HomepageForenBeichtstuhl2 Jahre vergeben,aber ich liebe einen anderen!

Anonym

am 21.07.2008 um 22:28 Uhr

2 Jahre vergeben,aber ich liebe einen anderen!

Ich bin seit zwei jahren mit meinem Freund zusammen, und bis jetzt ist es recht gut gelaufen. Wir hatten schon einige Streitereien,immer wegen denselben Dingen (er hat zu wenig Zeit für mich, seine Freunde können mich nicht leiden…., besonders in letzter Zeit. Ich habe gerade sowieso stressige Theaterproben und deswegen andere Sorgen.
Und jetzt ist der große Mist passiert:
In der Zeit wo ich meinen Partner nicht gesehen habe, habe ich einen anderen Mann besser kennengelernt, der auch in unserem theater ist. Ich habe mich nicht nur mit ihm befreundet, sondern habe mich auch in ihn verliebt.
Am Wochenende habe ich ihn mit ein paar Freunden von uns getroffen. Wir haben uns sehr lange umarmt,ich hab sein Herz wie verrückt Klopfen gespürt und meins hat fast genauso gerast.

Am Tag danach habe ich meinen freund getroffen, war auch intim mit ihm. Aber ichh habe nichts gespürt. Kein Kribbeln. Kein Herzklopfen. Es hat sich total falsch angefühlt ihn zu küssen, und ich musste immer an den anderen denken.

Ich bringe es nicht übers Herz, mich von meinem Freund zu trennen. Aber ich fühle mich selbst nicht wirklich gut dabei.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von erdbeerestern am 09.08.2008 um 21:01 Uhr

    Meine Güte, wenn du nichts mehr für deinen Freund fühlst, dann trenn dich von ihm, sonst verletzt du ihn womöglich noch mehr…

    0
  • von sina504 am 28.07.2008 um 13:14 Uhr

    Trenn dich von deinem Freund und lern den andern besser kennen!!Dein Herz sagt dir das ja ganz deutlich und man sollte nicht zuviel Zeit an dem “Falschen” verschwenden..

    0
  • von DirtyDragon am 22.07.2008 um 15:16 Uhr

    ich fände es um einiges schlimmer, wenn du deinen partner betrügen würdest. und so wie du von dem anderen schreibst, wird das wohl über kurz oder lang passieren. ich verstehe, dass du deinem jetzigen freund nicht wehtun willst, aber wenn du nichts mehr fühlst, solltest du schluss machen, auch wenn du dich nicht auf den nderen einlässt oder er sich auf dich. es wird ihn weniger verletzen, wenn du ihm jetzt die wahrheit sagst, wie wenn er irgendwann herausfindet, dass du ihn betrügst. und wer weiß, wie viel er noch für dich empfindet, vielleicht ist für ihn die beziehung genauso eingerostet und ER hat sich nicht getraut, dich zu verltzen… wer weiß das schon.

    0
  • von persi88 am 22.07.2008 um 14:46 Uhr

    Ich denke auch, dass du dich von ihm trennen soltest. irgendwann findet er es heraus und dann wär sein schmerz noch größer.
    so ist es sowohl für dich, als auch für ihn um einiges besser.
    viel glück!

    0
  • von Erdbeerbonbon am 22.07.2008 um 12:49 Uhr

    Ein allgemein bekanntes Problem!
    Aus meiner Erfahrung heraus kann ich nur sagen, ist es völlig normal, dass man nach 2 Jahren Beziehung nicht mehr diese Frisch-Verliebt-Symptome (Herzrasen, Schmetterlinge etc.) zeigt. Zu diesem Zeitpunkt hat sich eine Beziehung in aller Regel schon auf wesentliche tiefer gehende Gemeinsamkeiten verlagert. Und auch die Routine trägt ihr Schärflein dazu bei, dass man möglicherweise hier und da genau diese Gefühle fürchterlich vermisst.

    Jetzt gibt`s zwei Optionen: Entweder man holt sie sich woanders, oder man baut die eigene Beziehung aus.

    Ich würde dir – trotz all der anderen Kommentare – zu letzterem raten.

    Aus einem ganz einfachen Grund: Auch mit dem anderen Kerl wird es nicht immer so bleiben. Und das dauert i.d.R. noch nicht mal lange an – die Halbwertszeit der Rosa Brille ist meist schon nach einem halben Jahr deutlich überschritten.
    Und was kommt danach? Wieder eine lange Suche nach dem Glück?
    Glaub mir, das ist eine never ending story!

    0
  • von maolicious am 22.07.2008 um 12:37 Uhr

    hm ich kann dich verstehen das es nicht leicht für dich ist,immerhin bist du 2 jahre mit dem anderen zusammen.aber das ist es vllt grade,die gewohnheit.dass das kribbeln mit der zeit verschwindet ist normal,aber wenn es von einem anderen wieder so entfacht wird würde ich dir auch raten deinen freund zu verlassen.

    0
  • von raspberry85 am 22.07.2008 um 10:14 Uhr

    Sorry, aber ich kann nicht nachvollziehen was daran so schwer sein soll?! Verlass den einen und versuch dein Glück mit dem anderen. Fertig!
    Alles andere wäre Betrug!

    0
  • von Yvimaus am 22.07.2008 um 09:59 Uhr

    Du scheinst wirklich nicht glücklich zu sein in deiner Beziehung, sonst hättest du keine Augen für einen anderen. Hör auf dein Herz, dann wirst du schon die richtige Entscheidung treffen.

    0
  • von Miss_Raten am 22.07.2008 um 09:50 Uhr

    Ich würde mich an deiner Stelle auch von Deiner Beziehung trennen – das hat doch keinen Sinn mehr. Die Geschichte mit dem anderen Mann hört sich doch gut an.. vielleicht ist der Start einer tollen, neuen Liebe in der du dich viel mehr verwirklichen kannst als bisher! ich wünsche dir alles gute!

    0
  • von schabernack am 22.07.2008 um 09:47 Uhr

    warum bringst du es nicht uebers herz dich von ihm zu trennen?
    warum willst du 3 menschen nicht fair behandeln?
    was bringt es deinem partner von dir betrogen zu werden (das ist was du tuts, finde ich)
    was bringt es dir, dich selbst ungluecklich zu machen?
    trenn dich! ja , du bist die “boese” die die beziehung beendet aber du hast nicht mehr dir richtigen gefuehle fuer deinen partner.
    was denkst du wird passieren wenn du dich trennst?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich denke an einen anderen Typen, obwohl ich vergeben bin! Antwort

Am 10.02.2010 um 12:10 Uhr
Hallo Mädels, also, ich bin vergeben seit ca. 2 Jahren. Meinen Freund liebe ich, ich mache echt verdammt viel, und habe sehr viel Verständnis, aber ich bin auch eben nur ein Mensch. Naja momentan läuft es nicht...

Vergeben, aber Sex mit einem Anderen... Antwort

Am 03.06.2008 um 16:49 Uhr
Ich habe seit knapp 2 Jahren einen Freund. Leider hatten wir auch schonmal eine Beziehungspause, aber jetzt sind wir wieder glücklich miteinander. Ich will ihn auch eigentlich nicht verlieren. Jedoch gibt es da noch...

Vergeben und trotzdem einen Anderen geküsst Antwort

Am 26.01.2010 um 10:13 Uhr
Ich bin seit 3 1/2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er macht mich wirklich glücklich und ich liebe ihn. Doch an einem Tag war ich mit meinen Freundinnen in der Stadt und habe einen Jungen kennengelernt. Wir haben...