HomepageForenBeichtstuhlAffäre mit dem Vater meiner Freundin

Anonym

am 18.10.2009 um 20:32 Uhr

Affäre mit dem Vater meiner Freundin

Hallo zusammen,

ich kenne meine Freundin nun seit 6 Jahren und wir verstehen uns super gut! Wir verstehen uns wirklich blind und sind ein unzertrennliches Paar. Bis vor 5 Monaten hat sie noch bei ihrem Vater gewohnt (Eltern sind getrennt). Ihr Vater ist in den letzten Jahren wirklich wichtig für mich geworden und ich konnte auch mit ihm über sehr vieles reden. Ihr Vater ist auf jeden Fall noch sehr jung gelieben und hat immer wechselnde Frauen, aber keine Beziehung.
Auf jeden Fall, sind wir uns irgendwann näher gekommen, weil ich mal wieder bei meiner Freundin war (sie aber noch nicht da) und habe mich dann mit ihrem Vater unterhalten. Es ging um unseren letzten One-Night Stand und haben uns dann über unseren Spaß ausgelassen und was uns denn besser gefallen würde bla bla bla.
Na ja, auf jeden Fall ist die ganze Situation dann ziemlich heiß geworden (im wahrsten Sinne des Wortes) und dann kam auch schon meine Freundin zur Türe rein.
Zwei Tage später hat ihr Vater mir gesimst und gefragt, ob wir unser Gespräch nicht mal vertiefen wollen würden. Ich war davon nicht abgeneigt und habe zugesagt. Ende der Geschichte, ich bin mit ihm ins Bett gestiegen und wir führen jetzt seit paar Monaten eine Affäre.
Meiner Freundin habe ich natürlich nichts erzählt und es ist auch ziemlich anstrengend die ganze Zeit zu lügen und Geschichten zu erfinden. Es ist einfacher geworden, seit sie ausgezogen ist. Vorher ging es nur bei mir (wohne bereits alleine). Und es ist auch alles legal, bin 23 Jahre alt und er 43 Jahre.
Ich will die Affäre nicht beenden, denn es ist WIRKLICH gut…

Ist diese Affäre soo tragisch?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von flyingHeide am 09.01.2010 um 01:44 Uhr

    finde ich etwas ekelhaft, stell dir mal vor, wie das für dich wäre, wenn du weißt, dass dein vater deine freundin fickt.

    wie alt bist du??

    0
  • von Mandariiinchen am 22.12.2009 um 20:41 Uhr

    Ehm ok ? Mit dem Vater von seiner besten Freundin ins Bett steigen ? Das ist voll das No Go ! Büßen !

    0
  • von MeHoneyandI am 07.12.2009 um 20:37 Uhr

    sags deiner freundin bevor sie noch iwie live dabei is…mehr kann ich dazu nich sagen

    0
  • von DeathYuhi am 28.10.2009 um 14:34 Uhr

    oh yaa du musst es deiner freundinn sagen das ist das wichtigste denn eine freundschaft ist wichtiger als ne affäre und villeicht hat sie ya gar nix dagegen ^^

    0
  • von LadyDee am 27.10.2009 um 22:15 Uhr

    ehrlich währt am längsten. und auf alten schiffen lernt man das segeln 😉

    0
  • von canem am 27.10.2009 um 14:02 Uhr

    was soll daran schlümm sein es ist ihr leben sie muß wissen was sie macht und daraus lernen .

    0
  • von Fothie am 27.10.2009 um 13:17 Uhr

    Besser Du sagst es ihr, als dass es ihr jemand anderes sagt! Das muss eine gute Freundschaft aushalten.

    0
  • von Samymausi am 27.10.2009 um 10:37 Uhr

    Hey,
    wenn es wirhlich deine beste Freundin ist dann sag ihr es bitte auch, sie wird dann bestimmt etwas sauer sein und sich komisch fühlen, weil es ihr Vater ist, aber sag es lieber jetz bevor sie es selber raus bekommt:) besser ist besser.

