HomepageForenBeichtstuhlBeichte von zwei besten Freundinnen

Anonym

am 13.08.2015 um 08:05 Uhr

Beichte von zwei besten Freundinnen

Wir (W/13, W/14) beichten, dass wir seit ungefähr 2 Jahren merkwürdige Rollenspiele spielen. Hierbei schlüpfen wir in verschiedene Personen. Jedoch verfolgen uns diese Personen im Alltag, sodass wir uns oft wie sie verhalten und auch anderst denken. Wir denken uns immer neue Kennenlerngeschichten aus. Wir haben schon ganze Stammbäume erschaffen. Jedoch hier zu unserer richtigen Beichte: wir spielen zusammen Sexszenen durch und befriedigen uns auf diese Weise irgendwie selbst. Wir können und wollen nicht damit aufhören.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nijatra am 14.08.2015 um 12:32 Uhr

    Sehr kompliziert beschrieben, aber hört sich jetzt nicht schlimm an

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe meine besten Freundinnen angelogen.. Antwort

Am 10.10.2011 um 14:12 Uhr
Hallo. Mein Freund und ich sind jetzt ein bißchen über eine Woche zusammen und gestern hat er das erste Mal bei mir geschlafen. Naja, wir sind uns eben näher gekommen und haben miteinander geschlafen. An sich nicht...

Erzähle meinen Freundinnen, dass ein Süßer was von mir will.... Antwort

Am 15.08.2008 um 18:09 Uhr
Liebe Erdbeermädels, Ich musste diese Beichte ablegen... Bitte helft mir auch dabei, indem ihr mir Kommentare hinterlasst)! Also...meine Freundin und ich hatten mal die Idee, ein Fakeprofil im schülerVZ zu erstellen,...

Angeekelt von der besten Freundin Antwort

Am 31.03.2014 um 14:12 Uhr
Hey Mädels! Meine (beste?) Freundin und ich kennen uns jetzt seit 6 Jahren und waren für etwa 4 Jahre auch fast unzertrennlich. Dann wurden wir in der Schule in unterschiedliche Klassen aufgeteilt, ich hab neue...