HomepageForenBeauty ForumZahnspange ist doch peinlich?!

globetrotter

am 23.10.2008 um 14:36 Uhr

Zahnspange ist doch peinlich?!

Hey Mädels.. habe ein Problem: Mein Zahnarztbesuch vorgestern war alles andere als erfolgreich! Mein Arzt meinte, dass ich aufjednefall eine Zahnspange brauche.. AHHH Horror! Ich will doch jetzt nicht mit ner festen Zahnspange herumlaufen? Klar ich habe keine graden Zähne, aber so schief sind sie auch nicht da würde eine Zahnspange sehr viel mehr auffallen! Habe Nagst dann ausgelacht zu werden usw…hat jemand von Euch noch eine feste Spange? und wie lange tragt Ihr sie schon…wie sind Eure Erfahrungen?

Antworten



  • von jennson am 05.11.2008 um 09:00 Uhr

    ich bin 19, werde bald 20 und hab seit 3 monaten im UK eine feste Zahnspange.. mitte november krieg ich die obere rein.. ich hab mich bereits sehr gut an die zahnspange gewöhnt und deshalb finde ich es gar nicht mehr schlimm… ich werde von allen meinen freunden unterstützt und niemand findet sie abstoßend.. seitdem ich die spange habe seh ich bei so vielen anderen leuten in meiner umgebung das sie auch eine haben und finde es gar nicht schlimm. ich hab durchsichtige brackets und einen silbernen draht.. Das problem ist nur das man meine zähne im UK generell nicht sieht und deshalb hab cih große angst vor der oberen spange!! aber ich habe mich daran gewöhnt! Nur zur info.. meine zähne sind auch überhaupt nicht schief… nur hab ich einen offenen biss!
    Ich rate dir sehr eine zahnspange zu tragen.. Hat doch schon jeder zweite auch von 13-40 … Sollte in der heutigen gesellschaft kein problem sein!

  • von missunbeliebt am 02.11.2008 um 11:43 Uhr

    also ich hab auch eine zahnspange und werde nicht ausgelacht. ich bin jetzt 14 und werde sie wahrscheinlich noch ein jahr lang haben.. aber nimm doch die durchsichtigen breckets die sieht man von weiter weg fast gar nicht!!

  • von Danone am 24.10.2008 um 01:03 Uhr

    ich hatte meine spange nur 9 monate (er meinte ch muss sie mindestens 1 1/2 jahre haben BLAABLAA) najaa ic hatte eine ganz weiße und man hat sie kaum gesehen:)….

  • von sweetestpoison am 23.10.2008 um 18:44 Uhr

    Ich hatte noch nie eine Zahnspange, aber wenn es dir egal ist ob du eine trägst oder nicht lass es doch… die spange ist ja nur da um deine zähne zu verschönern und wenn du die nicht schlimm findest brauchst du ne spange ja auch nicht

  • von l0uis4 am 23.10.2008 um 18:35 Uhr

    also ich hatte auch eine und wurde deswegen nicht ausgelacht oder so okay ich war 14 aber meine Mama ist 42 und hatte letztes jahr auch eine. Ich würde es an deiner stelle machen lassen irgendwann wirst du dich ärgern wenn du es lassen solltest!

  • von sweettyy am 23.10.2008 um 17:23 Uhr

    also mach dir mal da bitte nicht in die Hosen!!!Vorallem muss das manchmal gar nicht wegen der Zähne, sondern wegen dem Kiefer machen,..zu klein usw.—also bitte!!! mACH KEINE GRO?E SACHE Daraus!!!das ist echt kein grund dazu,…

  • von sweettyy am 23.10.2008 um 17:20 Uhr

    SoO schlimm ist dass jetzt auch mal wieder nicht,..soory, aber dass finde ich jetzt wirklich sowas von übertrieben, ein Drama daraus zu machen.—
    Ich habs viel schlimmer,…erst hat man mir 5 Jahre abwechseld unterschiedliche spangen gegeben.Ich musste manchmal so ein geschwirr tragen und ,…5Jahre!!!! Und dass ist nicht alles,…das ganze hat gar nichts gebracht,wir konnten en bisschen zahlen und es hat nichts genützt, der hat sogar gesagt, mir müsste man den Kiefer brechen!!..seit neusten bin ic hbei einem neuen, ich muss jetzt 2Jahre nochmal spangen tragen,bisher hat sich so viel getan und ich bin echt überrascht,…ich kann die Kiefrordopäden in Bad Saulgau nur empfehlen, echt super,…leider muss ich immernoch sowas tragen und angenehm ist dass auch nicht und man muss ständig an der spange trehen,…und operieren muss man auch nicht,…also wer Probleme hat,die tun glaub ganz viele ohne operation machen..

  • von Issy am 23.10.2008 um 17:10 Uhr

    Hey globetrotter,
    Ich habe selber eine feste Zahnspange, und zuerst hab ich ganz ähnlich reagiert wie du, immerhin bin ich 16, und da haben die meisten ihre Spangen raus – und ich fange gerade erst an, na super!
    Natürlich kenne ich deine Zähne jetzt nicht, aber wie Knitterblume schon geschrieben hat, selbst wenn sie nur leicht schief sind, können sie sich immer weiter verschieben, wenn man nichts tut – bei mir war das jedenfalls so…
    Und da ist es auf jeden Fall vernünftiger, eine Spange zu tragen, als mit schiefen Zähnen zu leben. Das sehe ich an meinem Vater, von dem ich die krummen Zähne leider geerbt habe – als er in meinem Alter war, waren Zahnspangen noch nicht so üblich, und heute hat er sehr oft Probleme damit…

