HomepageForenBeichtstuhlAffäre mit dem Traummann meiner besten Freundin

Anonym

am 04.03.2010 um 10:44 Uhr

Affäre mit dem Traummann meiner besten Freundin

Hallo Erdbeer-Mädels,

Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll!

Ich versuch es mal kurz zusammen zu fassen:
Also, meine beste Freundin hat seit 9 Jahren immer mal wieder was mit dem selben Kerl. Sie bezeichnet Ihn als Ihren absoluten “Traummann”, den Sie sofort heiraten würde, wenn er das wollte.
Ich kannte Ihn bisher nur flüchtig vom Sehen. Er meldete sich alle paar Monate mal bei Ihr. Für Ihn ist sie auch schon unzählige Male fremd gegangen.

Seit einem Jahr hat Sie nun einen Freund, mit dem sie richtig glücklich ist. Der Kerl hat sich dann auch nicht mehr bei Ihr gemeldet. Allerdings bin ich Ihm näher gekommen. Wir haben vor fünf Monaten öfter mal übers Internet gemailt. Irgendwann hat er mich dann zu Hause besucht und wir hatten wunderschönen Sex. Daraus hat sich eine Affäre entwickelt, weil wir uns echt mögen.
Meine Freundin weiß davon nichts, da ich Angst habe, dass Sie damit nicht klar kommt und mir deswegen die Freundschaft kündigt. Er meint auch, es ist besser nichts zu sagen um Sie nicht zu verletzen. Sie ahnt nichts von uns. Vor allem deswegen nicht, weil ich Ihr immer gesagt hab, dass er absolut nicht mein Typ wäre.
Naja, jedenfalls wollen wir beide keine Beziehung aber auf den Sex möchten wir einfach nicht verzichten. Habe natürlich ein schlechtes Gewissen Ihr gegenüber, denn ich glaube, dass Ihre Schwärmerei für den Kerl wieder aufblühen würde, falls irgendwann mal Schluss ist mit Ihrem jetzigen Freund.

Was meint Ihr? Soll ich es sagen? Wie würdet Ihr an der Stelle meiner Freundin reagieren, wenn ich es euch beichten würde? Hätte Sie ein Recht, sauer auf mich zu sein?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mausmelissa am 11.03.2010 um 18:03 Uhr

    dir sei vergeben.

    0
  • von Shozai am 10.03.2010 um 11:20 Uhr

    Na, wenn sie ihn will dann hätte sie ja wohl schon viel früher mal das ganze in die Hand nehmen sollen, sprich was drauss machen und sich nicht nur mit ihm treffen, sex und tschüss.
    Ich würde es jetzt persönlich auch nicht machen, aber sie ist ja vergeben und macht auch nix das sie ihren angeblichen Traummann bekommt.

    0
  • von patricia888 am 09.03.2010 um 16:53 Uhr

    ich finde nur schlimm, dass dus ihr nicht gesagt hast. also meine freundin hatte mal was mit meinem damaligen traummann, aber sie hats mir nach dem ersten mal erzählt und mich gefragt obs okey sei (weil ich ihn eigentlich schon aufgegeben hab)
    natürlich fandichs nicht okey, was ich ihr aber nciht sagte, da die zwei echt toll zusammenpassten und alles und ich einfach mal nicht so egoistisch war..
    aber wenn ich mir vorstelle, dass sie mir das länger verheimlicht hätte.. huiuiui ich glaube dann hätte ich es lieber gar nicht erfahren!!

    ich würde es echt beenden, denn wie die andern schon sagen, tollen sex kannst du auch mit anderen männern haben..

    aber noch ganz ehrlich: ich würde nieemals was mit dem schwarm meiner BESTEN FREUNDIN anfangen, vor allem nicht “nur” für sex.. das könnte ich gar nicht, nie und nimmer (nur schon der gedanke daran sticht mir im herz..:S) also ich finde das echt komisch..

    0
  • von Delivorea am 09.03.2010 um 08:29 Uhr

    also ich vergebe dir.. 1. betrügst du niemanden 2. hat sie ja e einen freund, mit dem sie glücklich ist… sag es ihr doch einfach

    0
  • von NaZZen am 06.03.2010 um 11:28 Uhr

    JA natürlich hat sie das Recht auf dich sauer zu sein.

    Geht ja mal gar nicht, du weißt doch das sie ihn eigentlich wollte.. Und das sie eigentlich immer GEfühle für ihn hatte, und wahrscheinlich auch noch hat.
    Sie hat einen neuen Freund, das ist richtig und sie ist mit dem glücklich, aber trotzdem. Ne Freundschaft aufs Spiel setzen für sex? Na herzlichen Glückwunsch.

    0
  • von KleineDrude am 05.03.2010 um 22:24 Uhr

    Du bescheißt eigentlich keinen, also vergeben. Aber sagen würde ich es ihr trotzdem. Was ist wenn sie es von jemand anderem als von dir erfährt? Dann bist du sie auf alle Fälle los. Beichtest du ihr, hat sie die Wahl. Aber eigentlich kann sie dir nicht böse sein, ansonsten stimmt ihre jetztige Beziehung ja auch nicht wirklich.

    0
  • von puffelfluff am 05.03.2010 um 15:08 Uhr

    Bin ganz Rose87´s meinung!

    0
  • von Rose87 am 05.03.2010 um 13:08 Uhr

    Nur wegen ein bisschen spaß und Sex würde ich nie meine beste freundin anlügen oder ihr sowas verheimlichen

    0
  • von xXxJulexXx am 05.03.2010 um 08:45 Uhr

    ich vegebe dir , sie ist ja jetzt vergeben!!

