HomepageForenBeichtstuhlÄffäre mit einem DJ

Anonym

am 01.10.2009 um 09:47 Uhr

Äffäre mit einem DJ

Hey Mädels! Ich muss auch mal was beichten…. Ich hatte eine Affäre mit einem DJ, wobei ich lange (ca. 1 Jahr) nicht wusste, dass er verheiratet ist und eine kleine Tochter hat. Ich kam dahinter als meine Cousine es mir sagte und ich lange erstmal es nicht wahr haben wollte, dass er quasi vergeben war, denn wir hatten uns schon wie ein altes Ehepaar verhalten.
Naja danach hab ich versucht es zu beenden, was leichter gesagt, als getan worden ist, denn es war noch ein ständiges hin und her mit ihm.
Bis ich endlich von selbst wach gerüttelt worden bin, dass diese Affäre nicht gut für mich ist. Ich musste es mal loswerden und rate allen Mädels sich auf DJ´s mit Vorsicht einzulassen ! 😉

Ich hoffe ihr vergebt mir ?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tee94 am 28.07.2011 um 21:19 Uhr

    Wenn du`s nicht wusstest, kannst du nix dafür.

    0
  • von chloe2010 am 22.08.2010 um 22:27 Uhr

    du kannst ja nichts dafür, er hat es dir verheimlicht. die trennung war aber richtig, auch wenn sie hart für dich gewesen sein muss. ich wünsch dir viel kraft!

    0
  • von slowly am 22.08.2010 um 21:21 Uhr

    Ich vergebe dir, denn du wusstest es ja nicht. Nächstes mal weißte ja was du nicht tust und das beste du hast aus deinem fehler gelernt! Hoffe ich doch

    0
  • von LadyGuinivere am 18.08.2010 um 19:00 Uhr

    Du wußtest es nicht, daher keine Schuld. Aber das nächste Mal solltest Du schon genauer hinschauen, wem Du Deine Liebe schenkst…

    0
  • von Sweetyluna am 17.08.2010 um 12:36 Uhr

    Ich verstehe nicht wie man ein jahr mit einem mann zusammen sein kann und nichts merkt. Hast du ihn nur in der disco getroffen, oder wie? du warst doch bestimmt mal bei ihm, oder nicht? eine frau und ein kind zu verstecken ist doch bestimmt nicht einfach.
    sehr merkwürdig deine geschichte.

    0
  • von flyingHeide am 02.02.2010 um 21:06 Uhr

    na wenn du es nicht wusstest, dann wusstest du es nicht!
    punkt.

    die tatsache, dass er DJ ist, beeinflusst die situation natürlich erheblich

    0
  • von Honeybunyyy am 21.10.2009 um 20:36 Uhr

    der heißt aber nicht zufällig sven und kommt aus der umgebung bei eisenach oder?^^
    ich vergebe dir du wusstest es ja nicht sonst hättest du dich bestimmt von vornherein nicht darauf eingelassen, denn wenn man sich erstmal verliebt hat, ist e sdeutlich schwerer als gleich am anfang nein zu sagen :)

    0
  • von stevielein am 15.10.2009 um 16:35 Uhr

    find ich nicht schlimm. er sollte wohl eher ein schlechtes gewissen haben, dass er nicht nur dich, sondern auch seine familie hintergangen hat. übrgens gibt es auch ganz tolle djs- ich bin jetzt seit 1 Jahr mit einem zusammen und vor kurzem sind wir sogar zusammen gezogen! :)

    0
  • von OneLove4Ever am 07.10.2009 um 02:57 Uhr

    Kann ehrlich gesagt nicht verstehen was es da zu vergeben gibt…
    Er sollte nen Thread eröffnen ^^

    0
  • von haecce am 05.10.2009 um 18:43 Uhr

    hmm… also ich finds jetz nich so schlimm
    ich mein du wusstest ja nich das er vergeben is und so…
    passt schon^^

    0
  • von mira0364 am 04.10.2009 um 10:58 Uhr

    Ich finde es gut das du es von allein gemerkt hast. Es ist besser das es vorbei ist.