    Ich würde dir also auf jeden Fall dazu raten, auf deinen Zahnarzt zu hören – und wie hier auch schon einige geschrieben haben, inzwischen gibt es ja Spangen, die von hinten an die Zähne angebracht sind (was meines Wissens nach allerdings nur manchmal geht und außerdem teurer ist) oder zumindest unauffälliger sind als “normale” Zahnspangen.
    Ich zum Beispiel habe weiße Brackets, das fällt nicht so sehr auf, und außerdem dünne Drähte. Das hat sogar noch mehr Vorteile, weil damit das Geraderücken der Zähne wohl schneller geht und, wie ich schon bestätigen kann, so gut wie schmerzfrei ist.
    Natürlich kostet das ein wenig mehr als die Normalversion, aber die Krankenkasse übernimmt glücklicherweise einen Teil der Kosten.

    Ach ja, und eins kann ich dir außerdem versichern: Peinlich ist es nicht!
    Man gewöhnt sich bemerkenswert schnell daran (ja, das wollte ich zuerst auch nicht glauben) und niemand hat irgendwelche Bemerkungen gemacht, geschweige denn mich ausgelacht.

  • von Knitterblume am 23.10.2008 um 16:53 Uhr

    ich würde auf jedenfall noch einen arzt suchen, der drüber schaut…
    mir wollte auch ein arzt ne feste machen und der nächste meinte eine lockere für nachts tuts auch, dauert ein bisschen länger, aber so schlimm ist es nicht.
    schiefe zähne sind nicht so toll und das dumme ist ja, dass sie sich mit der zeit noch mehr verschieben, wenn sie leicht schief sind…

  • von asilanom am 23.10.2008 um 15:02 Uhr

    Eine gute Freundin von mir hat mit 30 ihre Zahnspannge bekommen und läuft jetzt schon fast 2 Jahre damit rum! Peinlich ist das überhaupt nicht! Besser ein paar Jahre eine Spannge als das ganze Leben schiefe Zähne. Ich finde Zähne sehr wichtig und wenn man das mit ´ner Spange hinbekommen kann, ja dann vielen Dank dass es sowas gibt!!!!
    Ich hatte als ich noch in der Schule war meine Spange und bin froh, dass ich das über mich ergehen lies und so schlimm war das echt nicht.
    Es kann zwar ein wenig nervig werden beim Essen, aber wenn man die Zähne gründlich pflegt dann ist das auch kein Problem!
    Nimm den Rat Deines Arztes an und mach das auf jeden Fall!!!

  • von CatLikeThief am 23.10.2008 um 15:02 Uhr

    Ich hatte auch 2 Jahre oder so eine. Aus der Zeit gibt es kein Bild von mir wo ich beim Lächeln Zähne zeig 😉 Es gibt aber auch welche die sind durchsichtig, bzw. hinter den Zähnen. Das bezahlt allerdings die Krankenkasse nur teilweise.
    Aber wenn du deine Zahnspange los bist freust du dich um so mehr! Über grade Zähne und das Ende unzähliger Kieferorthopädenbesuche! hach… ich muss nur noch 1x hin zum nachgucken und dann noch mal ein Abschlussgespräch. Bin aber auch schon 17 😉

  • von fariha am 23.10.2008 um 14:48 Uhr

    also ich hab eine feste Zahnspange zum Glück nur unten
    viele meiner Freundinnen haben in letzter Zeit eine bekommen
    und sie werden nicht weniger beachtet und ausgelacht werden sie ja auch nicht .
    Ich denke mal das es heut zu tage so viele Mädchen sind die eine haben, da kommt es einem schon normal vor
    naja ich wünsche dir viel Glück hoffentlich triffst du die richtige entscheidung bb

  • von Sassi am 23.10.2008 um 14:41 Uhr

    nimm doch ne halbwegs durchsichtige.

  • von Trinchen am 23.10.2008 um 14:40 Uhr

    die kann man doch inzwischen auch von hinten dran machen lassen, oder?

  • von Schmusemaus am 23.10.2008 um 14:38 Uhr

    also ich hatte früher eine feste Zahnspange…war mir damals schon unangenhem…eigentlich ist ja nix chlimmes dabei..man muss es halt so sehen, dass deine Zähne anschließend grade sind! Aber kann verstehen dass du das nicht haben willst! würde mich auch total stören…

Ähnliche Diskussionen

Lieber Zahnspange oder Brücke? Antwort

LadyMarmalade am 22.09.2010 um 22:01 Uhr
Hey Mädels! Ich bin 17 Jahre und hatte ne feste Spange oben und unten von meinem 9 Lebensjahr bis zum 15. ... Jetzt hab ich folgendes Problem. Bei mir sind im Unterkiefer 2 bleibende Backenzähne nicht veranlagt....

Feste Zahnspange mit 23?! Antwort

AngelLia am 10.09.2009 um 08:59 Uhr
Also ich habe ein kleines Problem mit meinen Zähnen. Sie stehen vorne recht weit auseinander und auch etwas nach vorne. (erinnert ETWAS an Pferdegebiss) Früher hatte ich mal anfangs ne feste und später ne lose...

Ein paar Fragen zum Thema Zahnspange Antwort

jaaasssiii am 07.07.2010 um 10:47 Uhr
Guten morgen erstmal =)....also i´ch habe seit gestern eine feste Zahnspange, die mir komischerweise garkeine Schmerzen bereitete bis heute. Ich kann meine Zähne garnicht mehr berrühren ohne das sie wehtun und dieser...