HomepageForenBeichtstuhlAffäre mit Kollegen

Anonym

am 15.02.2009 um 20:37 Uhr

Affäre mit Kollegen

Eigentlich läufts ziemlich gut mit meinem Freund.
Doch bevor wir zusammen kamen, fing ich eine Affäre mit nem Arbeitskollegen an.
Und die geht auch schon seit nem Jahr.
Er hat zwar ne Freundin, scheint bei ihr aber nicht besonders glücklich zu sein.
Und auch so ist er nicht unbedingt ein Gentleman.
Damit auf Arbeit keiner was von uns mitbekommt, macht er ständig ein auf Obermacho und lässt dumme Sprüche über mich fallen.
Ich liebe meinen Freund, aber irgendwie komm ich doch nicht von meinem Kollegen los!!!

HILFE.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von seatmaus am 17.02.2009 um 00:30 Uhr

    Never f*ck the company!

    0
  • von Cellomonster am 16.02.2009 um 21:11 Uhr

    werd dir klar über deine gefühle. liebst du deinen freund/kollegen wirklich oder geben sie dir nur das gefühl von sicherheit&etc?.hoffe, ich kann dir damit helfen

    0
  • von moondust am 16.02.2009 um 19:36 Uhr

    du liebst deinen freund?
    und eig läufts ziemlich gut? von wegen! dann hättest du doch keine affäre mit deinen kollegen
    vlt empfindest du mehr für ihn als für deinen freund?

    0
  • von frosty2807 am 16.02.2009 um 14:33 Uhr

    liebe und sex sind für mich 2 ganz unterschiedliche sachen… wenn das zwischen dir und deinem arbeitskollegen nix mit gefühlen zu tun hat find ich es ok… es gibt net viele die der ansicht sind aber ich finde man kann das ganz gut trennen…

    0
  • von StrawberryMilk am 16.02.2009 um 14:09 Uhr

    Trenn dich von deinem Freund, dann kannst du soviel mit anderen rummachen wie du möchtest! Und verletzt auch niemanden dabei, denn dein freund ist der Gearschte bei diesem krummen Ding

    0
  • von MyGirl84 am 16.02.2009 um 13:30 Uhr

    nur um diese affaire zu verheimlichen zieht er so auf arbeit über dich her? meinst du nicht auch, dass du was besseres verdient hast? und wenn du deinen freund wirklich liebst, dann verzichte auf den kollegen aber schnell…eine affaire zu haben und dann noch zusammen arbeiten, das geht nie lange gut, eins von beidem bleibt immer auf der strecke

    0
  • von aniis am 16.02.2009 um 11:12 Uhr

    eine Beziehung baut auf Liebe, Vertrauen, Ehrlichkeit,, Respekt, Treue , …

    und was bist du davon deinem Freund gegenüber?
    Ob du ihn liebst kann ich nicht beurteilen
    Vertrauen, Ehrlichkeit, Respekt und Treue sind wohl nicht mehr vorhanden, sonst würdest du deinen Freund nicht betrügen!

    Wie würdest du reagiern wenn er an deiner Stelle wäre?

    Lass es dir mal durch den Kopf gehn und entscheide welcher von beiden dir mehr bedeutet!
    Viel Glück

    0
  • von niceGIRL1989 am 16.02.2009 um 02:13 Uhr

    Was soll man dazu sagen?
    Dein Freund hat verdient, zu wissen, wie du wirklich bist, egal ob du die Affäre beendest oder nicht. Und dem Kollegen… na dem würd ich ja was erzählen, bzw eher seiner Freundin :-)
    Aber vergeben kann man dir das echt nicht, sorry. Die einzige “Entschuldigung” für so ein Verhalten (nicht loskommen) ist Verliebtsein. Also entweder liebst du deinen Kollegen und nicht deinen Freund, oder du betrügst deinen Freund auch noch absolut unnötig. Wie es auch sei… so gehts nicht. Das ist unfair und – sorry – schlampig.

    0
  • von greekstyle16 am 15.02.2009 um 23:01 Uhr

    gnaz ehrlich…ich finds richtig scheiße von dir…sorry…ist vllt hart aba ist so…du hättest die affäre am anfang deiner beziehung direkt beenden sollen und deinem kollegen sagen sollen dass du jtz in festen händen bist und das mit ihm und dir vorbei ist…joaa…naja jtz würd ich so schnell wie möglich die affäre beenden weil wenn du wie du sagst deinen freund liebst bist du ihm das aufjedenfall schuldig und opferst die affäre auch für eure beziehung;)

    0
  • von LadyNadya am 15.02.2009 um 21:51 Uhr

    also du benimmst dich echt super mies. und der typ scheint ein richtiges arschloch zu sein. dein freund und dem kerl seine freundin tun mir echt leid.

