HomepageForenBeauty Forumwie lange braucht ein bauchnabelpiercing zum abheilen? und wie weit herauswachsen ist normal?

wie lange braucht ein bauchnabelpiercing zum abheilen? und wie weit herauswachsen ist normal?

spinnenfreakam 24.11.2008 um 07:28 Uhr

huhu! ich hab mir anfang juni ein bauchnabelpiercing stechenlassen, man sagt ja, es braucht zwischen drei und sechs monaten zum abheilen und jetzt ist der sechste monat fast rum und das ist immer noch nicht gut, schmerzen hab ich aber nicht. ich würde nicht sagen, dass es entzündet oder gar infiziert ist, auf jeden fall tritt jeden tag immer noch ein bisschen von dem gelben zeug auf (ist das eiter???), und die piercerin meinte damals, bevor das nicht vollständig abgeheilt ist, würde sie es auch nicht wechseln (scheint mir vernünftig).
aber wie lange dauert das denn noch? habt ihr erfahrungen?

und noch was, wie weit herauswachsen ist normal? als die schwellung nach dem piercing weg war, passte das piercing ziemlich perfekt, ca. 1mm des stabes waren zu sehen. jetzt sieht man ca. 2-3mm. hoffentlich wächst das nicht noch weiter raus!! wisst ihr auch dazu was?

viele grüße und eine schöne woche!

Nutzer­antworten



  • von Laura213 am 24.11.2008 um 18:09 Uhr

    Bauchnabelpiercings können gut bis zu einem Jahr brauchen bis sie abgeheilt sind. Das “Zeug” was da raus kommt muss nicht ungebdingt Eiter sein. Wenn es nicht stinkt, dann ist es nur Wundsekret. Und die 2-3 mm sind denk ich mal noch im Bereich des normalen. Wie lang wurde denn das Piercing gestochen? Ich hoffe doch mind. 12 mm.

  • von strahli am 24.11.2008 um 12:04 Uhr

    am besten nimmst du bepanthen spray… auf keinen fall cremes bei piercings… das brauchst du nur bei tattoos

  • von spinnenfreak am 24.11.2008 um 11:52 Uhr

    danke schonmal für die antworten! ich glaub ich hatte ne komische piercerin, die meinte, bis auf 4 wochen desinfektion soll ich danach gar nix mehr drauftun. aber vielleicht ist das doch besser und hilft beim abheilen? welche salben, cremes, sprays habt ihr denn so dazu benutzt?

  • von strahli am 24.11.2008 um 09:55 Uhr

    wie lange ein piercing braucht um zu verheilen ist je nach stelle und nach mensch verschieden… Mein lippenpiercing brauchte beispielsweise nur zwei wochen und mein Bauchnabelpiercing 3 Monate…

    Aber auf jedenfall solltest du auf keinen Fall daran herum spielen und versuchen den Eiter rauszudrücken… Immer schön weiter desinfizieren und geduld haben.
    Des weiteren ist es normal dass das Piercing ein rauswächst da dies zum Heilungsprozess der Haut gehört…

    Keine Angst hab ein bisschen Geduld und dann wird das sicher schön werden

  • von Honey2801 am 24.11.2008 um 09:50 Uhr

    Hey…

    Also meine Schwester hat sich auch vor einiger Zeit ein Bauchnabelpiercing stechen lassen und als es nach 8 Wochen nicht verheilt war, sind wir zum Arzt gegangen! Der hat es rausgemacht und ihr 4 Wochen später ein neues gestochen!
    Ich kenne auch sonst niemanden, bei dem es so lange gedauert hat… Der Arzt sagte zu uns 2 – 4 Wochen wären die normale Abheilungszeit!
    Vielleicht solltest du auch mal einen Hautarzt aufsuchen…

    Wünsch dir ganz viel Glück!

    LG

  • von Quadifa am 24.11.2008 um 09:03 Uhr

    Hm..
    Meins hat viel weniger Zeit zum einwachsen gebraucht, und entzündet wars gar nicht.

    Hast du denn immer ordentlich desinfiziert?

  • von Yaziii am 24.11.2008 um 08:45 Uhr

    Also ich hab auch ein Bauchnabelpiercing und ja es ist Eiter… bei mir hat es so ungefähr 9 Monate gedauert bis die Entzündung weg war und ich es wechseln konnte…meine Piercerin hat mir aber auch so eine Salbe empfohlen, mit der das ziemlich schnell wegging.
    Und das mit dem herauswachsen ist normal, bei mir sinds ungefähr 6mm, ich finds so aber auch viel schöner 🙂
    Ich hoffe ich konnte die helfen..Liebe Grüße

Ähnliche Diskussionen

Wann wieder "normal duschen" bei Bauchnabelpiercing? Antwort

Lia2010 am 15.08.2009 um 12:10 Uhr
Hallihallo Ihr Lieben 🙂 Seit 8 Tagen habe ich meinen Bauchnabelpiercing und bisher ist alles gut verlaufen, keine Schmerzen etc. Die Piercerin hat mir gesagt das am Anfang kein Haarshampoo, kein Duschgel und keine...

Bauchnabelpiercing Antwort

Nizzle00 am 14.01.2010 um 13:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mir letze Woche ein Bauchnabelpiercing stechen lasssen. Kann mir jemand vllt sagen wies aussieht mit Sport, Schwimmen gehen, Solarium etc? Der Piercer hat mir da nämlich leider nicht so...

Bauchnabelpiercing - Bluterguss? Antwort

vanilla_03 am 03.04.2010 um 13:31 Uhr
hi mädels 🙂 hab mir vor 2 tagen nen nasen- und bauchnabelpiercing stechen lassen. mit dem nasenpiercing hab ich keine probleme, aber am bauch hat sich um das piercing rum irgendwie so nen blauer fleck gebildet......