    0
  • von Saylem am 26.10.2009 um 18:32 Uhr

    Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Falls du verstehst was ich meine.

    0
  • von Alicka am 26.10.2009 um 15:46 Uhr

    Meiner Meinung nach (da ich sehr realistisch bei solchen fällen bin!)
    würde ich dich vorerstmal fragen..Wie wäre es für dich das eine Freundin mit deinem Vater was hat!? Lass mich ratten..Ganz schlimm..glaubs mir! denn die Menschen gehen nicht von sich selbst aus sprich das die sich in die lage hinein versetzten…Es ist nun mal ein No Go..in meinen augen ist es nun mal Falsch…weil das eh nicht zur eine Bezieheng oder sowas kommt..bitte überlege es dir gut..Lg

    0
  • von shitkid am 25.10.2009 um 13:36 Uhr

    dazu kann man nur eins sagen: versetz dich mal in ihre lage…
    scheißegal wie gut der sex ist oder ob alles legal ist und bla bla, was meinst du wieviele tage deine freundin mit ratlosigkeit, fassungslosigkeit, trauer etc verbringen wird?

    0
  • von lenabusch am 25.10.2009 um 11:45 Uhr

    Wenn es passt und du es ohne zwang machst .ist es Gut !
    Aber denke er wird auch immer Älter sein !
    Genisse die zeit mit ihm ,er kann dir etwas geben daß dir kein junger

    Mann geben kann !

    0
  • von lalasstern am 24.10.2009 um 11:17 Uhr

    ich bin auch der Meinung rede mit ihr, wenn es hinterher rauskommt wirds dumm=///

    0
  • von pomia am 24.10.2009 um 01:27 Uhr

    tja was männer mit den frauen alles machen können…
    aber man kann dich verstehen wenn der sex gut ist, kann man schon die kontrolle über seinen verstand verlieren.

    0
  • von laiikax3 am 23.10.2009 um 11:34 Uhr

    wenn es bei dir nur um den guten sex geht ; dann tuh es deiner freundin zuliebe und such dir einen andern..oda würdest du wollen das deine freundin mit deinem vater schläft?? *.*
    wenn du eine gute freundin bist nayaa du schreibst ya seit 6 jahrenn dann musst du ihr das sagen wenn du weiter diese affäre haben willsr; oda duu beendest das und sagst ihr niX..
    ich weiß ya nicht wie deine freundin so daruf ist ; ob sie damit klakommen würfde.. aba siie hätte es verdiennT… 😉 😉
    viiel glück ich hoffe du kommst gut aus der saChe raus.. ; && es endet für alle pertein guT..

    viiel glüCk..;)

    0
  • von drinchen am 22.10.2009 um 11:03 Uhr

    find ich auch. Wenn ihr beiden guten Sex braucht und den halt miteinander haben könnt kann euch doch nix besseres passieren allerdings solltest du das echt deiner Freundin erzählen oder vielleicht ihr beide zusammen. Ich denke über den Schock über das Sexleben des eigenen Vaters informiert zu sein kommt sie immer noch besser weg als über den Schock von den 2 wichtigsten Menschen in ihrem Leben angelogen und hintergangen worden zu sein .

    Oder??

    0
  • von juuuuunge am 22.10.2009 um 10:57 Uhr

    find ich jetzt nicht so schlimm, du betrügst ja niemanden damit. wie wärs, wen d es ihr einfach erklären würdest, dann musst du auch nicht mehr lügen.

