne starke sehschwäche und ich hoffe mal das man in ein paar jahren die möglichkeit hat meine sehstärke komplett zu korrigieren….das is echt ein schon ein großer wunsch von mir….

    0
  • von Technique am 20.11.2009 um 11:11 Uhr

    nein, hab ich nicht und ich habs auch für die zukunft nicht geplant. vielleicht wenn ich nach der schwangerschaft einen extrem hängenden busen oder schlaffen bauch hätte und es mich wirklich belasten würde. aber “einfach so” wäre mir nur für z.b. etwas größere brüste das risiko einfach zu groß, dass was schief geht und ich dann für den rest meines lebens mit einem total verpfuschten körper rumlaufen muss oder sogar noch schlimmeres. nee, nee. lieber nicht.

    0
  • von kathrienschen am 20.11.2009 um 11:05 Uhr

    ja, ich werd mich mit 18 “unters messer legen”. allerdings nicht um mir die brüste zu machen oder fett absaugen. ich lass mir meine krampfadern ziehen.
    sieht nicht besonders schön aus und wasserablagerungen krieg ich dadurch auch noch. zahlt die krankenkasse. schließlich liegts nicht an mir, das ich eine bindegewebeschäche hab. ^^

    0
  • von chaosmaus81 am 20.11.2009 um 11:03 Uhr

    @Mami37: und? wenn du dich jetz besser fühlst hat es doch sicher auch seinen zweck erfüllt. wenn es mit sport nicht zu schaffen is hätte ich sicher auch so ein beratungsgespräch gesucht. du musst dich wohlfühlen und das is das wichtigste. okay. hoffe für dich dass du dadurch dein selbstwertgefühl auch wieder steigern konntest. :)
    und ja. hut ab. da gehört schon was dazu.

    0
  • von Lenny88 am 20.11.2009 um 11:01 Uhr

    Ich muss erst einmal Kinder bekommen, um irgendwas op-technisches zu machen..alles andere wäre sinnlos 😀

    0
  • von chaosmaus81 am 20.11.2009 um 10:59 Uhr

    @Sonnenschein191: ich brech gleich weg. :-):-) da muss man nur hoffen dass den sarg nimmermehr öffnen müssen.

    0
  • von Mami37 am 20.11.2009 um 10:57 Uhr

    Ich habe es übrigens machen lassen,eine Bauchdeckenstraffung.

    0
  • von Feelia am 20.11.2009 um 10:55 Uhr

    würd ich nur machen,wenn ich nach der schwangerschaft einen wirklich derben hängebauch bekäme oder meine brüste nur noch platte hautlappen wären udn ich leiden würd.also nur wenn was extremes is.oder nach nem unfall der einen entstellt.ansonsten denk ich nciht mal dran!wozu?!

    0
  • von lightning1806 am 20.11.2009 um 10:54 Uhr

    also ich persönlich würd mich glaub auch nicht unters messer legen…
    ich hab auch nen bauch und hüpftpolster… stören mich zwar, aber ich sollte einfach anfangen sport zu treiben ^^
    hab auch schmale lippen, find ich auch nicht so doll aber mir die aufspritzen lassen, niemals… gehören halt so zu mir…

    aber ich kann frauen verstehen die kaum bis gar keine oberweite habn und die sich dann vergrößern lassen. oder frauen die eine große oberweite habn und dadurch rückenschmerzen bekommen.
    ich kann es auch verstehen das wenn jemand 100kg abgenommen hat, und nu überall hautlappen runter hängen, die sich weg oberrieren lassen. das find ich auch in ordnung und kann es nach vollziehen…
    man sollte abwiegen… is halt situations bedingt…

    0
  • von Sonnenschein191 am 20.11.2009 um 10:46 Uhr

    ::D:D:D:D:D ich stell mir schon vor, wenn man ihm Grab liegt und keine Skelett findet sonder, nur zwei Implntate :DD:D:D:DD:D::D:D:D

    0
  • von chaosmaus81 am 20.11.2009 um 10:45 Uhr

    niemals… ich hab nen sohn und mein bauch wurde auch sehr in mitleidenschaft gezogen… hab ein paar streifen aber nicht so dass sie stören würden. wurde vorallem auch besser mit sport u gesunder ernährung… meine brüste sind zwar bisl kleiner aber das stört auch nicht. habe trotzdem noch ne schöne 75B… lieber ein paar makel haben als danach entstellt zu sein. so denk ich.

    0
  • von flusenfirma am 20.11.2009 um 10:43 Uhr

    bevor ich mich für optische schönheit unters messer lege, akzeptiere ich mich lieber so wie ich bin.
    mein bauch ist nicht straff, aber dafür waren da mal meine drei sonnensheine drin und gaben mir eine tailie von je 117 cm.
    da darf dann auch mal der bauch etwas schwabbeln…lach!
    ich muss und will mit über 40 nicht aussehen wie 20!
    widerlich.

    0
  • von GeckosGirl am 20.11.2009 um 10:39 Uhr

    Ne und ich würde auch nichts machen lassen , das Risiko ist mir zu groß, es sei denn ich bin im Gesicht durch Unfall oder so total entstellt .
    Sicher gibts Stellen an einem Körper die ich nicht so toll finde aber damit kann ich leben!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer hat schon mal epiliert???? Antwort

Katerle am 19.05.2010 um 21:12 Uhr
Hey Mädels! Mich würde mal interessieren wie das so ist? Wer epiliert von euch? Tut das arg weh? Wie lang hält es an, bis die lästigen Häärchen wieder wachsen? Wollt mich mal informieren, bevor ich mir einen Kauf,...

Alles für die Schönheit? Antwort

Caralina am 03.01.2010 um 15:42 Uhr
Hallo Mädels! Für dieses Jahr habe ich mir echt viel vorgenommen... In der letzten Zeit ( ca 5 Jahre) fühle ich mich in meiner Haut nicht mehr wohl. Seit Jahren hatte ich an eine fettabsaugung an den Oberschenkeln...

Kennt jemand die schwarzkopf straight Therapie? Hat des wer schon mal ausprobiert? Antwort

imissyou1992 am 13.03.2014 um 08:57 Uhr
Ist das schädlich fürs haar?

Hat sich schon mal jemand von euch die Augen lasern lassen? Antwort

MiezeKatze88 am 08.12.2010 um 16:53 Uhr
Hey Mädels, da ich sehr schlecht sehe und noch sehr jung bin, habe ich den Entschluss gefasst mir meine Augen in 2 Monaten in einer guten, aber leider sehr teuren Klinik in Deutschland lasern zu lassen. Hat jemand von...

Hat eine von Euch schon mal Latisse ausprobiert, das die Wimpern wachsen lassen soll? Antwort

sternchen am 24.08.2009 um 13:15 Uhr
Hi! Ich habe grade hier im Magazin von diesem mittel Latisse gelesen. Das gibt es ja nun...