    0
  • von Princess_Peach am 15.02.2009 um 21:50 Uhr

    Trenn dich entweder von deiner Affäre oder von deinem Freund!

    0
  • von jen1209 am 15.02.2009 um 21:12 Uhr

    Findest Du es gut die Zweitfrau zu sein? Nein? Warum drängst Du dann Deinen Freund in diese Position?
    Du sagst es läuft gut mit Deinem Freund. Wie würde es aussehen, wenn es schlecht laufen würde? Hättest Du dann mehere Männer neben her? Oder wäre die Affäre nicht mehr heimlich?

    Im übrigen solltest Du das Wort “Respekt” mal durch den Kopf gehen lassen. Du hast keinen Respekt Deinem Freund gegenüber. Du hast keinen Respekt DIR gegenüber. KEINER sollte es wagen andere runter zu machen! NIEMAND!!!

    0
  • von shakki am 15.02.2009 um 20:53 Uhr

    Hmm… Ich sehe es zwar genauso wie die anderen…das man sich auch in die Lage des Betrogenen versetzen sollte..und man will ja sowas auch nicht erleben. Was komisch ist, wenn es doch so gut läuft mit deinem Freund..wieso turnt dich ein anderer an??

    Eins muss dir klar sein..Ich glaube dass dein Kollege dich nicht mehr so interessant finden wird, wenn du Single bist…Du wirst am Ende die angearschte sein..weil du dann keinen von beiden hast…

    Ich hatte eine ähnliche Situation..Aber Ohne SEX oder ähnlichem..ich dachte die ganze zeit ich würde Gefühle für jemand anderes haben, der ebenfalls ne Freundin hat..aber Wenn du deinen Freund wirklcih liebst dann LASS DIE FINGER DAVON!!

    0
  • von KleinNadi18 am 15.02.2009 um 20:43 Uhr

    also ich finde das nicht okay… stell dir einfach mal vor wie du dich an seiner stelle fühlen würdest… wenn du ihn wirklich so liebst dann würdest du sowass nicht tuen…

    0
  • von Crissi79 am 15.02.2009 um 20:41 Uhr

    Beende die Affaire, oder mach mit deinem Freund schluss.. DU willst ja auch nicht, dass er sowas mit dir macht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit Exfreund Antwort

Am 27.05.2008 um 19:00 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe seit 3 Jahren eine Affäre mit meinem Ex. Wir waren nur kurze Zeit zusammen und hatten zwar auch irgendwie Gefühle füreinander, aber ich hatte mich grade erst von meinem Freund Lucas getrennt -...

Ich habe eine Affäre mit seinem Bruder!!!!! Antwort

Am 28.08.2008 um 13:55 Uhr
Hey Mädels! Mein Ex und ich sind seit ca 2 Monaten getrennt. Weil wir in den 3 Jahren Beziehung unseren Freundeskreis total zusammen gewürfelt haben, haben wir beschlossen befreundet zu bleiben. (Wir hatten uns im...

Affäre mit dem Freund einer Freundin Antwort

Am 10.07.2008 um 01:37 Uhr
Und noch was habe ich zu beichten... Ich bin im Dezember 05 in ein anderes Heim gekommen, nachdem ich es nochmal mit meiner Mutter versucht hatte und das gescheitert war. Dort angekommen traf ich als erstes einen...

Sex mit einem Kollegen Antwort

Am 16.12.2009 um 13:16 Uhr
hi, ich sag mal so viel, er hat eine Freundin, sieht sie aber selten, da sie weit weg wohnt und in einem Internat ist. Sie ist ihm schon mehr als einmal fremdgegangen. Er ihr aber noch nie, außer heute mit mir. Er...

Sexbeziehung mit vergebenen Kollegen Antwort

Am 23.02.2012 um 09:47 Uhr
Ok, ich will mir mal meine Geschichte von der Seele schreiben: Ich habe seit einiger Zeig guten Kontakt mit einen Kollegen. Wir verstehen und toll und sind auf einer Wellenlänge. Er holt mich morgens ab und nimmt mich...