    0
  • von Miss_susana am 21.10.2009 um 23:24 Uhr

    Deine Freundin muss es irgendwann erfahren, und es ist besser wenn du es ihr erzählst bevor sie euch erwischt odere sowas ähnliches. Dann müsst ihr euch nicht mehr verstecken oder die Beziehung verheimlichen. Viel Glück

    0
  • von Sonnenschein191 am 21.10.2009 um 18:46 Uhr

    @Biniii
    Weißt du sowas hasse ich, ich habe natürlich nichts gegen Frauen bin ja selber eine, aber wie kann man bitte so leicht ins Bett hüpfen, wenn man nur über Intime Details redet. Er ist noch so Doppelt so alt wie sie, er könnte praktisch ihr Vater sein !!!

    0
  • von judchen am 21.10.2009 um 14:23 Uhr

    so tragisch ist es ja nicht,denn er lebt ja auch nicht mit seiner frau zusammen und somit betrügt ihr ja niemanden.und die tochter kann ja ihrem vater nicht vorschrieben was er zutun und zulassen hat.aber ich würde es ihr erzählen,denn wenn sie es irgendwann von alleine rausbekommt, könnte es schlimmer ausgehen als wenn du es ihr beichtest;)

    0
  • von mrslanka am 21.10.2009 um 11:35 Uhr

    Ich vergebe dir, wenn du deiner Freundin davon erzählst. Stell dir einfach die umgekehrte Situation vor!
    Ich wäre super enttäuscht an deiner Stelle.

    0
  • von Patty16 am 20.10.2009 um 23:20 Uhr

    Sags ihr besser jetzt, als das sie es nachher von selbst rausfindet und nachher super von dir enttäuscht ist.

    0
  • von Patty16 am 20.10.2009 um 23:20 Uhr

    Sags ihr besser jetzt, als das sie es nachher von selbst rausfindet und nachher super von dir enttäuscht ist.

    0
  • von Patty16 am 20.10.2009 um 23:20 Uhr

    Sags ihr besser jetzt, als das sie es nachher von selbst rausfindet und nachher super von dir enttäuscht ist.

    0
  • von Biniii am 20.10.2009 um 22:12 Uhr

    ich find die Affäre eig. nicht besonders tragisch, nur solltest du dir gedanken machen, ob dus dem Zufall überlassen willst oder ob du deine Freundin mal zur Seite nimmst & es ihr persönlich erzählst..
    Letzteres wird wohl vernünftiger sein.. :-)

    Allerdings denke ich,dass eure Freundschaft anfangs schon auf eine ziemliche Probe gestellt wird, stell dir mal vor, du wärst an ihrer Stelle.
    Ich glaub sie wird schon nen kleinen SChock bekommen…
    Es wäre halt verdammt scheiße, wenns die Freundschaft kostet.
    Ich denke du kannst deine Freundin am besten einschätzen & abwägen wie sie es aufnimmt bzw. wie dus ihr am besten beibringst.

    Ps: @ Sonnenschein191: Diesen bescheuerten KOmmentar hättest du dir auch sparen können…steht hier irgendwas, dass sie leicht zu haben ist, nur weil sie eine Affäre hat?!

    0
  • von Sonnenschein191 am 20.10.2009 um 20:17 Uhr

    Schlampe, weil du echt leicht zu haben bist

    0
  • von sagirl am 20.10.2009 um 18:54 Uhr

    mmh…also erstmal ists gut dass ihr beide schon etwas älter seid(wärst jetzt U20 gewesen,hätt ich erstmal n schock gehabt 😉 und natürlich dir geraten,den mann zu vergessen)…du schreibst aber,dass er ständig wechselbeziehungen hatte,klingt für mich nach nem playboy…da würd ich erstmal abwägen ob ihr was ernstes seid oder er dich nur als weitere “trophäe” sieht…sollte es ernst sein(so gesehen,dass die beziehung mindestens 2 jahre halten könnte) würde ich meine freundin mal zum essen oder so einladen und mich ihr dann anvertrauen(wenn sie es nicht irgendwie bemerkt hat,was ich zu 70% glaube,da er sich dann bestimmt anders verhält dir gegenüber)…auf keinen fall sie zu zweit “überrumpeln”,das gibt nur böses blut…alles nächste liegt in ihrem ermessen: wusste sie es eh oder findets ok,puuuh glück gehabt…wenn nicht,dann hast du wohl eine freundin weniger…

    also ich sehe da schon eine chance,weil ihr ja auch schon etwas “erwachsener” seit…vielleicht freut sich deine freundin auch,dass ihr vater nun jemand vernünftigen an seiner seite hat?

