HomepageForenBeauty ForumWie wende ich Backpulver zur aufhellung der Zähne an ?

KlugKlug

am 13.06.2010 um 20:32 Uhr

Wie wende ich Backpulver zur aufhellung der Zähne an ?

Ich hab schon öfters davon gehört das backpulver helfen soll
und deshalb möchte ich es man versuchen
ich weis das man es nur einmal in der woche drauf tun soll
aber wie?
soll man es in die normale zahnpasta mischen
oder vor dem normalen putzen
oder danach

muss man es einwirken lassen

muss es danach nur ausgespuckt werden oder ganz normal aus gespült

bitte hilft mir weiter
oder sgt mir wie ihr es macht

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KlugKlug am 13.06.2010 um 21:56 Uhr

    haha nein 5 kaffe trinke ich nicht ne schatell rauch ich auch nicht wirklich
    aber meine zähne sind einfach zu gelb finde ich
    obwohl ich sie immer putze ach mann
    aber ich dennke wenn man das backpulver doch nur selten nimmt wird das schon nicht schlecht sein

    dannke für die tips und beiträge

    0
  • von moniich am 13.06.2010 um 21:29 Uhr

    Du kannst deine Zähne nicht mit Backpulver, diese Zahnweißzahnpasta u den ganzen Mist aufhellen. Taugt nix. Bin Prophylaxeassistentin. Das einzige was hilft ist wirklich Bleaching. Aber ich denke mit 15 J muß dies doch noch nicht sein. Oder!? Wirst ja nicht ne Schachtek rauchen oder 5 l Kaffee trinken. Ich würde es lassen.

    0
  • von Duschbunny am 13.06.2010 um 21:21 Uhr

    Also ich will dir einen rat geben HÖR BITTE DAMIT AUF!!
    Das macht nur deine Zähne bzw. deinen Zahnschmelz kaputt und das ist überhaupt nicht gut!!
    Es gibt auch viele Produkte in der Aptotheke oder aus der Drogerie zur Zahnweissaufhellung aber die taugen alle nix sind nur reine Chemie-Bomben!!
    Das einzigste was wirklich hilft ist das Bleaching beim Zahnarzt das kostet zwar so um die 300Euro aber es macht deine Zähne nicht kaputt!!

    0
  • von annything am 13.06.2010 um 21:19 Uhr

    also ich hab SEHR SEHR SEHR weichen zahnschmelz ((der zahnatz muss jedesmal bei der reinigung aufpassen das er mir die zähne nicht zerkratzt) und ich putz trotzdem ab und zu mal mit backpulver vllt alle 1-2monate)
    ich machs immer VOR dem eigentlichen zähneputzen weil bakcpulver säure bildet wenns mit wasser in berührung kommt und ich nicht unbedingt finde das es ewig im mund bleiben sollte.
    und IMMER gründlichst ausspülen nach dem normalen putzen! und benutz ja nicht zu viel sonst wirds sau eklig^^

    0
  • von KlugKlug am 13.06.2010 um 21:02 Uhr

    also ist andscheinend mein zahnschmeltz noch dahaha:)
    aber kann man mit 15 zum zahnartzt gehen und sich sowas holen

    0
  • von Motte2 am 13.06.2010 um 20:57 Uhr

    backpulver bringt gar nichts. nützt vielleicht nur als ne art “scheuermittel” um eventuelle kaffee, tee oder nikotinrückstände weg zu bekommen. obwohl das meiner meinung nach auch nicht viel hilft. wenn du wirklich hellere zähne haben möchtest, dann geh zum zahnarzt. der bastelt dir ne schiene die du mir nem bleeching-gel füllst. ist so ähnlich wie haare färben, kostet aber auch ne menge… ach ja, wenn dir heißes, kaltes oder saures an den zähnen richtig weh tut, dann weißt du, dass dein zahnschmelz weg ist. außerdem ist das darunter liegende dentin gelblicher als der schmelz selbst. liebe grüße :-)

    0
  • von KlugKlug am 13.06.2010 um 20:56 Uhr

    dannke dafür ich glaube ich werde es so mal ausbrobieren wie es erdy sagt aber danach schon noch mal mit wasser ausspülen oder ist dann die wirkung weg

    0
  • von KlugKlug am 13.06.2010 um 20:49 Uhr

    wie merk ich den ob mein zahnschmeltz weg ist

    0
  • von kekskruemel_ am 13.06.2010 um 20:46 Uhr

    mir hat die signal white now geholfen.

