HomepageForenBeauty ForumWie geht die richtige Intimrasur?

Schutzengelchen

am 15.02.2009 um 21:46 Uhr

Wie geht die richtige Intimrasur?

Hallo liebe Erdbeermädels,

Also, ich rasiere mich regelmäßig unten rum aber leider hab ich da ein Problem. Und zwar: Ca. 2 Tage nach der Rasur kommen rote Pickelchen und Stoppeln wachsen nach und ich kann mich dann nicht mehr rasieren weils höllisch weh tut, erst nach 1 Woche wieder.
Ich benutze auch schon Rasierschaum und dannach mach ich mir Babypuder drauf aber es hilft trotzdem nichts.
Habt ihr auch so ein Problem, oder könnt ihr mir sagen wie ihr euch “unten rum” rasiert?

Antworten



  • von oOHoniiOo am 17.03.2009 um 21:52 Uhr

    hey
    ja ich hatte auch dieses problem man konnte sich ewig nicht mehr rasiern wegen den schmerzen
    ich hab dann gewechselt auf kaltwachsstreifen dauert zwar etwas länger hält aber auch eine zeit und diese nervigen rötungen und pickelchen sind kein thema mehr

  • von kitty84 am 20.02.2009 um 12:56 Uhr

    @isi2905: ich bin mir nicht mehr so ganz sicher, habs aber eher grün in erinnerung. kann aber auch blödsinn sein, weil bei der reportage verschiedenste enthaarungsarten gezeigt wurden und jetzt bin ich mir mit den farben nicht mehr so ganz sicher…

    boah! ich will das haben! muss mal gleich googlen gehen und schauen, ob es sowas bei uns überhaupt schon gibt in der nähe!

  • von Tinks am 19.02.2009 um 15:31 Uhr

    Also After Shave für Frauen gibt es definitiv nicht … sorry, aber ich arbeite in dem Bereich und das wüsste ich!:-P
    Und Enthaarungscreme ist nicht für den Intimbereich gedacht! Das kann böse ausgehen!
    Verträgt sensible Haut denn so ein Waxing?

  • von kitty84 am 16.02.2009 um 13:07 Uhr

    waxing würde mich auch mal reizen! hab letztens eine reportage gesehen von einem enthaarungsstudio, die haben das mit so einer klebrigen paste gemacht und total sorgfältig, also auch in alle falten, die da unten nunmal sind. das fand ich toll, weil ich denk mir beim brasilian geht ja vielleicht doch nicht alles weg.
    aber ich hab leider keine ahnung, wo man das bei uns machen lassen kann und was es kostet usw.

  • von MissVerstand am 16.02.2009 um 11:24 Uhr

    Nach den ersten paar malen regelmäßig rasieren hat sich das bei mir gelegt. ist vielleicht einfach ne gewöhnungssache? jedenfalls gings nach zwei wochen auch gegen den strich ohne größere probleme.

    da wir grad beim thema sind: hat jemand von euch erfahrung mit brazilian waxing? mir gehts nämlich ziemlich auf die nerven, regelmäßig rasieren zu müssen, bloß um in entscheidenden momenten dann doch stoppeln zu haben.

  • von MrsBonJovi am 16.02.2009 um 11:10 Uhr

    Also ich rasiere rasiere auch gegen den Strich. Danach immer kalt abduschen, damit sich die Poren schließen (auch wenns Überwindung kostet). Nivea After Shave gibts auch für Frauen, dass benutze ich auch. Eine Freundin von mir schwört auf Trockenrasierer für Männer (mit beweglichen Klingen und so von Philips oder Braun)

  • von kitty84 am 16.02.2009 um 08:54 Uhr

    wenn ich gegen die wuchsrichtung rasiere, bekomme ich auch pickel und rote flecken, deswegen hab ich mir angewöhnte von oben nach unten und von links nach rechts und umgekehrt zu rasieren. damit wird alles schön glatt, aber die haut wird trotzdem nicht so gereizt. danach benutze ich auch meistens ein aloe vera after shave gel (aber vorsicht, dass es nicht direkt an die schleimhaut kommt *ouch*)

  • von Biggreeneyes am 16.02.2009 um 07:20 Uhr

    Na da reicht eigentlich schon etwas Zinksalbe nach der Rasur … Tät mir da kein After Shave hinschmieren …

  • von Rhiska am 16.02.2009 um 07:08 Uhr

    Seid ich das Nivea After Shave Sensitiv for Men von meinem Freund nach der Rasur auftrage, sind die roten Flecken weg und es wird auch viel glatter. Männer sind da halt die besseren Experten…

  • von Lalaaaaaa am 16.02.2009 um 01:06 Uhr

    bei der nassrasur ist mir das auch immer passiert :/
    deswegen mach ichs nur noch trocken mit nem lady- shaver 😀
    und alles is prima – sogar gegen den strich damit baby glatt wird 😀

  • von nanamaria am 15.02.2009 um 22:36 Uhr

    das gleiche problem nur wenn ich das in die wuchs richtung mahc ekrieg ich die haare garnicht richtig ab ..naja benutze enthaarungscrem und rasiere zusätzlich..manchmal ist es besser manchmal nicht..dananch viel lotion auftragen..
    aber immer klappt es auch nicht
    lg

  • von Tinks am 15.02.2009 um 22:29 Uhr

    Ich hab das gleiche Problem!
    Wenn du eine Lösung findest, dann sag mir bitte Bescheid … wäre nämlich auch echt happy über eine Problemlösung!:-)

  • von MinaRia am 15.02.2009 um 22:17 Uhr

    ich rasier mich eigentlich täglich… also hab ich das problem eigentlch nicht. vielleicht iste deine haut einfach nur sehr empfindlich. lass dich doch am besten mal bei deiner FA oder beim apotheker beraten…

Ähnliche Diskussionen

intimrasur...wie macht ihrs? Antwort

svenja77 am 26.05.2010 um 19:42 Uhr
hallo liebe erdbeermädels, ich habe mal eine ziemlich doofe frage: wie rasiert ihr euch unten rum? also ich habs bis jetzt immer mit nem nassrasierer probiert aber das klappt bei mir kaum. ich schneide mich acuh...

HILFE! DRINGEND! pickel nach intimrasur Antwort

lalaala am 24.10.2010 um 12:55 Uhr
hey mädles! also ich hab echt ein problem und zwar: nach dem rasieren der schamhaare schon nach einem tag kommen die ersten stoppeln wieder und es entstehn lauter rote pusteln /pickelchen die auch jucken und mich...

Glatte intimrasur ohne stoppeln ?WIE Antwort

erdbeerjunkyx3 am 30.09.2010 um 16:10 Uhr
Hallo ihr Lieben (: ich probiere jetzt schon ewig aus wie ich eine Intimrasur ohne stoppeln hinbekommen soll!? .. gegen den strich nur pickel -.- HILFE !!!!!! BITTE HILFE

Die richtige Maskara finden - wie macht ihr das? Welche Maskaras findet ihr gut? Antwort

geniesaholic am 09.10.2009 um 19:19 Uhr
Ich habe nun schon so viel Geld ausgegeben um für mich die richtige Maskara zu finden. Ob teuer oder billig, ob Apotheke oder Drogerie. Ich will eine, die mir Volumen gibt und die Wimpern perfekt trennt. Sie soll...