    0
  • von moondust am 20.10.2009 um 17:28 Uhr

    Tolle Freundin bist du.

    0
  • von Shari_Nathalie am 20.10.2009 um 16:12 Uhr

    Klär die Situation am besten auf…
    Könntest ihr ja einfach sagen, dass es einer Bekannten von dir so geht und fragen, was sie davon hält…Hintenrum ists manchmal besser…
    Ich wünsche dir viel Glück…

    0
  • von Princess_Peach am 20.10.2009 um 14:03 Uhr

    Ich finde die Affäre nicht tragisch, aber trotzdem solltest du deiner Freundin davon erzählen. Immerhin ist es ihr Vater.

    0
  • von Butterkeksii am 20.10.2009 um 12:27 Uhr

    Ich find,dass das deiner freundin gegenüber total mies ist…!Wenn du es beendest und es ihr von dir aus beichtest,ist die Chance,dass sie es dir verzeiht etwas besser,als wenn du es ihr nicht sagst 6 sie es wo anders her erfährt.Denn dann hast du nicht nur ein verhältnis mit ihrem Papa gehabt,sondern hast sie auch auf`s übelste belogem.

    0
  • von Kleinderya am 20.10.2009 um 11:13 Uhr

    Die Sache an für sich ist ja nicht schlimm. Kannst deine Affären haben wie du magst…nur erz es deiner Freundin. Wie würdest du dich fühlen wenn sie was mit deinem Vater hätte hinter deinem Rücken & du erfährst es iwann per Zufall. Klar sie wird nicht begeistert davon sein aber hör auf sie anzulügen

    0
  • von zauberfee21 am 20.10.2009 um 08:10 Uhr

    Ja du musst es ihr erzählen. denn wenn sie es durch einen dummen zufall erfährt wird sie erst recht nicht begeistert reagieren. das mit der affäre ist nicht das schlimme sondern dass du nicht den arsch in der hose hast ihr zu sagen. den solche unannehmlichkeiten gehören auch zu einer Freundschaft.

    0
  • von CandyPrincess am 19.10.2009 um 21:50 Uhr

    also ich wäre schon ziemlich beleidigt wenn meine Freundin das machen würde..und würde das erst mal eckelhaft finden weil es halt mein Vater wäre..Ich würde erstmal deine freundin indiskret auf deinen vater ansprechen wie z.B das du ihn gutaussehend findest und dann schaun wie sie drauf reagiert..wenn sie es gelassen nimmt kannst du ihr es ja erzählen, aber wenn sie schon komisch reagieren würde, würde ich noch was warten. Ich denke deine Freundschaft könnte auf dem Spiel stehen und das ist KEIN mann wert…

    0
  • von GothicBabe am 19.10.2009 um 21:21 Uhr

    Uff…. also ich persönlich würde Dir auch raten,es Deiner Freundin zu beichten.. An sich ist das ganze nicht´s schlimmes,soweit die Fronten geklärt sind jedoch wenn sie wirklich eine gute Freundin von Dir ist,solltest Du es ihr sagen,bevor es heraus kommt.Sie wird im ersten Moment warscheinlich sehr erschrocken reagieren aber vielleicht schätzt sie Deine Ehrlichkeit und verzeiht es Dir.Ich hoffe für Dich das alles gut läuft.. :)

    0
  • von Amy011 am 19.10.2009 um 20:42 Uhr

    Ich vergebe dir, wenn du deiner Freundin die Wahrheit sagst.
    Vielleicht reagiert sie ja gar nicht mal so schimm drauf, wenn sie die wechselnden Partner ihres Vaters eh schon gewohnt ist. Sprich mit ihr drüber.
    Musst dann eben möglicherweise mit der Konsequenz rechnen, dass sie erstmal nicht mit dir reden will.

