HomepageForenBeichtstuhlAuweia das tat weh für Ihn

Anonym

am 24.09.2008 um 15:07 Uhr

Auweia das tat weh für Ihn

Also mal zu Anfang, ich wurde meist immer nur verarscht und als Gegenstand benutzt… Man sagte mir sogar, dass man nur mit mir zusammen sei, weil ich gut aussehe, also ein Vorführobjekt bin. Das tat weh. Kurze Zeit später lernte ich S. kennen, den ich dann mal so richtig verarschte und neben ihm noch einen anderen Mann hatte. Mir tats auch nicht im geringsten Leid. Doch irgendwann konnte ich diesen Spuk nicht mehr und setzte einen Punkt hinter die Geschichte. Ich meine, ich war “befriedigt” und hatte mein Ziel erreicht. Doch wenige Tage später merkte ich, dass er mich doch wirklich geliebt hatte, als er weinend vor der Tür stand und mir tausend Liebesbotschaften entgegenbrachte. Doch es war zu spät. Ich habe mich so schäbig gefühlt, dass ich seine Liebe nicht erwidern konnte, schließlich hatte ich es noch nie.
S. es tut mir so Leid.
Doch mittlerweile sind ein Paar Monate vergangen und ich habe es ihm so niemals gesagt.
Denn ich weiß, das traf ihn schwer, vor allem als er hörte dass ich nun mit jmd. zusammen bin, wo ich weiß er meint es ernst. Und ich auch mit ihm.
Ich habe gelernt, dass auch wenn ich verarscht werde und benutzt, ich kein Recht habe das einem anderen Menschen anzutun. Weil heute weiß ich, er war nicht so wie alle anderen.
Sorry……

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Missyy am 04.10.2008 um 11:09 Uhr

    Ich verstehe dich vollkommen.. ich hätte zwar nicht so gehandelt wie du, aber es ist durchaus nachvollziehbar… mach dir keinen grossen Kopf draus, immerhin siehst du deinen Fehler ja ein.. also hak die Sache ab und schnapp dir einen Mann mit dem du es ernst meinst und umgekehrt!:)

    0
  • von Prachtmaedchen am 30.09.2008 um 13:13 Uhr

    Blöd gelaufen! Ich kanns aber irgendwo nachvollziehen!
    Gut, du hast daraus gelernt und wirst hoffentlich niemanden mehr verarschen!!!

    0
  • von FeeSuperstar am 30.09.2008 um 12:47 Uhr

    Mach dir nicht so viele Vorwürfe. Du hast eine harte Zeit hinter dir und es ist klar, dass du da misstrauisch bist. Das du dir vorwürfe machst, zeigt, dass du es wirklich bereust.

    0
  • von MamiMausi am 30.09.2008 um 12:47 Uhr

    So kann`s gehen. Gleiches mit gleichem vergelten ist einfach nicht gut. Ich hoffe, Du bereust wenigstens was du getan hast. “Nur” weil andere Leute dich verarscht haben, gibt Dir das noch nicht das Recht, das bei Fremden zu machen. Ich hätte noch verständnis, wenn du diejenigen, die dich verletzt haben, zurückverletzt (obwohl das ja auch schon niedriges Niveau ist). Aber das geht so gar nicht.

    0
  • von Kleeblatt am 30.09.2008 um 12:46 Uhr

    Dumme Story.. also der arme Kerl.. und ich finde es gut, dass du deinen fehler eingesehen hast..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was war das jetzt für ihn? Antwort

Am 10.08.2008 um 19:50 Uhr
Achtung! Lange Vorgeschichte! Es ist schon ziemlich lange her, bestimmt drei oder vier Monate, da hat eine meiner Freundinnen einen DVD-Abend gemacht. Wir hatten die Herr der Ringe Triologie- aber die ungeschnittene...

Ist die Wahrheit wirklich das Beste fuer ihn?? Antwort

Am 24.05.2008 um 17:36 Uhr
Liebe Erdbeermaedels! Ich halte mich im Moment in Australien bei einer Gastfamilie auf und werde in 5 Wochen wieder nach Deutschland zurueckkehren. Mein Freund und ich hatten vor einem Monat eine ziemlich harte Zeit,...

Ich habe meiner Schwester sehr weh getan! Antwort

Am 27.02.2008 um 16:35 Uhr
Ich muss zugeben, dass ich schon immer neidisch auf meine Schwester gewesen bin, die ein Jahr älter ist als ich! Sie war immer die Lieblingstochter unserer Eltern, hatte mehr Freunde als ich in der Schule, war immer...

Freundin weh getan Antwort

Am 25.05.2010 um 12:14 Uhr
Die Geschichte ist Jahre her, so dass der reale Himmel sie mir bestimmt schon verziehen hat, aber irgend was möcht ich hier auch mal beichten ;-) also - ich hatte damals eine gute Freundin mit der ich Zeitungen...

Ich nutze ihn aus, weil er nur das eine von mir will! Antwort

Am 13.01.2009 um 12:52 Uhr
Ich habe einen langjährigen "guten" Freund, der mir zu Weihnachten 2 Piercings versprochen hat, wenn wir uns im neuen Jahr (also 2009) das nächste Mal sehen. Bis jetzt lag ess an mir, dass es nicht zu einem Treffen...