    0
  • von Hannouna am 04.03.2010 um 21:50 Uhr

    am besten ist eigentlich immer generell die finger von den kerlen der freundinennen zu lassen. egal ob ex freund oder sonstiges. manchmal lenken einen die gefühle oder die triebe 😀 und man hält sich nicht dran. ich find du kannst dir den spaß gönnen, aber um dir selbst dein selbstbewusstsein und dein gewissen zu beweisen wäre ich ehrlich zu ihr. denn was is belangloser sex im gegensatz zu einer langjährigen freundin die mit einem durch dick und dünn geht ?

    0
  • von Queensberry24 am 04.03.2010 um 20:25 Uhr

    ich vergebe dir auch- aber wie LadyNadya schon sagte, ob deine freundin das auch kann?!

    0
  • von LadyNadya am 04.03.2010 um 20:03 Uhr

    für zwanglosen sex kannst du dir auch einen suchen der nichts mit deiner freundin hatte.
    ich vergebe dir -aber ob deine freundin das auch tut?

    0
  • von Doisneau am 04.03.2010 um 19:08 Uhr

    find ich iwie eklig für dich ehrlich gesagt ^^

    0
  • von Nuernberggirl am 04.03.2010 um 18:49 Uhr

    Vergeben

    0
  • von Twiix am 04.03.2010 um 15:37 Uhr

    Also wenn sie nen Freund hat kannst du doch eigentlich mit dem anderen machen was du willst.

    0
  • von ZauberfeeJulia am 04.03.2010 um 14:26 Uhr

    Ob sie dir verzeiht, weiß ich nicht. Ich tu`s schon 😉

    0
  • von Kokoszwerg am 04.03.2010 um 12:49 Uhr

    Es kommt auf deine Freundin an. Wenn sie eine Person ist die man wirklich besser schützt in dem man es ihr nicht sagt, dann sag es ihr nicht. Wenn du aber davon ausgehst, dass sie so glücklich in ihrer momentanen Beziehung ist, dass sie kein Interesse an ihm hat, dann sag es ihr. Tollen Sex kannst du mit zig Typen haben, aber eine beste Freundin ist eine beste Freundin und die findest du so schnell nicht wieder.

    0
  • von Vampress am 04.03.2010 um 12:45 Uhr

    ich verzeih dir
    1. ist sie nicht mit dem zusammen
    2. is sie eh mit jemandem zusammen und es hört sich so an als ob sie ihn nicht betrügt
    3. du willst sie nur schonen
    vergeben

    0
  • von Peaches7 am 04.03.2010 um 11:34 Uhr

    @Alison

    Hmm, also wenn ich das mal schätzen soll, dann würd ich sagen, dass Sie sich so fünf Mal im Jahr mit Ihm getroffen hat. Bis heute sind das schon so um die 40 Dates mit Ihm und bei vorneweg der Hälfte, also mind. 20, war Sie in einer Beziehung und ist fremd gegangen. Schon ganz schön häufig würd ich sagen…

    0
  • von nathalie2711 am 04.03.2010 um 11:04 Uhr

    das es nicht ok ist, weisst du doch selber (sonst würdest du dir ja nicht so´n Kopp machen)! Ich denke aber, dass zu einer Freundschaft Ehrlichkeit gehört, und mit den Konsequenten musst du dann eben leben! Ausserdem scheint sie ja auch eine notorische Fremdgeherin zu sein ( “Für Ihn ist sie auch schon unzählige Male fremd gegangen.”), also kann das Fass, dass sie aufmacht ja nicht so groß sein (wenn sie sich da mal an die eigene nase fassen würde).

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit dem Stiefvater meiner besten Freundin Antwort

Am 23.04.2008 um 13:46 Uhr
Hallo Ihr... Das is mir ziemlich peinlich, aber ich muss das einfach mal erzählen und brauche andere Meinungen. Meiner besten Freundin kann ich es ja leider nicht erzählen... Die Mutter...

Affäre mit Schwarm meiner besten Freundin Antwort

Am 29.01.2010 um 12:39 Uhr
Also, es ist zwar schon länger her, aber ich muss dennoch oft dran denken: Meine damalige beste Freundin hatte einen Schwarm in den sie total verliebt war, man muss jedoch dazu sagen, dass sie noch mit einem Kumpel...

Affäre mit dem Vater meiner Freundin Antwort

Am 18.10.2009 um 20:32 Uhr
Hallo zusammen, ich kenne meine Freundin nun seit 6 Jahren und wir verstehen uns super gut! Wir verstehen uns wirklich blind und sind ein unzertrennliches Paar. Bis vor 5 Monaten hat sie noch bei ihrem Vater...

Mit dem besten Freund meiner besten Freundin Antwort

Am 02.07.2009 um 15:38 Uhr
Also, bis vor Kurzem war ich sehr gut mit meiner Freundin befreundet. Wir haben sehr viel zusammen unternommen und für sie war ich auch ihre beste Freundin. Sie hat(te) aber auch einen besten Freund, den ich durch sie...

Mit dem Ex meiner besten Freundin geschlafen!!! Antwort

Am 25.08.2008 um 23:34 Uhr
Vor kurzem habe ich mit dem Ex meiner Freundin geschlafen, die sind seit 2 Jahren nicht mehr zusammen, haben aber eine Tochter zusammen und sind dadurch immer noch im Kontakt. Ich fand den schon immer "interessant"...