HomepageForenBeichtstuhlAuf der Hochzeit mit dem Bräutigam geflirtet

Anonym

am 09.07.2008 um 17:52 Uhr

Auf der Hochzeit mit dem Bräutigam geflirtet

Hallöchen Erdbeermädels! Muss euch unbedingt was erzählen. Ist jetzt schon ein paar Jährchen her, aber irgendwie muss ich öfter daran denken.
Der Bräutigam, von dem hier die Rede ist, war mein erster Freund und meine erste Liebe. Ich war damals 13 oder so, und war sehr verliebt in ihn. Nach einer sehr kurzen Zeit hatte er mich mit einer Anderen betrogen und wir haben uns getrennt. Da unsere Familien sich kannten haben wir uns danach auch noch gesehen, aber ich habe nichts mit ihm geredet.
Ein paar Jahre später haben wir eine Einladung für seine Hochzeit bekommen. Er heiratete das Mädel, mit der er mich betrogen hatte.
Als ob das nicht genug war, hat er dann noch auf der Hochzeit versucht mit mir zu flirten und ich bin auch etwas drauf eingegangen, um ihm zu zeigen was er sich entgehen lassen hat.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von GeeBambi am 25.07.2008 um 00:19 Uhr

    Okay, es ist denke ich irgendwie ein bisschen Rache, dass du jetzt mit ihm gefliretet hast, aber die Sache ist abgetan, er ist verheiratet also denk nicht mehr drüber nach. Die Aktion war sicherlich gut für dein Ehrgefühl, und so solltest du es auch in Erinnerung behalten. Vielleicht weiß er jetzt ja, was er verpasst hat, aber an der Tatsache dass die beiden nun verheiratet sind kann keiner mehr etwas ändern. Und ich gebe Sunchan Recht : Allein schon dass du da hingegangen bist zeigt Stärke, das gleicht den Flirt wieder aus *zwinker*

    0
  • von nuffy am 19.07.2008 um 21:32 Uhr

    wow du bist auch noch auf die hochzeit gegangen?? respelt!! aber zu dem man kann man echt nur mies sagen flirten und das auf seiner eigenen HOCHZEIT ja hezlichen glückwunsch!!!

    0
  • von rose226 am 19.07.2008 um 20:07 Uhr

    vielleicht hätte ich an deiner stelle das selbe gemacht

    du solltest kein schlechtes gewissen haben solange das mädchen nicht deine freundin war oder so;-)

    die kann einem bei diesem mann nur leid tun

    0
  • von Coldplayfan am 19.07.2008 um 11:27 Uhr

    genau, ER sollte sich schämen, nicht du, schließlich war es seine Hochzeit. Schlimm genug für die andere Frau :(. Aber du brauchst dir da keine Gedanken zu machen, finde ich.

    0
  • von StrawberrySwing am 18.07.2008 um 15:22 Uhr

    Da würd ich sogar selber machen. ;D & Seine Schuld, er hat ja auch mit dir geflirtet, außerdem hat er dich betrogen, das ist noch schlimmer.

    0
  • von Papaya am 17.07.2008 um 10:34 Uhr

    ich finde das irgendwie lustig. das ist ne süße art von reue
    du hast ja nichts mit ihm gemacht und flirten ist nicht fremdgehen. aber jetzt kannst du dir sicher sein, dass er absolut nicht für dich in frage gekommen wäre, wenn er an seiner hochzeit noch flirtet. nur seine frau tut mir ein bisschen leid.

    aber du hast keine schuld. es ist reine selbstbestätigung für dich und das ist vollkommen ok!

    0
  • von mysti am 13.07.2008 um 16:23 Uhr

    seine Frau wird wohl wissen, was für einen sie da an der Backe hat ^^ aber wenn das nun schon eine Weile gutgeht zwischen den Beiden… ihr habt euch gegenseitig nochmal kurz gezeigt, was der andere nicht mehr haben kann im Leben und fertig, wo ist da das problem?

    0
  • von schabernack am 10.07.2008 um 14:37 Uhr

    was ist so schlimm an einem flirt. vielleicht wollt er dir auch nur zeigen was du nicht haben kannst……..