    0
  • von Prinncesz am 19.10.2009 um 18:53 Uhr

    du bist krass eklig…

    0
  • von Freak am 19.10.2009 um 17:54 Uhr

    Ich finds nicht schlimm. Deine Freundin muss ja nich unbedingt danebensitzen,beim rummachen. weil also das wuerde mich and er stelle von deiner stoeren, aber solange ihr das nich in aller oeffentlichkeit macht- mich wuerde es nich stoeren. 😉

    0
  • von morangos am 19.10.2009 um 16:04 Uhr

    ich glaube nicht dass das gut kommt
    entweder sagst dus ihr oder du beendest diese affäre ODER dies endet mit einem riesen drama und ich denke du willst dich nicht mit deiner freundin zerstreiten
    ich frag mich nur wie ihr vater das schafft die eigene tochter zu belügen?!

    0
  • von ZimtzickeLissa am 19.10.2009 um 15:03 Uhr

    sag es deiner freundin 😉

    0
  • von medooosa am 19.10.2009 um 14:31 Uhr

    die affäre finde ich jetzt nicht so schlimm, jeder muss selber wissen, was er tut. aber sag es deiner freundin! es ist ein riesen-vertrauensbruch, wenn du sie permanent belügst. aber du musst natürlich dann auch in kauf nehmen, dass sie nicht begeistert ist.

    0
  • von C4ndy am 19.10.2009 um 14:31 Uhr

    IGITT!!!
    das ist sowas von vertrauensbruch.
    schäm dich!

    0
  • von Ruky am 19.10.2009 um 14:21 Uhr

    Mhm, ich find das ziemlich schwierig… ich könnte deine Freundin gut verstehen, wenn sie das total doof von dir findet, ich glaub ich wäre auch nicht glücklich darüber, wenn meine Freundin auf die Idee käme, was mit meinem Vater anzufangen…

    Aber andererseits, er ist ja nicht nur Vater, sondern in erster Linie auch ein Mensch mit dem Bedürfnis nach Liebe, und so wie du ihn beschreibst scheint er ein sehr netter Mensch zu sein… unter anderen Umständen, wenn du nicht mit seiner Tochter befreundet wärst, dann würd`s deine Zwickmühle ja nicht geben (mal ganz schlicht gesagt)…

    Ich find`s echt schwierig, `n Kompromiss zu finden. Aber ich glaub an deiner Stelle würd ich darüber nachdenken, wer mir wichtiger ist, weil du kannst deine Freundin nicht für immer anlügen, das ist total unfair ihr gegenüber.

    0
  • von Gwendolinne am 19.10.2009 um 14:03 Uhr

    ich finds komisch weils der vater von der freundin is o.O
    aber es spricht eigentlich nichts dagegen ausser natuerlich er is 20 jahre aelter und ja papa von der freundin, aber er is auch ein mann..

    du bist ja genug alt, ich wuerd aber ihr irgendwie beibringen dass du ihn interessant findest und so weiss nich ob du grad mit der tuere ins haus fallen solltest? andrerseits laeufts ja schon ne zeit lang, meinst nich sie ahnt sogar schon was?

    ich wuerd glaub mit ihm reden und dann ihrs irgndwie sagen

    lg

    0
  • von manum2 am 19.10.2009 um 12:57 Uhr

    ich denke du mußt mit ihr sprechen
    drück dir die daumen

    0
  • von Mya111 am 19.10.2009 um 12:07 Uhr

    find ich nicht gut dass du deiner freundin das vorenthältst aber andererseits würd sie bestimmt nichts mehr von dir wissen wollen… is schon eklig finde ich…ich vergebe dir nicht

    0
  • von schirn123 am 19.10.2009 um 11:54 Uhr

    ich persönlich finds nich ok von dir,immerhin ist er deine freundin und denn mit ihrem vater ins bett zu gehen ist nicht ok.ane deiner stelle würd ich mir überlegen wer dir wichtiger ist,deine freundin oder ihr vater.?

