HomepageForenBeichtstuhlBeschwerden von der Freundin nicht ernst genommen

Anonym

am 13.03.2009 um 16:39 Uhr

Beschwerden von der Freundin nicht ernst genommen

Ich habe so ein schlechtes Gewissen! Ich bin die schlechteste Freundin der Welt!
Aber erstmal zur Vorgeschichte: Ich habe meine allerbeste Freundin wirklich sehr lieb, aber manchmal kann sie echt nerven. Sie ist so ein Hypochonder! Immer denkt sie, dass sie schlimm krank ist. Sie hört von einer Erkältungswelle und gleich liegt sie mit Grippe im Bett. Wenn mir die Hand weh tut, hat sie gleich eine Verstauchung.
Letzte Woche hat sie dann bei mir gesessen und mir andauernd erzählt, dass sie seltsame Bauchschmerzen hat. Ich habe natürlich wie immer gedacht: klar, Bauchschmerzen, wie immer. Ihr war auch schlecht und so. Aber ich habe immer gesagt: Stell dich nicht an, du hast wie immer nichts. Ich war eben wieder genervt. Einen Tag hat sie dann ihren Mann dazu gebracht mit ihr ins Krankenhaus zu fahren. (Der hat es auch nicht ernst genommen). Und was hatte sie? Eine ganz starke Blinddarm-Entzündung! Der war kurz vor dem Durchbruch! Was ist, wenn ich weiter eingeredet hätte, dass sie nichts hat!
Ich habe so ein schlechtes Gewissen!!!

Antworten



  • von gelbii am 07.04.2009 um 13:55 Uhr

    ui das is ne unschöne situation :/

    es hätte natürlich echt schlimm ausgehen können, aber allerdings sagt sie sowas ja anscheinend ziemlich oft, un dda verstehe ich, dass man iwann nur denkt, `ach si hat doch eh nichts`. also ich verzeihe dir und denke, sowas kann leider mal passiern. lg

  • von Mewchen am 23.03.2009 um 16:48 Uhr

    also ich hätte sie vermutlich auch ne ernst genommen…
    woher solltest du nen bitte wissen dass sie es diesmal ernst meint?
    hoffentlich hat die gute daraus für die zukunft gelernt, dass es vll doch ne so gut is, anderen was vorzumachen und wenns dann wirklich mal haarig wird, glaubt einem keiner
    sie is selber schuld

  • von maddy89 am 22.03.2009 um 00:25 Uhr

    ich denke ich hätte auch nicht anders als du reagiert. kenne so eine freundin auch von mir. da weis man nicht ob sie was hat oder nur mal wieder im mittelpunkt stehen will. ist zwar dumm gelaufen aber beim nächstenmal bist halt schlauer

  • von KaradenizKiz am 16.03.2009 um 21:02 Uhr

    naja ab jetzt kannst du sie wenigstens ernster nehmen-also würde ich an deiner stelle…

  • von rotbeere am 16.03.2009 um 00:55 Uhr

    sie hätte doch auch einfach alleine zum arzt fahren können… wer überlegt denn, ob die freundin oder der freund einen ernst nehmen, wenn da einfach schmerzen sind, denen man nachgehen muss??

  • von EdelBunny am 15.03.2009 um 14:59 Uhr

    ich finde du brauchst kein schlechtes gewissen haben du konntest ja nicht wissen das sie ernsthaft krank ist!wenn sie sich das so oft einredet um aufmerksamkeit zu bekommen hat sie selbst schuld das du irgendwann sagst stell dich nicht so an und sie nicht ernst nimmst

  • von x1xjulChenx1x am 15.03.2009 um 13:57 Uhr

    es ist schon klar das wenn sie öfter nur so tut als ob…. aber es gibt da ja so ein sprichwort…: ein kleines kind rennt immer ins haus und ruft “der wolf kommt , der wolf kommt”.. aber nur um alle aus spaß zu erschrecken eines tages kommt der wolf wirklich doch als das kind wwieder ruf glaubt ihm keiner mehr…

  • von Feels am 15.03.2009 um 00:20 Uhr

    blinddarm ist echt ne fiese sache. da vertun sich auch die ärzte oft. ich selbst wäre in meiner kindheit fast darn gestorben. da habt ihr beide schwein gehabt- und ich vermute, du hast was gelernt. nur, weil es einem selbst immer gut geht, heisst das noch lange nicht, dass das auch auf andere menschen zutrifft. aber deiner freundin gebe ich den tip, maln bisschen besser auf ihren eigenen körper zu hören- was bringt es, immer andere leute zu fragen, wie man sich fühlt? das muss man auch selbst hinkriegen! alles gute