    0
  • von KlugKlug am 13.06.2010 um 20:44 Uhr

    dankke
    hmm ich dachte es wäre so leicht mit den weisen zähnen
    dann werte ich mal nach einer spezielne zahncrem,e suchen

    0
  • von kekskruemel_ am 13.06.2010 um 20:42 Uhr

    und wenn dein zahnschmelz weg ist, sieht das zudem auch noch richtig, richtig hässlich aus!

    0
  • von Lottchen2603 am 13.06.2010 um 20:38 Uhr

    Ja, das mit dem Zahnschmelz ist richtig.
    Du schadest deinen Zähnen da mehr mit, als dass es was bringt.
    Nimm lieber ein anderes Bleichmittel.
    Am besten beim Zahnarzt erkunden.

    0
  • von kekskruemel_ am 13.06.2010 um 20:36 Uhr

    keine ahnung, aber dir ist schon klar, dass das deinen zahnschmelz angreift. und wenn der einmal weg ist, ist der weg.

    Antwort
    0
  • von Lottchen2603 am 13.06.2010 um 20:36 Uhr

    “Mischen Sie reines Backpulver zügig mit ein wenig Wasser, so daß eine pastenartige Masse entsteht. Tragen Sie die Paste mit den Fingern entlang dem Zahnfleischrand auf. Anschließend putzen Sie die Zähne ohne Verwendung von Zahncreme 3 Minuten lang. Pflegen Sie Ihre Zähne einmal wöchentlich auf diese Weise! Die Backpulvermischung reinigt, poliert, deodoriert. Außerdem werden die sauren Bakterienrückstände neutralisiert”

    Hab ich gefunden.

    Allerdings soll das weißer machen wohl nicht so viel bringen. Ist aber gut für die Mundflora und fürs Zahnfleisch.

    0

Ähnliche Diskussionen

wie wende ich selbstbräuner richtig an? Antwort

Sandy510 am 16.08.2010 um 20:50 Uhr
Hallöchen :D also mädels hab da mal ne dumme frage: ich will jetzt zum ersten mal selbstbräuner also nur mal so nen bisschen auf den beinen testen und hab mich mal schlau gemacht, mir nen peeling besorgt, (natürlich...

Wie bekomme ich wieder weiße Zähne? Antwort

Tanya am 24.10.2008 um 10:25 Uhr
Ich bin leider schon lange Raucherin und das macht sich an meinen Zähnren bemerkbar. Ich hab schon so viele Zahnpastas ausprobiert, mit bleaching-effekt, aber irgendwie hat das nicht so funktioniert. Habt ihr tipps...

teebaumöl für weißere zähne O_O? Antwort

l0uis4 am 14.06.2008 um 21:06 Uhr
Ich habe eben in der Tina oder Bella gelesen das man auf die Zahnbürste wo schon zahnpasta drauf ist einfach ein tropfen teebaumöl machen soll und dann damit putzen soll. danach noch in einem halbvollem Glas mit...

Wie bekomme ich weissere Zähne??? (Hausmittel wären gut) :D Antwort

medinella am 30.08.2010 um 19:01 Uhr
Hallo Mädels... Ich wollte euch mal fragen ob ihr einpaar Tipps habt für weissere Zähne. Ich würde es toll finden wenn ihr mir ein paar Hausmittel verraten könntet. :)

Weiße Zähne - aber wie?? Antwort

Sunflower am 14.04.2010 um 18:47 Uhr
Hey Mädels, ich hab ein Problem... ich bin zwar erst 20, aber so langsam verfärben sich meine Zähne gelblich :( Aber ich trinke kein Kaffee und rauche auch nicht... Welche Produkte könnt ihr empfehlen, die die...