    0
  • von Nuernberggirl am 19.10.2009 um 10:32 Uhr

    Du musst es ihr unbedingt sagen

    0
  • von annything am 19.10.2009 um 10:02 Uhr

    du musst es ihr sagen- sie wird zwar austicken und dich für ekelhaft halten.. aber naja…
    is ja auch verständlich- was würdest du sagen wenn sie was mit deinem vater hätte- is ja iwie auch komisch.

    gg die beziehung ansich spricht ja nix- gibt oft paare die so weit auseinander sind!
    aber spriich mit ihm bevor du es ihr sagst- vllt will er es ihr sagen.. er ist ihr vater und sie verstehen sich anscheinend auch echt gut!

    0
  • von porcelain am 19.10.2009 um 08:26 Uhr

    ich würde ausrasten wenn meine freundin was mit meinem vater hätte! meine fresse ey! sofort beenden!!! oder wenigstens ehrlich sein.

    0
  • von Nojika am 19.10.2009 um 07:57 Uhr

    oh je, scheiß situation wenn mans ma sagen darf….
    ich als deine freundin, würde es glaub ich gar nich für gut heißen, wenn du was mit meinem vater haben würdest. also wenne keine gefühle zu ihm hast, dann lass es mit ihm! aber sagen solltest du es ihr auf jeden fall!!!!

    0
  • von lazysun am 19.10.2009 um 07:20 Uhr

    es ist anstrengend die freundin zu belügen? würd sagen selber schuld… früher oder später findet sie es eh heraus und ihre reaktion kann ich mir lebhaft vorstellen.. muss es ihr vater sein??? mit dem vater der freundin in die kiste zu steigen ist für mich persönlich ein unding aber jeder wie er will, aber seine freundin auch noch zu belügen ist ein absolutes nogo!! tolle freundin bist du*daumenhoch*

    0
  • von Hope85 am 19.10.2009 um 02:58 Uhr

    Das ist schon ein starkes Stück! Das erinnert mich an den Film “American Beauty” oder wie der heißt… :)
    Also ich würde die ganze Sache für mich behalten!

    0
  • von Felice87 am 19.10.2009 um 01:04 Uhr

    Also ich find das überhaupt nicht schlimm. Ich hab zwar was gegen Sex ohne Liebe, aber ok das ist jedem seine Sache. Es ist nicht verboten, etwas mit dem Vater der Freundin zu haben. Und wenn mein Vater nicht glücklich verheiratet mit meiner Mutter wäre, wäre es mir lieber, er hätte was mit einer, die ich sehr mag, da sie ja meine Freundin ist, als am Ende irgendeine dahergelaufene Schlampe. So siehts aus.
    Ob du es deiner Freundin sagst, hängt davon ab, ob es nur ne lose ab-und-zu-mal-ficken-Affäre ist oder ob ihr echte Gefühle füreinander habt. Sprecht doch mal drüber und darüber ob ihr es deiner Freundin sagen wollt.

    0
  • von MissRockford am 18.10.2009 um 23:30 Uhr

    hmm situation nich schlimm… aber cih glaube dafür das es der vater deiner freundin is sehr sehr krass… cih würde mcih schlecht fühlen

    0
  • von Fuschel am 18.10.2009 um 23:14 Uhr

    Ich fänds auch super gut, wenn eine Freundin von mir meinen Vater poppt. -.- Herrscht bei dir son Notstand, dass du dir nicht den Vater von ner suchen kannst, die dir scheißegal ist? Oh, warte, es klingt ja schon sehr danach, als ob dir die Freundschaft am *** vorbeigehen würde.