    0
  • von lenchen223 am 04.10.2009 um 01:55 Uhr

    Hallo. Also das geht ja mal gar nicht !!
    Mit einem DJ der noch verheiratet ist und Kinder hat :O
    spinnst du oder so?
    Ich mein mit einem Piloten wärs besser gewesen aber mit einen DJ? mädchen das geht mal gar nich!

    0
  • von Knuffeltuch am 03.10.2009 um 22:29 Uhr

    hm haette es nur ncoh besser gefunden dass es dihc auch mit wachgeruettelt haette, dass du damit unter umstaenden die familie haettest zerstören koennen. und nicht nur weils dich kaputt machen kann.

    kla hasses vorher ncih gewusst und kanns dir deshalb absolut kein vorwurf machen. nur das danach als dus wusstes.

    0
  • von haeschen am 02.10.2009 um 22:59 Uhr

    Du wusstest es nicht. Und es ist klar, das du ihn nicht sofort vergessen konntest 😉

    0
  • von Clairechen am 02.10.2009 um 22:52 Uhr

    ist doch scheiss egal ob er Anwalt, Strassenfeger oder Dj ist..ich versteh nciht gnaz was es an der Tatsache ändert dass er verheiratet ist und nen kind hat, da du es nicht wusstest vergebe ich dir.
    aber kleiner Tipp: sei lieber stolz auf was du im Leben erreicht hats anstatt darauf dass irgendeiner deiner Verflossenen Kneipen Dj war

    0
  • von Pixietail am 02.10.2009 um 19:28 Uhr

    naja eigentlich wusste sie es dann schon. sie schreibt ja danach gabs ein ständiges hin und her und ich versteh darunter das du immer noch was mit ihm hattest.

    *ironie on* aber wirklich cool man nen dj gehabt zu haben. leck mich am arsch, respekt *ironie off*

    0
  • von MingXiao am 02.10.2009 um 11:56 Uhr

    Soll ich dich jetzt beneiden oder was? Oh die hatte was mit einem DJ, jetzt bin ich aber neidisch….

    Abgesehen davon, die Beichte ist überflüssig, denn du wusstest nix davon.

    0
  • von amrei am 01.10.2009 um 23:56 Uhr

    da du es nicht gewusst hast…vergeben.

    0
  • von xxHeRzBlAtTxx am 01.10.2009 um 23:34 Uhr

    Naja du wusstest es ja nicht und wenn du jetzt die Finger von ihm lässt vergeb ich dir 😀 Hoffe du hast dem Typen eine geknallt als du das erfahren hast :p

    0
  • von Diiam0nd am 01.10.2009 um 22:58 Uhr

    oopss falsch gelesen sry

    0
  • von Diiam0nd am 01.10.2009 um 22:57 Uhr

    ist das so schlimm das er ein Kind hat? wenn er single ist geht das doch..

    hatte auch mal was mit einem DJ und er hatte auch ein Kind.. naja

    0
  • von SummeerTimee__ am 01.10.2009 um 21:02 Uhr

    Vergeben.
    Du hattest ja keine ahnung..
    =)

    0
  • von ashanti187 am 01.10.2009 um 20:36 Uhr

    meiner ansicht nach müsste er derjenige sein, der was zu beichten hat, nicht du!

    0
  • von Fuschel am 01.10.2009 um 19:27 Uhr

    Du hast ja nix von seinem Doppelleben gewusst und selbst wenn, trifft ihn noch immer die Hauptschuld. und ja, was jetzt so besonders an ner Affaire mit nem DJ ist würd ich gern wissen, gibts da extra Schmuseremix oder was?

    0
  • von Ruky am 01.10.2009 um 17:43 Uhr

    “Er ist quasi vergeben”… ach ja stimmt, verheiratet heißt ja dass man versprochen hat, dem Menschen den man da geheiratet hat, sowas wie “treu” zu sein… *am Kopf kratz* wie gut dass dir das aufgefallen ist.

    0
  • von EyeLin am 01.10.2009 um 16:54 Uhr

    1. was heißt denn quasi vergeben? er war vergeben!
    2. kannst du nicht einfach allgemein was gegen DJs sagen, nur weil einer ein depp war. du kannst auch nicht sagen “alle österreicher sind nazis und wollen die weltherrschaft” nur weil hitler aus österreich kam…

    alles in allem weiß ich nicht was deine beichte ist…
    ich sag du musst büßen, weil du voreilog menschen verurteilst.