  • von Emmylou am 13.03.2009 um 21:28 Uhr

    ich verstehe dich. hier trifft so bisschen das sprichwort zu “wer einmal lügt, dem glaubt man nicht …”. auch, wenn sie ja sonst nicht gelogen hat, sondern sich bisschen wichtig gemacht hat, glsubt man ihr irgendwann auch nicht mehr. deswegen: vergeben! woher sollst du wissen, ob sie wieder nur hyperventiliert 😉

  • von schinni am 13.03.2009 um 21:08 Uhr

    tja dafür konntest du nicht, wenn die sich so anstellt braucht die sich nicht zu wundern……

  • von numbily am 13.03.2009 um 20:26 Uhr

    Hey.

    Ich kann dich voll und ganz vestehen.
    Was ich ihr aber klarmachen würde:
    Wenn du Handschmerzen ast, dann hast DU die Handschmerzen.
    Ihre Antwrt auf deine Schmerzen solltn nicht immer noch dollere Schmerzen sein.
    Das solltest du ihr klarmachen.
    Wenn sie wirkliche Schmerzen hat, kann sie sich gerne äußern, aber nicht nurdann, wenn du gerade Schmerzen hast.
    Ansonsten war es eben eine dumme Situation, aus der vielleichtalle lernen werden..

  • von minisami am 13.03.2009 um 17:38 Uhr

    klar nen hypochonder ernst nehmen is manchmal geährlich, aber meistens is das en stummer schrei nach liebe und aufmerksamkeit. Vielleicht sollte man sie lieber mal mehr enrstnehmen und zum arzt fahren, als zu denken “die blöde kuh simuliert doch schon wieder”!

    Ich vergebe dir..

  • von rosa1 am 13.03.2009 um 17:33 Uhr

    Gratuliere:..Freundin sorry
    Ich gaube es ist es egal wie oft ein Mensch sagt mir geht es schlecht,du bist sogar dazu gezwungen ihr zu helfen.Wenn deiner Freundin jetzt was passiert wäre dann hätte man dich wegen Unterlassener Hilfe stellung anzeigen können.Ich bin froh das ich veranwortungsvolle Freundinen Hab.Und den Mann von ihr ..keine Worte.

  • von dzre am 13.03.2009 um 17:16 Uhr

    ich glaube ich hätte genauso reagiert. du wusstest genauso wenig wie jeder andere auch, ob sie überhaupt etwas hat…mach dir keine vorwürfe…das war zwar dieses mal scheiße, aber ich vergebe dir trotzdem.

  • von regenbogen am 13.03.2009 um 16:41 Uhr

    Das war echt eine blöde Situation, aber wenn sie sich sonst auch so anstellt, hätte wahrscheinlich jeder so reagiert.

  • von PetraS am 13.03.2009 um 16:41 Uhr

    Du solltest deine Freundin wirklich ernster nehmen auch wenn sie dich manchmal nervt

Ähnliche Diskussionen

Angeekelt von der besten Freundin Antwort

Am 31.03.2014 um 14:12 Uhr
Hey Mädels! Meine (beste?) Freundin und ich kennen uns jetzt seit 6 Jahren und waren für etwa 4 Jahre auch fast unzertrennlich. Dann wurden wir in der Schule in unterschiedliche Klassen aufgeteilt, ich hab neue...

Im Bett der Eltern von meiner besten Freundin Antwort

Am 01.09.2008 um 13:55 Uhr
Es ist zwar jetzt schon ein wenig her und meine Freundin hat mir bereits auch alles verziehen, aber trotzdem brennt mir diese Geschichte immer noch auf dem Herzen! Damals als das geschah, war meine Freundin mit ihren...

Meine beste Freundin ist wegen mir von der Schule geflogen! Antwort

Am 01.11.2008 um 15:19 Uhr
Hi Erdbeermädels! Ich hab ein super schlechtes Gewissen, weil ich Schuld daran habe, dass meine beste Freundin von der Schule geflogen ist. Alles fing damit an, dass wir beide in Biologie nebeneinander saßen. Wir...

Der Freundin hinterher spioniert Antwort

Am 17.12.2008 um 11:55 Uhr
Ich bin seit über 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen,  also ich bin bi... Naja jedenfalls ihre Vorgeschichte: bevor wir zusammen gekommen sind, waren wir beide mit Kerlen zusammen. Es ist schon krass,...