    0
  • von una_chica_loca am 18.10.2009 um 23:05 Uhr

    natürlich sollst du es nicht sagen….manchmal ist es besser die wahrheit zu verschweigen,wenn ihr ernsthafte gefühle für einander hättet dann würd ich das auch verstehen,dann würd ichs auch sagen,aber daes eh nur eine affäre ist undiwann mal wieder vorbei ist würde ich es nicht riskieren und ihr es sagen wmit du alles kaputt machenwürdest. beende diese affäre so schnell es geht

    0
  • von KaradenizKiz am 18.10.2009 um 23:01 Uhr

    erinnert mich an american beauty…
    sags ihr auf jeden falll…

    0
  • von elisa111 am 18.10.2009 um 22:47 Uhr

    Ja ich frag mich auch, wie es dir wohl dabei gehen würde, wäre es umgekehrt?! Ich glaube ich könnte damit als deine Freundin auf keinen Fall damit umgehen bzw. damit leben. Sorry.

    0
  • von tigerwildcat am 18.10.2009 um 22:26 Uhr

    gehts eigentlich noch? Also ich finde es geht gar nicht!!!!
    Würdest du es gut heißen wenn sie mit deinen Vater schlafen würde?
    Ich kenne meine beste freundin auch bereits seit 8 jahren und es würd keiner von uns machen, so was gehört sich einfach nicht, vorallem sie noch anzulügen

    Du musst noch büßen

    0
  • von tigerwildcat am 18.10.2009 um 22:26 Uhr

    gehts eigentlich noch? Also ich finde es geht gar nicht!!!!
    Würdest du es gut heißen wenn sie mit deinen Vater schlafen würde?
    Ich kenne meine beste freundin auch bereits seit 8 jahren und es würd keiner von uns machen, so was gehört sich einfach nicht, vorallem sie noch anzulügen

    Du musst noch büßen

    0
  • von Joy085 am 18.10.2009 um 22:13 Uhr

    also ich würde es irgendwie nicht gut finden wenn meine Freundin eine Affäre mit meinem Vater hat. Aber auf jeden fall sind diese Lügengeschichten nicht gut.
    Denn du verstrickst dich nur noch weiter in Lügen und es hört nie auf. Ganz im Gegenteil.
    Und irgendwann triffst du dich weniger mit deiner Freundin weil du schon gar nicht mehr weisst was du sonst sagen sollst.
    Du scheinst ein einigermassen ehrlicher Mensch zu sein, denn du denkst zumindest darüber nach und dich belastet es.
    Also überlege gut wie du sie einschätzt was sie für ein Mensch ist und wie sie darauf reagieren würde.
    Weil nur du kannst entscheiden ob du es tust oder so wie Staffou sagt es lieber lässt

    0
  • von itivi am 18.10.2009 um 22:12 Uhr

    naja ist schon eine komische sache aber ich mein wenns dir spaß macht..^^ dann is doch alles okay ich würds der freundin sagen…wenn sie ne richtige freundin ist und auch ein bischen verrückt dann nimmt die das hin und dann geht sie mit dir mal auf richtige männerschau

    0
  • von CarryMarl am 18.10.2009 um 22:08 Uhr

    erzähl deiner freundin davon, auch wenn es schwer wird…

    0
  • von Honeybunyyy am 18.10.2009 um 22:07 Uhr

    naja also is schon bissi unfair deiner freundin gegenüber, aber dassu jetz ne affaire mit nem 43 jährigen hast finde ich net schlimm..

    0
  • von Marimiechen am 18.10.2009 um 21:49 Uhr

    An sich finde ich es nicht schlimm, aber du solltest darüber mit deiner Freundin reden!

    0
  • von sweetjulie87 am 18.10.2009 um 21:40 Uhr

    naja, bisschen eklig finde ich es schon. aber muss ja jeder selber wissen.
    und sag es deiner freundin bitte! sie immer nur anzulügen ist doch doof.