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 14:57 Uhr

    kannst ja nix dafür und dass die trennung schwer war nach nem jahr ist ja verständlich

    0
  • von sekhmet am 01.10.2009 um 14:34 Uhr

    da gibts nix zu vergeben
    davon abgesehn, ja wir finden es total cool das du was mit nem dj hattest, hoff das reicht..

    0
  • von nesi90 am 01.10.2009 um 14:21 Uhr

    Was genau soll da jetzt vergeben werden?
    Du sagst doch du wusstest davon nix?!

    Solche Beichte finde ich überflüßig, denn du hast ja nicht bewusst mit ihm fremdgevögelt

    0
  • von Felice87 am 01.10.2009 um 14:15 Uhr

    du hast es ja nicht gewusst, und nach einem Jahr von heute auf morgen die Gefühle abschalten geht halt nicht. Ich frage mich nur, was das alles damit zu tun hat, dass er DJ ist. Scher doch nicht alle über einen Kamm. Es gibt in allen Berufsbranchen Arschlöcher

    0
  • von Elementarteil am 01.10.2009 um 14:15 Uhr

    mhh vll wenns grad nicht so super läuft oder man gerade eine beziehungspause macht .. ist das unquasi vergeben sein?

    0
  • von juuuuunge am 01.10.2009 um 12:25 Uhr

    QUASI vergeben mit Frau und Kind. kann man auch unquasi vergeben sein?

    0
  • von Nuernberggirl am 01.10.2009 um 12:19 Uhr

    vergeben weil du es nicht gewusst hast.

    0
  • von Elementarteil am 01.10.2009 um 11:55 Uhr

    dir sei vergeben :) hast es ja nicht gewusst
    i war au ma mit nem Dj zusammen, aber unter anderen umständen 😉
    aber ja, sei froh da du es beendet hast. er hat ja schließlich familie

    0
  • von Naddalie am 01.10.2009 um 10:38 Uhr

    Oh wow, ein DJ… bist eins von den Groupie Kindern die denen die Plattenkoffer hinterher tragen und sich dabei wichtig fühlen?
    Warum solltest du büßen müssen wenn er dir verheimlicht hat dass er vergeben ist, und nach nem Jahr sind halt eben schon zu viele Gefühle da um sofort geheilt zu sein… von daher vergebe ich dir (auch wenn ich bei deinem Text schon paarmal schmunzeln musste)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex mit dem DJ Antwort

Am 10.08.2009 um 12:54 Uhr
Als ich im Urlaub mit Verwandten war, sind wir abends in die Disco gegangen, wo ich mal eben mit dem DJ unter dem DJ-Pult Sex hatte. Zum Glück hatte er vorher eine Playlist erstellt, so hat es kaum jemand...

Sex mit einem Schwulen Antwort

Am 17.05.2008 um 22:52 Uhr
Mir ist was schreckliches passiert ^^ Meine Mädels und ich haben einen Mädelsabend gemacht und uns prächtig in einer Disco amüsiert.. Als ich einen hübschen jungen Mann kennenlernte... Er hat mit mir geflirtet,...

Treffen mit einem anderen! Antwort

Am 22.02.2008 um 12:28 Uhr
Ich bin schon seit Jahren in einer festen Beziehung und bin eigentlich auch sehr glücklich. Vor 1,5 Jahren habe ich einen älteren Mann im Internet kennen gelernt und wir schreiben auch oft über sehr intime Dinge. Er...

Mit einem anderen rumgemacht. Antwort

Am 31.10.2013 um 09:20 Uhr
Hey, Ich hab am letzten Samstag auf einer Party mit einem Kollegen rumgemacht. Einfach nur, weil ich es konnte glaube ich. Na klar, er gefiel mir schon immer irgendwie, aber eigentlich bin ich mit meinem Freund...

Küsse mit einem Anderen Antwort

Am 24.09.2009 um 17:09 Uhr
Ich war an einem Wochenende bei einer Veranstaltung, die über zwei Tage ging, vom Verein aus. Es war voll cool und die Leute halt auch und obwohl ich auch einen Freund hatte, traf ich einen Jungen, der drei Jahre...