    0
  • von Konze am 10.07.2008 um 14:07 Uhr

    Ich finde das nicht schlimm. Aber er benimmt sich ziemlich blöd!
    LG

    0
  • von Sibel007 am 10.07.2008 um 13:44 Uhr

    Der Kerl kennt anscheinend die Bedeutung des Heiratens nicht. Sowas absurtes aber auch.. Hat die Braut nicht mitbekommen, dass er mit dir geflirtet hat?
    Sie froh darüber, dass du ihn nicht geheiratet hast.!

    0
  • von resa16 am 09.07.2008 um 22:40 Uhr

    ich finds nur von ihm blöd aber von dir warum nicht da gibts doch wirklich gar nichts zu beichten

    0
  • von niceGIRL1989 am 09.07.2008 um 22:36 Uhr

    Solang es nur ein harmloser Flirt war, ist ja nichts dabei…

    0
  • von Sunchan am 09.07.2008 um 18:52 Uhr

    Die Arme kann einem nur leid tun. Aber ganz ehrlich hätten mich an deiner Stelle keine 100 Pferde auf diese Hochzeit bekommen!! Da hast du wohl meinen Respekt verdient…

    0
  • von Lis123 am 09.07.2008 um 18:37 Uhr

    also, ich würd mir keine gedanken machen , es ist nix gelaufen und ER is derjenige der auf seiner eigenen hochzeit mit anderen flirtet! ich hätte es auch getan 😉

    0
  • von Judo am 09.07.2008 um 17:58 Uhr

    Das ist ja mal unverschämt von ihm! Er heiratet eine Andere und flirtet sogar auf seiner Hochzeit mit dir!

    0
  • von gridchen am 09.07.2008 um 17:57 Uhr

    Oh man das ist aber ein hin und her… Ob er seiner Frau dann treu bleiben wird… Naja, aber das ist nicht dein Problem! Sei einfach nur froh, dass nicht DU diejenige bist, die so lächerlich gemacht wird, denn das hat er definitiv mit seiner Frau gemacht! Voll der peinliche Typ, aber ich kann verstehen, dass du das gemacht hast! Solange da nicht mehr sein wird…

    0
  • von Bambi78 am 09.07.2008 um 17:56 Uhr

    Das klingt wirklich irgendwie schlimm. Aber so lange nichts zwischen euch gelaufen ist, finde ich das ok.
    Mach dir keine Sorgen, denn immerhin hat er versucht mit dir zu flirten.
    Denk aber nicht mehr an ihn, denn er ist jetzt verheiratet.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex mit dem Fast-Lover der Freundin? Antwort

Am 02.08.2009 um 11:46 Uhr
Ich muss mal ein bisschen ausholen. Also.. vor einem Jahr ist eine meiner besten Freundinnen für ein Jahr ins Ausland gegangen. Kurz davor hatte sie was mit einem Typen so halb am Laufen, wollte aber keine Beziehung,...

Mit einem vergebenen Typen geflirtet... Antwort

Am 08.08.2008 um 19:10 Uhr
Ich war letztens auf einer Schaumparty in einer Disco. Als ich mitten im Schaum tanzte, steht auf einmal ein Typ vor mir, den ich vor 1,5 Jahren im Urlaub kennengelernt habe. Er war damals mit seiner Freundin dort,...

Trotz Freund mit dem Schwarm der besten Freundin geknutscht! Antwort

Am 13.05.2008 um 14:13 Uhr
Heey, am besten erzähle ich die Geschichte von Anfang an: Meine beste Freundin ( nennen wir sie Jane ) stand auf einen Typen aus meiner Klasse (nennen wir ihn John). Ich selbst stand auch mal auf John,...

Ex-Freund mit dem Bruder der besten Freundin betrogen! Antwort

Am 30.07.2009 um 14:15 Uhr
Ich beginne mal dort, wo alles angefangen hat. Mein Freund und ich hatten eine tolle Beziehung. Ich war seine erste Freundin und er war zwar nicht mein Erster, aber egal. Aber nach einem Monat wurde er immer...

Erwischt beim Sex mit dem Freund der bF Antwort

Am 15.05.2008 um 09:22 Uhr
Ich war mit ihm und ihr an einem Samstagabend am Kino verabredet, als ich ankam war nur er da, da habe ich mich schon gewundert. Später bekomme ich einen Anruf von ihr, wo sie mir sagte, dass sie es nicht mehr...