    0
  • von sassysas am 18.10.2009 um 21:27 Uhr

    ich weiß nicht…auf jeden fall musst dus ihr erzählen dass is klar..
    ob das schlimm iust,,,mmh…ich glaube ich fände es nicht toll wenn ich meine freundin mit meinem vater sehen würde….

    0
  • von EyeLin am 18.10.2009 um 21:20 Uhr

    öhm also das find ich nicht so ganz okay…sags ihr wenigstens…

    0
  • von maikefer303 am 18.10.2009 um 21:19 Uhr

    gibt es keine anderen guten liebhaber bei dir in der nähe??? weil du ja nur deshalb es so schwer findest dich zu entscheiden, weil der sex so gut ist. liest sich zumindest so…oder sind da gefühle im spiel? dann wärs ja noch en ganz andere kiste…

    horch mal bei ihr an wie sie das finden würde, wenn du mit ihm schlafen würdest, indem du ihr sagst, dass du ihren vater sexy finden würdest, dann merkste ja wie sie dazu steht.

    0
  • von LollyCocco am 18.10.2009 um 20:55 Uhr

    oh man in deiner situation möchte man echt nicht sein!
    ob du deiner freundin von der affäre beichtest oder nicht, es ist eine schwierige situation!hast du schon mal mit ihrem vater darüber gesprochen?ich denke, dass könnte der erste schritt sein!auf jeden fall finde ich es von seiner seite nicht in ordung, weil er deine freundschaft mit ihr aufs spiel setzt!versuch dich in ihre situation zu versetzen.

    0
  • von Riicky am 18.10.2009 um 20:50 Uhr

    Du musst es ihr unbedingt sagen !!!
    o.o

    0
  • von gessicauhuh am 18.10.2009 um 20:40 Uhr

    Naja… Das ganze an sich ist nicht schlimm, aber das Problem ist, es ist deine Freundin!

    0
  • von nemoeLove am 18.10.2009 um 20:36 Uhr

    deine Freundin wird es sowieso irgendwann erfahren.
    stell dir mal die frage, was dir wichtiger ist, er oder deine Freundin!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit dem Stiefvater meiner besten Freundin Antwort

Am 23.04.2008 um 13:46 Uhr
Hallo Ihr... Das is mir ziemlich peinlich, aber ich muss das einfach mal erzählen und brauche andere Meinungen. Meiner besten Freundin kann ich es ja leider nicht erzählen... Die Mutter...

Affäre mit dem Traummann meiner besten Freundin Antwort

Am 04.03.2010 um 10:44 Uhr
Hallo Erdbeer-Mädels, Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll! Ich versuch es mal kurz zusammen zu fassen: Also, meine beste Freundin hat seit 9 Jahren immer mal wieder was mit dem selben Kerl. Sie...

Sex mit dem Vater meiner Freundin Antwort

Am 07.05.2009 um 19:01 Uhr
Hallo! Ich habe vor einem Jahr einen echt süßen Typen kennengelernt! Haben uns sehr gut unterhalten, und es wurde immer mehr! Eines Tages konnte ich seinem Charme nicht widerstehen und wir hatten Sex in seinem Auto...

Affäre mit Schwarm meiner besten Freundin Antwort

Am 29.01.2010 um 12:39 Uhr
Also, es ist zwar schon länger her, aber ich muss dennoch oft dran denken: Meine damalige beste Freundin hatte einen Schwarm in den sie total verliebt war, man muss jedoch dazu sagen, dass sie noch mit einem Kumpel...

Affäre mit dem Freund einer Freundin Antwort

Am 10.07.2008 um 01:37 Uhr
Und noch was habe ich zu beichten... Ich bin im Dezember 05 in ein anderes Heim gekommen, nachdem ich es nochmal mit meiner Mutter versucht hatte und das gescheitert war. Dort angekommen traf ich als erstes einen...